nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2016

 1 2 3 4 .... 19 20 21 
Mainaschaff 14.03.2016

Bescheiden den Ärmsten geholfen

Der ko­lum­bia­ni­sche Bi­schof und Kon­zils­va­ter Gre­go­rio Ga­ra­vi­to Ji­mé­nez ist tot. Der Mit­grün­der des in der Re­gi­on be­kann­ten Stif­tung »Weg der Hoff­nung« starb be­reits am 16. Fe­bruar im Al­ter von fast 97 Jah­ren. Das be­rich­tet Wolf­gang Hock für die Stif­tung.

Weiterlesen
Würzburg 14.03.2016

Gedenken an die Nacht der Zerstörung

Am 16. März 1945 wur­de Würz­burg durch ei­nen Bom­ben­ab­griff als letz­te deut­sche Groß­stadt im Zwei­ten Welt­krieg fast völ­lig zer­stört. Am 71. Jah­res­tag er­in­nern zahl­rei­che Ver­an­stal­tun­gen an das tra­gi­sche Er­eig­nis. OB Chris­ti­an Schuchardt legt um 10 Uhr am Haupt­fried­hof für die 5000 Op­fer der Bom­ben­nacht ei­nen Kranz nie­der.

Weiterlesen
Haibach 14.03.2016

Bürgerfragestunde und Haushalt im Rat

Ei­ne Bür­ger­fra­ge­stun­de gibt es am Mitt­woch, 16. März, um 19 Uhr vor der Ge­mein­de­rats­sit­zung im Rat­haus. Zu­dem wol­len die Rä­te un­ter an­de­rem den Haus­halt 2016 ver­ab­schie­den. Fest­ge­legt wer­den die Steu­er­he­be­sät­ze. Ge­än­dert wer­den soll der Flächen­nut­zungs­plan. Da­bei geht es um ei­ne Al­ten- und Pf­le­ge­ein­rich­tung mit be­t­reu­tem Woh­nen am Wen­del­berg. Re­dak­ti­on

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 14.03.2016

Absolutismus

Im Le­ben ist al­les re­la­tiv, nur die Zah­len bei den Land­tags­wah­len, die Freu­den­berg und Wer­bach ver­öf­f­ent­licht ha­ben, sind ab­so­lut. Das er­f­reut vor al­lem den Zei­tungs­re­dak­teur, der viel rech­nen muss, um die aus­sa­ge­kräf­ti­gen Pro­z­ent­zah­len zu be­kom­men, die der Le­ser ge­wöhnt ist.

Weiterlesen
Bessenbach 14.03.2016

Schock auf der A3: VW-Transporter verliert Hinterreifen

Fahrer verliert Kontrolle über sein Fahrzeug

Bei einem VW-Transporter, der auf der A 3 Richtung Frankfurt auf Höhe Bessenbach samt Anhänger unterwegs war, hat sich am Montagabend gegen 18 Uhr das rechte Hinterrad gelöst.

Weiterlesen
Stockstadt 14.03.2016

Drei Verletzte bei Auffahrunfall auf A3-Parallele

Auch Stau auf der B8

Bei einem Bremsmanöver sind drei Menschen auf der A 3 Richtung Frankfurt am Montag gegen 17.30 Uhr verletzt worden, darunter ein einjähriges Kind.

Weiterlesen
Heinrichsthal 14.03.2016

Der Investitions-Sparkurs ist vorbei

Schul­den­f­rei, rund 270 000 Eu­ro mehr in der Haus­halts­kas­se als im Vor­jahr und kei­ne Kre­di­t­auf­nah­me ge­plant: Der am Don­ners­tag im Ge­mein­de­rat von Käm­me­rer Jür­gen Sta­ab vor­ge­s­tell­te Haus­halt 2016 gab An­lass zur Freu­de in Hein­richs­thal. Das Gre­mi­um ge­neh­mig­te den Etat mit ei­nem Ge­samt­vo­lu­men in Höhe von rund drei Mil­lio­nen Eu­ro ein­stim­mig.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 14.03.2016

Excel-Kurs für Senioren

HA­NAU. Das Ha­nau­er Se­nio­ren­büro bie­tet ei­nen »Ex­cel-Kurs für Ein­s­tei­ger« an. Der Kurs be­ginnt am Di­ens­tag, 5. April, 10 bis 12 Uhr, im Se­nio­ren­büro. Er um­fasst vier Un­ter­richts­ein­hei­ten von je zwei Stun­den und läuft über vier Wo­chen. Die Ge­bühr be­trägt 20 Eu­ro, sch­reibt das Se­nio­ren­büro.

Weiterlesen
Aschaffenburg 14.03.2016

Ein Platz für Wasserspiele

Seit Herbst ackern Bau­ma­schi­nen am Rand der Groß­mut­ter­wie­se. All­mäh­lich zeich­net sich ab, was dort pas­siert: Das städ­ti­sche Gar­ten­amt lässt den Be­reich des Pl­ansch­be­ckens in ei­nen Was­ser­spiel­platz ver­wan­deln, der in Aschaf­fen­burg ein­zi­g­ar­tig sein wird - nach dem Er­öff­nungs­ter­min im Ju­ni.

Weiterlesen
Service 14.03.2016

Begegnung im Supermarkt

Das be­tag­te Ehe­paar Wis­sel sitzt in ei­nem Su­per­markt-Ca­fé. Er­sc­höpft vom Ein­kau­fen, trin­ken sie Kaf­fee und es­sen St­reu­sel­ku­chen. Ei­ne et­wa 50-jäh­ri­ge Kun­din schiebt ih­ren Ein­kaufs­wa­gen an dem Pär­chen vor­bei in Rich­tung Aus­gang. Abrupt hält sie in­ne.

Weiterlesen