nach oben
Donnerstag, 15.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2015

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Hanau 14.03.2015

Alles läuft glatt: Umstrittene Greser & Lenz-Ausstellung in Hanau eröffnet

Start der Karikaturenshow unter Polizeischutz

Die Karikaturen-Ausstellung in Hanau mit einigen islamkritischen Zeichnungen ist ohne Zwischenfälle eröffnet worden. Es sei alles glatt gelaufen, sagte ein Polizeisprecher am Samstag in Offenbach.

Weiterlesen
Hanau 14.03.2015

Greser&Lenz-Ausstellung wird unter Polizeischutz eröffnet

Werke der Aschaffenburger Karikaturisten in Hanau

Unter verschärften Sicherheitsvorkehrungen ist vom Samstag (13.30 Uhr) an in Hanau eine Karikaturen-Ausstellung mit teils religionskritischen Zeichnungen zu sehen.

Weiterlesen
Niederwetter 14.03.2015

Fußgänger wird angefahren und lebensgefährlich verletzt

Laut Zeugen wirkte er betrunken

Ein 30-jähriger Fußgänger ist in der Nacht zum Samstag auf einer Straße bei Wetter (Kreis Marburg-Biedenkopf) von einem Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt worden.

Weiterlesen
Frankfurt am Main 14.03.2015

EZB feiert Neubau in Frankfurt – Proteste angekündigt

Polizei rechnet mit gewalttätigen Ausschreitungen

Mario Draghi und sein Team sind längst in den EZB-Neubau im Osten Frankfurts umgezogen. Nun folgt die offizielle Einweihung. Die Feier wird klein, doch vor den Glastürmen und in der Stadt werden Tausende gegen die EZB protestieren. Die Polizei fürchtet Ausschreitungen.

Weiterlesen
Berlin 14.03.2015

CSU erfindet »digitale Spurensicherung«

Begriff soll das Wort "Vorratsdatenspeicherung" ersetzen

Mit einer neuen Sprachschöpfung will die CSU den Widerstand gegen die Vorratsdatenspeicherung überwinden. Der neue Begriff: »digitale Spurensicherung«.

Weiterlesen
Bayern 14.03.2015

Frösche und Kröten starten Wanderungen – Zäune werden aufgebaut

700 000 Tiere vom Straßentod bedroht

Pünktlich zu den ersten warmen Frühlingstagen verlassen in Bayern Hunderttausende Frösche und Erdkröten ihre Winterquartiere – und begeben sich bei der Überquerung von Straßen in Lebensgefahr. Der Bund Naturschutz (BN) in Bayern warnte, dass allein in Bayern 700 000 Amphibien vom Straßentod bedroht sind.

Weiterlesen
Oberpframmern 14.03.2015

Paar stirbt in Wohnung durch Abgase von Notstromaggregat

Polizei steht vor einem Rätsel

Ein unsachgemäß im Wohnhaus betriebenes Notstromaggregat ist einem Paar in Oberpframmern (Landkreis Ebersberg) zum tödlichen Verhängnis geworden.

Weiterlesen
Aschaffenburg 14.03.2015

80-Jährige lässt Mann in ihre Wohnung und wird bestohlen

Polizei Aschaffenburg

Am Freitag gegen 11:45 Uhr klingelte bei der 80-jährigen Geschädigten in der Schillerstraße ein ca. 30-40 Jahre alter Mann mit südosteuropäischem Aussehen.

Weiterlesen
Stockstadt 14.03.2015

Aschaffenburger Kreisbrandrat kritisiert "manche öffentliche Arbeitgeber"

Jahresbilanz – 2500 Feuerwehrleute bewältigen mehr als 4000 Einsätze

Hunderte Menschen gerettet haben die Feuerwehren des Kreises Aschaffenburg im vergangenen Jahr. Bei der Versammlung des Kreisfeuerwehrverbands am Freitagabend in Stockstadt legte Kreisbrandrat Karl-Heinz Ostheimer aber nicht nur solch beeindruckende Zahlen vor. Er kritisierte auch „manche öffentliche Arbeitgeber“.

Weiterlesen
Digitales 14.03.2015

Schüler helfen Senioren am Computer

MIL­TEN­BERG. Nach dem gro­ßen Zu­spruch beim Com­pu­ter­kurs für Se­nio­ren, den die Jo­hanni­ter zu­sam­men mit der Jo­han­nes-Har­tung-Real­schu­le im Ja­nuar ver­an­stal­tet hat­ten, wer­den die Schü­ler künf­tig ein­mal im Mo­nat für in­di­vi­du­el­le Fra­gen rund um den Com­pu­ter zur Ver­fü­gung ste­hen. Die ers­te Sprech­stun­de fin­det am Mon­tag, 23. März, von 13.30 bis 15 Uhr mit ei­nem Com­pu­ter­netz­werk der Jo­hanni­ter im Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus statt.

Weiterlesen