nach oben
Mittwoch, 19.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2017

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Alzenau 14.02.2017

In nächster Zeit wird gerodet

In der Al­ze­nau­er Bach­stra­ße wer­den in den nächs­ten Ta­gen auf ei­ner Fläche von 3300 Quad­r­at­me­ter die Bäu­me ge­ro­det. Zwi­schen dem BRK-Se­nio­ren­woh­nen und der Kin­der­ta­ges­stät­te ent­ste­hen sie­ben Bau­plät­ze.

Weiterlesen
Kahl 14.02.2017

Piano-Akrobatik, Kabarett und mehr

Blech­blä­ser und Pia­no-Kö­n­i­gin­nen, Ka­ba­rett mit dem »dop­pel­ten An­dy« oder sa­ti­ri­sche Ehe­be­ra­tung: Freun­de des Kah­ler »Kul­tur-Ex­t­ra«-Pro­gramms ha­ben in der kom­men­den Sai­son 2017/18 die Qual der Wahl.

Weiterlesen
Main-Spessart 14.02.2017

Der Sitzungssaal als Westernkneipe

Liegt Karl­stadt in Te­xas? Land­rat Tho­mas Schie­bel und sein Team um El­ke Ro­sen­ber­ger aus dem Vor­zim­mer ha­ben beim Nar­ren­emp­fang im Land­rat­s­amt Main-Spess­art den eher nüch­t­er­nen Sit­zungs­saal in ei­ne Wes­ternkn­ei­pe ver­wan­delt:

Weiterlesen
Blankenbach 14.02.2017

Angst vor umstürzenden Bäumen

Ei­ni­ge ho­he Bäu­me rund um sein Grund­stück im Stadt­weg be­rei­ten Ste­fan Roth Sor­ge. Wäh­rend des Sturm­tiefs Egon Mit­te Ja­nuar sei die Si­tua­ti­on be­son­ders be­droh­lich ge­we­sen, be­schrieb der Haus­be­sit­zer dem Blan­ken­ba­cher Ge­mein­de­rat am Mon­ta­g­a­bend sein Er­le­ben.

Weiterlesen
Interview 14.02.2017

Das Projekt ist sinnvoll

Ger­ne ist man als Lo­kal­re­dak­teur auf der Sei­te der Pro­tes­tie­ren­den. Wir mö­gen es, wenn sich in un­se­ren Dör­fern und Städ­ten Men­schen or­ga­ni­sie­ren, um ih­re An­lie­gen de­mo­k­ra­tisch durch­zu­set­zen. In die­sem Fall aber ist mir ei­ne Partei­nah­me pro Bür­ger­in­i­tia­ti­ve nicht ver­t­ret­bar.

Weiterlesen
Alzenau 14.02.2017

»Plötzlich ist alles anders«

»Plötz­lich ist al­les an­ders«, heißt es auf der Ho­me­pa­ge der dem­nächst 20 Jah­re al­ten MS-Kon­takt­grup­pe Al­zenau. Ge­meint ist der Mo­ment der Diag­no­se. »MS« ist die Ab­kür­zung für Mul­tip­le Sk­le­ro­se, ei­ne ent­zünd­li­che Er­kran­kung von Ge­hirn und Rü­cken­mark, die meist zwi­schen dem 20. und 50. Le­bens­jahr auf­tritt.

Weiterlesen
Main-Spessart 14.02.2017

Patenonkel bestreitet sexuellen Missbrauch eines Siebenjährigen

Se­xu­el­len Miss­brauch ei­nes Kin­des in meh­re­ren Fäl­len wirft der Staats­an­walt ei­nem 52-Jäh­ri­gen vor, der sich seit Mon­tag vor dem Ju­gend­sc­höf­fen­ge­richt Ge­mün­den ver­ant­wor­ten muss.
Der Mann soll vor und an ei­nem sie­ben Jah­re al­ten Jun­gen, sei­nem Pa­ten­kind, in fünf Fäl­len se­xu­el­le Hand­lun­gen vor­ge­nom­men ha­ben, von de­nen zwei we­gen bei­schla­fähn­li­cher Hand­lun­gen den Tat­be­stand des schwe­ren se­xu­el­len Miss­brauchs er­fül­len.

Weiterlesen
Main-Spessart 14.02.2017

Bonität der Kunden prüfen und Zahlungsziele angeben

Rech­nun­gen wer­den in den sel­tens­ten Fäl­len so­fort be­zahlt. Vie­le Un­ter­neh­men räu­men ih­ren Kun­den Zah­lungs­zie­le ein und wer­den da­mit Kre­dit­ge­ber. Doch was pas­siert, wenn nicht oder nur teil­wei­se be­zahlt wird?

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 14.02.2017

Fasching: »Mafiaball« beim SV Königshofen

MÖM­B­RIS-KÖ­N­IGS­HO­FEN. Un­ter dem Mot­to »Ma­fia­par­ty & an­de­res Ges­in­del« ver­an­stal­tet der SV Kö­n­igs­ho­fen am Frei­tag, 24. Fe­bruar, ei­nen Fa­schings­ball. Be­ginn in der Berg­heim-Sport­hal­le in Möm­b­ris-Kö­n­igs­ho­fen ist um 19 Uhr. Laut An­kün­di­gung sorgt die Band Out­li­ne aus Gold­bach mit Pop- und Dis­co­hits, Rock­klas­si­kern und Schla­gern für Par­ty­stim­mung.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Alzenau 14.02.2017

Defekte Heizung verursacht Kellerbrand

Ei­ne de­fek­te Hei­zungs­an­la­ge hat in ei­nem Ein­fa­mi­li­en­haus an der Al­ze­nau­er Stra­ße »In den Mühl­gär­ten« am Di­ens­ta­g­a­bend ei­nen Kel­ler­brand ver­ur­sacht. Wie der Pres­se­sp­re­cher der Kreis­brand­in­spek­ti­on, Mar­kus Fi­scher, in sei­nem Be­richt sch­reibt, wur­den die Be­woh­ner des Hau­ses durch ei­nen Stro­m­aus­fall auf das Feu­er im Kel­ler auf­merk­sam und alar­mier­ten die Feu­er­wehr.

Weiterlesen