nach oben
Sonntag, 18.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2013

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Untersuchung 14.02.2013

Möglicherweise Pferdefleisch-Lasagne in Bayern

Lasagne mit Pferdefleisch ist möglicherweise auch nach Bayern gelangt. »Wir haben in einem Kühllager so etwas noch feststellen können. Wir haben vor, diese Proben zu untersuchen – Ergebnisse werden morgen erst kommen«, sagte Gesundheitsminister Marcel Huber (CSU) am Donnerstag dem Radiosender Antenne Bayern.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Zur Tatzeit kein Unrechtsbewusstsein 14.02.2013

Innere Stimme befiehlt Mord – Student ersticht Großmutter

Ein 25 Jahre alter Medizinstudent besucht seine Großmutter im osthessischen Bebra, um sie zu töten. Innere Stimmen hätten ihm den Mord befohlen, sagt er. Das Landgericht Fulda glaubte ihm am Donnerstag und urteilte entsprechend.

Weiterlesen
Bluttat in Wiesbaden 14.02.2013

Tödliche Stiche auf Schwangere – Polizei nimmt drei Menschen fest

Nach den tödlichen Stichen auf eine schwangere 22-Jährige sind drei Verdächtige verhaftet worden. Ihnen werde gemeinschaftlicher Mord vorgeworfen, teilte die Polizei Wiesbaden am Donnerstag nach den Festnahmen am Morgen mit.

Weiterlesen
Rotstift im Rathaus 14.02.2013

Wie Kommunen den Gürtel enger schnallen

Hier die Hausbesitzer, dort die Reiter, mal die Eltern, mal die Vereine oder Autofahrer: Wenn in Hessens Rathäusern der Sparzwang herrscht und Gebühren erhöht werden, ist Protest einprogrammiert. Aber nicht überall ist das der Fall.

Weiterlesen
Eines der ältesten Musikinstrumente der Menschheit 14.02.2013

Der Mann mit der Trommel im Mund

Der Tonumfang ist zwar bescheiden, das schmälert seine Spielfreude aber nicht. Der Allgäuer Steinmetz Alfred Hüttlinger ist seit 60 Jahren von einem kleinen Urzeitinstrument begeistert. Er spielt es perfekt und seine Sammlung ist imposant.

Weiterlesen
Miese Arbeitsbedingungen, entwürdigende Behandlung 14.02.2013

Heftige Vorwürfe gegen Online-Händler Amazon

Leiharbeiter werden in Ferienunterkünften zusammengepfercht, die Bezahlung ist ein Witz, die Behandlung der Menschen entwürdigend. Nach einer ARD-Reportage sieht sich der Online-Händler Amazon mit seinen Niederlassungen in Bayern und Hessen heftigen Vorwürfen ausgesetzt.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Konzernumbau 14.02.2013

Gewinn bei Puma bricht massiv ein

Der fränkische Sportartikelhersteller Puma steckt in der Krise: Trotz eines Rekordumsatzes ist der Gewinn im vergangenen Jahr um 70 Prozent auf 70,2 Millionen Euro abgestürzt. Dies ist eine weitere schlechte Nachricht in einer Zeit, in der der Konzern massiv umgebaut wird und unklar ist, wer die Franken in die Zukunft führen wird:

Weiterlesen
Nach versuchtem Einbruch in Media Markt 14.02.2013

Polizei sucht weiteren Fahrradbesitzer

Nach dem versuchten Einbruch in den Media-Markt in der Nacht zum Donnerstag gibt es bei den Ermittlungen der Kriminalpolizei Aschaffenburg bislang noch keine heiße Spur direkt zu den Tätern. Die Veröffentlichung von Fotos der von ihnen genutzten Fahrräder rekonstruiert allerdings immer mehr die Orte, an denen sich die Unbekannten vor der Tat aufgehalten haben müssen. Jetzt geht es in den Stadtteil Leider.

Weiterlesen
Herrmann widerspricht 14.02.2013

Grüne fordern Wahlalter 16 auch in Bayern

Nach der Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre in Bremen, Brandenburg und nun auch in Hamburg ist in Bayern der Streit darüber wieder neu entbrannt. »Bayern sollte sich anschließen. Wer Jugendliche für die Politik gewinnen will, muss ihnen auch ermöglichen, Verantwortung zu übernehmen«, sagte Grünen-Landeschef Dieter Janecek am Donnerstag in München.

Weiterlesen
Sicherheitskräfte im Ausstand 14.02.2013

Mindestens 20 Flüge in München wegen Streiks ausgefallen

Wegen des Streiks der Sicherheitskräfte auf den Flughäfen Düsseldorf und Hamburg sind in München mindestens 20 der 82 geplanten Flüge von Lufthansa und Air Berlin ausgefallen. Betroffen gewesen seien vor allem Landungen, sagte Flughafen-Sprecher Edgar Engert am Donnerstag.

Weiterlesen