nach oben
Donnerstag, 15.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2017

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Lohr 13.11.2017

Bekenntnis zur Grundschule in Sackenbach

Noch vor we­ni­gen Ta­gen war wäh­rend der Haus­halts­be­ra­tun­gen der Ein­druck ent­stan­den, als könn­ten sich ei­ni­ge Stadträ­te vor­s­tel­len, aus Kos­ten­grün­den den Grund­schul­stand­ort in Sa­cken­bach auf­zu­ge­ben. Die Auf­re­gung nicht nur un­ter El­tern war groß. Seit Mon­ta­g­a­bend je­doch dürf­te klar sein, dass kein Stadt­rat ernst­haft die Sch­lie­ßung der kleins­ten Grund­schu­le im Loh­rer Stadt­ge­biet for­dert oder auch nur ins Ge­spräch bringt.

Weiterlesen
Stadtprozelten 13.11.2017

Josef Weiß informiert über Stadtarchiv

Wo fin­de ich was im Ar­chiv? Die Fra­ge be­ant­wor­tet am Di­ens­tag, 14. No­vem­ber, der ehe­ma­li­ge Kreis­hei­matpf­le­ger Jo­sef Weiß in ei­nem Vor­trag im Al­ten Rat­haus in Stadt­pro­zel­ten. Be­ginn ist um 19.30 Uhr. Das Stad­t­ar­chiv hat Un­ter­la­gen, die bis ins vom 14. Jahr­hun­dert zu­rück­rei­chen, als die Hen­ne­burg Sitz des Deut­schen Or­dens war. Nach dem Über­gang an Kur­mainz En­de des 15. Jahr­hun­derts war die Stadt der Ver­wal­tungs­sitz für die Re­gi­on.

Weiterlesen
Neudorf 13.11.2017

Feuerzauber am Dorfbrunnen

Zum sechs­ten Mal ver­an­stal­tet die Dorf­ge­mein­schaft ih­ren Feu­er­zau­ber am Sams­tag, 18. No­vem­ber. Schwe­den­feu­er und Feu­er­kör­be ver­b­rei­ten ab 17 Uhr rund um den Dorf­brun­nen Licht und Wär­me. Ti­sche und Bän­ke sind auf­ge­s­tellt, Par­ty­zelt und Elch­bar ge­öff­net. Für Mu­sik sor­gen DJ Trip­le und die Blas­ka­pel­le Reicharts­hau­sen-Neu­dorf. An­ge­bo­ten wer­den Ku­chen, Kes­sel­gu­lasch und Glühw­ein so­wie erst­mals Flamm­ku­chen und Wild­schwein­b­rat­würs­te.

Weiterlesen
Miltenberg 13.11.2017

Kinder basteln Schatzkisten selbst

Schul­kin­der ha­ben am Buß- und Bet­tag, 22. No­vem­ber, frei, nicht je­doch al­le El­tern. Der Mil­ten­ber­ger Orts­ver­band der Jo­hanni­ter bie­tet bie­tet ei­nen Ba­s­tel­work­shop be­son­ders für Kin­der be­ruf­s­tä­ti­ger El­tern an. Von 9 bis 13 Uhr kön­nen Grund­schul­kin­der in Be­g­lei­tung von Kunstthe­ra­peu­tin Si­mo­ne Wind ihr ei­ge­nes Sch­muck­käst­chen oder ei­ne klei­ne Schatz­kis­te ba­s­teln.

Weiterlesen
Mönchberg 13.11.2017

Wirtshaussingen im Goldenen Rad

Ein Wirts­haus­sin­gen mit Bernd Eil­ba­cher und Robert Klug fin­det am kom­men­den Don­ners­tag, 16. No­vem­ber, im Gast­haus Zum Gol­de­nen Rad in Mönch­berg statt. Be­ginn ist um 19.30 Uhr an­ge­kün­digt. Mar­tin Bach­mann

Weiterlesen
Miltenberg 13.11.2017

Lieder zu Weihnachten im neuen Gotteslob

Im Ju­gend­haus St. Ki­li­an in Mil­ten­berg fin­det am Mitt­woch, 22. No­vem­ber, von 19.30 bis 21 Uhr ein Abend zum neu­en Got­tes­lob statt. Ver­an­stal­ter ist die Ehe- und Fa­mi­li­en­seel­sor­ge der De­ka­na­te Mil­ten­berg und Obern­burg. Der Work­shop gibt Ge­le­gen­heit, neue Lie­der, teil­wei­se mit Ges­ten und Be­we­gung, für die Ge­stal­tung ei­nes Got­tes­di­ens­tes in der Ad­vents- und Weih­nachts­zeit ken­nen­zu­ler­nen und ein­zu­ü­ben.

Weiterlesen
Amorbach 13.11.2017

Mit Sommerreifen: Unfälle auf Schnee

Mit Som­mer­rei­fen auf Schnee: Das geht nicht gut, ha­ben am Sonn­tag ein 27-Jäh­ri­ger auf der B 47 bei Box­brunn und ein 19-Jäh­ri­ger in der Klin­gen­ber­ger Lud­wig­stra­ße fest­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Obernburg 13.11.2017

Handballer sind Vorzeigesportler der Schulen

Viele Bildungseinrichtungen kämpfen mit einem Mangel an Teilnehmern

An­fang No­vem­ber ist tra­di­tio­nell der Ter­min, an dem die hei­mi­schen Schuls­port­ler ih­re Bi­lanz zie­hen. Der Ar­beits­kreis »Sport in Schu­le und Ve­r­ein« bün­delt Sport­leh­rer aus dem Land­kreis Mil­ten­berg, die für ein­zel­ne Dis­zi­p­li­nen wie Bas­ket­ball, Ge­rä­te­tur­nen oder Schwim­men zu­stän­dig sind.

Weiterlesen
Obernburg 13.11.2017

Zeitlose Musik von Pop bis Polka

Jugendorchester und Blaskapelle gestalten in der Obernburger Stadthalle Programm für jedes Alter

Wie ein Ge­ne­ra­tio­nen über­g­rei­fen­der Mu­si­k­a­bend aus­sieht, de­mon­s­trier­te am Sams­ta­g­a­bend der Obern­bur­ger Mu­sik­ve­r­ein bei sei­nem Jah­res­kon­zert 2017. Et­wa 250 Gäs­te, dar­un­ter Eh­ren­gäs­te aus der Po­li­tik, ge­nos­sen in der Stadt­hal­le ein kur­z­wei­li­ges und ab­wechs­lungs­rei­ches Pro­gramm.

Weiterlesen
Wörth 13.11.2017

Dankbar rückwärts, mutig vorwärts

Junge Union Kreisverband Miltenberg feiert 70-jähriges Bestehen

Un­ter dem Mot­to »Ge­ne­ra­tio­nen­ge­recht seit 1947« hat der Kreis­ver­band Mil­ten­berg der Jun­gen Uni­on (JU) am Sonn­tag im Wört­her Schiff­fahrts­mu­se­um sein 70-jäh­ri­ges Ju­bi­läum ge­fei­ert. Mu­si­ka­lisch mit flot­ten Ein­la­gen um­rahmt wur­de das Pro­gramm vom Schwarz­ge­blä­se, ei­ner Pro­jekt­band aus CSU­lern.

Weiterlesen