nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2009

 1 2 3 4 .... 25 26 27 
Aschaffenburg 13.11.2009

Fahranfänger schleudert – Vier Autos beschädigt

Rund 12.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag Abend in der Schönbornstraße. Gegen 17 Uhr wollte ein 19-jährige BMW-Fahrer von der Glattbacher Straße kommend in die Schönbornstraße Richtung Goldbach abbiegen. Vermutlich war der Fahranfänger auf der nassen Fahrbahn mit unangepasster Geschwindigkeit unterwegs.

Weiterlesen
Gemünden 13.11.2009

Zahlen und Fakten: Entwicklung Gemündens

Wie bereits in den Vorjahren, so nimmt die Bevölkerung der Kernstadt Gemünden kontinuierlich weiter ab. Am 2. Juli 2009 lebten hier 5024 Einwohner mit Haupt- und Nebensitz (56 Personen weniger gegenüber dem Vorjahr). 110 Sterbefällen standen nur 28 Geburten gegenüber, 229 Neubürger sind zu-, 212 weggezogen. Der Verwaltungshaushalt schloss mit 16 558 094 Euro, der Vermögenshaushalt mit 4 162 450 Euro ab. Es wurden auch in 2009 keine neuen Kredite aufgenommen.

Weiterlesen
Gemünden 13.11.2009

Hintergrund: Neue Verbesserungsbeiträge für die Jahre 2009 bis 2012

Es gelten folgende, neue Verbesserungsbeiträge, welche für den Kalkulationszeitraum 2009 bis 2012 (maximal vier Jahre) angesetzt werden: Abwassergebühr, sogenannte gesplittete Abwassergebühr: Aufteilung der Gebühr in schmutz- und Niederschlagswassergebühr. Höhe der Abwassergebühr Schmutzwasser 2,14 Euro pro Kubikmeter, Niederschlagswasser 0,21 Euro pro Quadratmeter. Die Wassergebühr beträgt 2,26 Euro pro Kubikmeter plus 7 Prozent Mehrwertsteuer.

Weiterlesen
Lohr 13.11.2009

Aus dem Standesamt

GEBURTEN

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 13.11.2009

Fruchtbares Familienbündnis

Politik funktioniert nach dem Ketchupflaschen-Prinzip: Erst kommt lange nichts, dann alles auf einmal. Das erleben wir Ascheberger gerade mit dem demografischen Wandel. Das Thema kam irgendwann in der Stadt auf. Flugs richtete OB Herzog eine Demografie-Werkstatt ein, um die gröbsten Mängel, wie den an Geburten, reparieren zu lassen. Doch dann schoben sich andere große Themen in den Vordergrund.

Weiterlesen
Aschaffenburg 13.11.2009

Evangelisches Kirchenfenster

BESONDERER GOTTESDIENST

Christuskirche: »Mauern überwinden« Gottesdienst zum Buß- und Bettag, mit Abendmahl und Beichte (Dr. Manacnuc Lichtenfeld), Mittwoch 19 Uhr.
Christuskirche: Gottesdienst, mit Einführung von Ralf Kaufmann in den Kirchenvorstand, (Dr. Manacnuc Lichtenfeld), anschließend Kirchenkaffee, Sonntag 10 Uhr.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 13.11.2009

Wohin mit dem Nachwuchs an Zwerghasen?

Gerade ist der 68-Jährige aus Dinkelsbühl zurückgekommen. Dort hat er eine Autorenlesung gehalten. Vor voll besetztem Haus.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 13.11.2009

Zur Person: Walter Langohr

Der Autor von »Hurra, wir haben einen Porsche« und von »Schlitzohren, Langohren, Trakto(h)ren«, wurde am 17. Januar 1941 in Sinbronn (heute Stadtteil von Dinkelsbühl) geboren und ist auf einem Bauernhof aufgewachsen. Langohr erlebte schon als Kind die harte Arbeit auf Hof und Feld, bis endlich ein Traktor die Schinderei etwas erleichterte. Vielleicht gab ihm der Traktor, der rote Porsche, auch den Ansporn, um das Studium zum Agrar-Ingenieur aufzunehmen.

Weiterlesen
Service 13.11.2009

1311_ser_kath

Die Angaben zu den katholischen und evangelischen Gottesdiensten werden von den jeweiligen Dekanaten und Gemeinden zusammengestellt und sind in alphabetischer Reihenfolge angeordnet.
Kontakt (kath.): 06021/22420, info@stiftsbasilika.de
Kontakt (ev.): 06021/380413,
Christuskirche.Aschaffenburg@elkb.de

Weiterlesen
Aschaffenburg 13.11.2009

Katholisches Kirchenfenster

KINDER

Mutter-Gottes-Kirche: Kinderkirche, (Beginn in der Pfarrkirche), Sonntag 10 Uhr.
St. Gertrud: Kinderkirche, Sonntag 10 Uhr.
St. Michael: Kinderkirche, Sonntag 10.30 Uhr.
St. Pius: Kinderkirche, Sonntag 9.30 Uhr.

SENIOREN

St. Matthäus: Wort-Gottes-Feier für Senioren, Mittwoch 14 Uhr.
St. Peter & Paul: Messfeier für Senioren, Mittwoch 14 Uhr.

Weiterlesen