nach oben
Dienstag, 13.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2012

 1 2 3 4 .... 25 26 27 
Hösbach 13.09.2012

615 Ganztagsplätze für Kinder im Markt Hösbach

Nach­dem sich der Markt Hös­bach und die Re­gie­rung von Un­ter­fran­ken über klei­ne Pla­n­än­de­run­gen ver­stän­digt ha­ben, steht dem An­bau ei­ner Kin­derkrip­pe an den Feld­kah­ler Kin­der­gar­ten nichts mehr im Weg. Ein­mü­tig hat der Ge­mein­de­rat am Mitt­woch­a­bend das knapp ei­ne Mil­li­on Eu­ro teu­re Pro­jekt be­sch­los­sen.

Weiterlesen
Obernburg 13.09.2012

Letzter Schliff am Brückenkreisel

Am neu­en Krei­sel in Obern­burg wer­den von Frei­tag, 14. Sep­tem­ber, bis vor­aus­sicht­lich Mitt­woch, 19. Sep­tem­ber, ab­sch­lie­ßen­de Bau­ar­bei­ten aus­ge­führt. Der Ver­kehr wird mit ei­ner Bauam­pel ge­re­gelt. Von Obern­burg nach Ei­sen­bach ist der Ver­kehr in die­ser Zeit kom­p­lett ge­sperrt. Zu­sätz­lich kommt es von Frei­tag, 14. Sep­tem­ber, ab 13.45 Uhr bis ein­sch­ließ­lich Sonn­tag, 16. Sep­tem­ber, zur Voll­sper­rung des Kno­tens.

Weiterlesen
Ende einer weltberühmten Institution? 13.09.2012

Frankfurter »Cocoon Club« kurz vor dem finanziellen Aus

Der Frankfurter »Cocoon Club«, einst mitbegründet von Techno-DJ Sven Väth, steht vor dem finanziellen Aus. Die Verantwortlichen des Musikclubs stellten am Donnerstag einen Insolvenzantrag beim Frankfurter Amtsgericht.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 13.09.2012

Nach schwerem Unfall auf der A7 - Unfallverursacher alkoholisiert

Nach dem folgenschweren Verkehrsunfall in der Nacht zum Dienstag vergangener Woche auf der A7, bei dem ein Mensch ums Leben gekommen ist, gibt es nun neue Erkenntnisse. Eine Blutuntersuchung hat ergeben, dass der Unfallverursacher alkoholisiert war. Die weiteren Unfallermittlungen dauern an.

Weiterlesen
Dem Himmel so nah 13.09.2012

Pechvogel stirbt auf Autobahn

Keinen guten Tag hatte ein Mäusebussard, der in der vergangenen Woche gegen 18 Uhr auf der A7 zwischen Bad Kissingen/Oberthulba und Hammelburg unterwegs war. Wie die Polizei Unterfranken mitteilte, war ein Raubvogel mit einem BMW kollidiert, so dass bei Fahrzeug und Getier buchstäblich die Lichter ausgingen.

Weiterlesen
Krankenkassen liefern Zahlen 13.09.2012

Hantavirus-Infektionen in Hessen gestiegen

Auch in Hessen ist die Zahl der sogenannten Hantavirus-Infektionen in diesem Jahr stark gestiegen. Seit Jahresbeginn seien 95 Fälle gemeldet worden, teilte die Techniker-Krankenkasse (TK) mit Hinweis auf Daten des Robert-Koch-Instituts am Donnerstag mit. Im ganzen vergangenen Jahr habe es in Hessen nur 13 Hanta-Infektionen gegeben.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 13.09.2012

Zu betrunken zum Laufen

Ein 55-Jähriger wurde am Mittwochabend, kurz vor 23 Uhr, betrunken auf dem Verbindungsweg zwischen der Friedrichstraße und der Weißenburger Straße aufgefunden.

Weiterlesen
Polizei Tauberbischofsheim 13.09.2012

Gegen Werkstatttor gefahren – 6000 Euro Schaden

n der Nacht zum Donnerstag fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer gegen das Werkstatttor der Firma „Die Werkstatt“ im Dainbacher Weg in Bad Mergentheim. Ohne sich um den Fremdschaden von rund 6000 Euro zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher weiter.

Weiterlesen
Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach 13.09.2012

Kleintransporter drängt Porsche ab

Auf der Fahrt in Richtung Würzburg fuhren am Mittwochabend gegen 18.10 Uhr auf der A 3 am Ende des Kauppenaufstiegs bei Weibersbrunn ein unbekannter Kleintransporter und ein Porsche Panamera aus dem Kreis Dachau nebeneinander. Der Porschefahrer benutzte den rechten, der Transporterfahrer den linken Fahrstreifen.

Weiterlesen
2000 Anwohner evakuiert 13.09.2012

Fliegerbombe in Nürnberg ist entschärft

Die Fliegerbombe in Nürnberg ist entschärft. Nach einer knappen halben Stunde gab der Sprengmeister Entwarnung, wie ein Sprecher der Stadt der Nachrichtenagentur dpa sagte.

Weiterlesen