nach oben
Montag, 19.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2017

 1 2 3 4 .... 20 21 22 
Würzburg 13.07.2017

Als der Terror nach Bayern kam

Der An­griff des 17-jäh­ri­gen Afg­ha­nen kommt völ­lig un­er­war­tet. Mit ei­ner Axt und ei­nem Mes­ser greift der Flücht­ling in ei­nem Re­gio­nal­zug in Bay­ern auf dem Weg nach Würz­burg plötz­lich vier Rei­sen­de an und ver­letzt sie schwer. An­sch­lie­ßend flüch­tet er zu Fuß, at­ta­ckiert ei­ne Spa­zier­gän­ge­rin und wird sch­ließ-lich in den Main-Au­en von zwei Po­li­zis­ten er­schos­sen.

Weiterlesen
Frankfurt 13.07.2017

Tausende zu Christopher-Street-Day in Frankfurt erwartet

Am Wo­che­n­en­de fei­ert Frank­furts schwul-les­bi­sche Com­muni­ty den 25. Chri­s­to­pher-St­reet-Day (CSD). Höh­e­punkt ist wie im­mer der gro­ße Um­zug am Sams­ta­gnach­mit­tag durch die In­nen­stadt, Be­ginn um 12 Uhr am Rö­mer.

Weiterlesen
Würzburg 13.07.2017

Tag der offenen Tür bei der Straßenbahn

Seit 125 Jah­ren rollt die Tram durch Würz­burg. Aus die­sem An­lass kann man die­sen Sams­tag, 15. Ju­li, ei­nen Blick hin­ter die Ku­lis­sen des Stra­ßen­bahn-Be­triebs­hofs (Fried­rich-Spee-Stra­ße) wer­fen. Von 10 bis 16 Uhr fährt dort ein Nach­bau der »Pfer­de­bahn«. Ne­ben der His­to­rie wird Be­su­chern ver­mit­telt, wie der öf­f­ent­li­che Nah­ver­kehr heut­zu­ta­ge or­ga­ni­siert wird. Ge­zeigt wird au­ßer­dem die Aus­stel­lung »125 Jah­re Mo­bi­li­tät« mit his­to­ri­schen Fahr­zeu­gen.

Weiterlesen
München 13.07.2017

»Kein Standort kommt an Spessart heran«

Un­mit­tel­bar vor der Ent­schei­dung über ei­nen drit­ten baye­ri­schen Na­tio­nal­park ha­ben sich vier Na­tur­schutz- und Um­welt­ver­bän­de mas­siv für den Spess­art ein­ge­setzt. Von al­len dis­ku­tier­ten Stand­or­ten sei der Spess­art das am bes­ten ge­eig­ne­te Ge­biet, sag­te der Vor­sit­zen­de des Lan­des­bunds für Vo­gel­schutz (LBV) Nor­bert Sch­äf­fer am Don­ners­tag in Mün­chen.

Weiterlesen
Frankfurt 13.07.2017

Waffen aus Darknet sichergestellt

Mehr als ein Dut­zend Schuss­waf­fen, mas­sen­haft Muni­ti­on und je­de Men­ge Py­ro­tech­nik - ge­kauft im Dar­k­net: Bei Durch­su­chun­gen in drei Bun­des­län­dern sind Zoll­fahn­der fün­dig ge­wor­den. Drei Tat­ver­däch­ti­ge wur­den zu­nächst fest­ge­nom­men, sind aber wie­der auf frei­em Fuß, wie das Zoll­fahn­dung­s­amt Frank­furt am Don­ners­tag mit­teil­te.

Weiterlesen
Gelnhausen 13.07.2017

»Hundertprozentig im Jahr 2018«

Dass Marc-Ernst Ober­scheid, Pro­jekt­ma­na­ger des in Geln­hau­sen ge­plan­ten »Bar­ba­ros­sa Ci­ty-Out­lets«, am Don­ners­tag ne­ben Stadt­ver­ord­ne­ten und Ma­gi­s­t­rat auch die Bür­ger­meis­ter­kan­di­da­ten ins al­te Kauf­haus Joh ge­be­ten hat­te, war wohl­durch­dacht. Zwei­fel am Pro­jekt wer­den lau­ter, ei­ner der Kan­di­da­ten hat ei­nen »Neu­start« ge­for­dert. »Wir sind voll auf Kurs«, kon­ter­te Ober­scheid.

Weiterlesen
Kreis Offenbach 13.07.2017

Nach Kontrolle: Die Dämmung muss weg

Bei zwei Hoch­häu­s­ern im Kreis Of­fen­bach be­steht we­gen heik­ler Dämm­stof­fe »aku­ter Hand­lungs­be­darf«. Das hat das Land­rat­s­amt am Don­ners­tag mit­ge­teilt. Nach dem ver­hee­ren­den Brand im Lon­do­ner Gren­fell To­wer wa­ren in den ver­gan­ge­nen Ta­gen die Fas­sa­den der 81 Hoch­häu­ser im Kreis­ge­biet au­ßer­plan­mä­ß­ig von Mit­ar­bei­tern des Brand­schut­zes und der Bau­auf­sicht kon­trol­liert wor­den.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 13.07.2017

Großkrotzenburger Zwischenlager an der Kahler Straße

Last­wa­gen­wei­se Er­de, wo an der Kah­ler Stra­ße im März 23 Wohn­con­tai­ner ab­ge­baut wur­den (wir be­rich­te­ten): Zwi­schen dem jetzt ab­ge­la­ger­ten Aus­hub und der Flücht­lings­un­ter­kunft be­steht in­des kein Zu­sam­men­hang, wie And­reas Am­berg von der Bau­ver­wal­tung im Großkrot­zen­bur­ger Rat­haus auf Nach­fra­ge er­klärt.

Weiterlesen
Seligenstadt 13.07.2017

Polizei verhaftet Einbrecher

Die Po­li­zei hat in der Nacht auf Di­ens­tag in Frank­furt zwei 37 und 45 Jah­re al­te Män­ner fest­ge­nom­men, die am Mon­tag in ein Ein­fa­mi­li­en­haus in Se­li­gen­stadt ein­ge­bro­chen sind. Bei­de ha­ben die Tat ge­stan­den und sit­zen in Un­ter­su­chungs­haft, teil­ten Po­li­zei und Staats­an­walt am Mitt­woch mit.

Weiterlesen
Main-Kinzig-Kreis 13.07.2017

Lärmaktionsplan: Fragebogenaktion

Bei der Lärm­ak­ti­ons­pla­nung des Ei­sen­bahn-Bun­de­samts hat die ers­te Pha­se der Öf­f­ent­lich­keits­be­tei­li­gung be­gon­nen. Dar­auf weist die Ver­wal­tung des Main-Kin­zig-Krei­ses hin. Dem­nach kann sich je­der bis zum 25. Au­gust über die In­ter­net­sei­te oder per Post an ei­ner Fra­ge­bo­gen­ak­ti­on be­tei­li­gen.

Weiterlesen