nach oben
Donnerstag, 22.08.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2019

 1 2 3 .... 9 10 11 12 13 14 
Miltenberg 13.05.2019

Hilfe für Mütter in den Wochen nach der Geburt

Tag der Familie:Caritas bietet Projekt wellcome

Beim in­ter­na­tio­na­len Tag der Fa­mi­lie, dem kom­men­den Mitt­woch, 15. Mai, ste­hen die Be­dürf­nis­se von Fa-mi­li­en im Fo­kus. Aus die­sem An­lass weist der Ca­ri­tas­ver­band im Land­kreis Mil­ten­berg auf das An­ge­bot well­co­me hin. Fa­mi­li­en brauch­ten Un­ter­stüt­zung - von An­fang an.

Weiterlesen
Triefenstein 13.05.2019

In Triefenstein wird kommunal geblitzt

Aus dem Gemeinderat: Gemeinde arbeitet mit privatem Dienstleister zusammen

In sei­ner jüngs­ten Sit­zung be­fass­te sich der Ge­mein­de­rat un­ter and­rem mit fol­gen­den The­men:

Weiterlesen
Triefenstein 13.05.2019

Der Bürgerbus soll weiter fahren, doch er bräuchte mehr Fahrgäste

Nahverkehr:Gemeinde um mehr Attraktivität bemüht - Seit November kosten von 7500 Euro

Als An­fang De­zem­ber ver­gan­ge­nen Jah­res der Bür­ger­bus un­ter dem Mot­to »Ge­ne­ra­tio­nen mo­bil« aus der Tau­fe ge­ho­ben wur­de, war die Eu­pho­rie groß. »Ei­ne gu­te Sa­che!«, sag­ten vie­le, die auf ei­ne sol­che Ak­ti­on ge­war­tet hat­ten.

Weiterlesen
Hafenlohr 13.05.2019

Sie war in der Fasenacht alles - außer Prinzessin

Ehrung: Die Hafenlohrerin Marianne Riedel ist seit 65 Jahren in der Fasenacht aktiv - Auch mit 81 Jahren ist noch nicht Schluss

»Nur zur Prin­zes­sin ha­be ich es noch nicht ge­schafft«, sagt Ma­rian­ne Rie­del. Die Ha­fen­l­oh­re­rin ist seit über 65 Jah­ren der Ha­fen­l­oh­rer Fa­se­nacht ver­schrie­ben. Da­für wur­de sie am Frei­ta­gnach­mit­tag ge­ehrt. Wenn es nach den Eh­ren­den geht, ist nach 65 Jah­ren aber noch nicht Schluss.

Weiterlesen
Karlstein 13.05.2019

Car-Sharing findet in Karlstein keine Mehrheit

Gemeinderat: Bauherren sollen Plätze vorhalten - Vorschlag der Grünen bei Stimmengleichheit abgelehnt

Car-Sha­ring fin­den Karl­stei­ner Ge­mein­de­rä­te qu­er durch al­le Frak­tio­nen gut. Als Al­ter­na­ti­ve zur Min­dest­zahl pri­va­ter Park­plät­ze pro Wohn­ein­heit er­wies sich die or­ga­ni­sier­te ge­mein­sa­me Nut­zung nur ei­nes Fahr­zeugs durch meh­re­re Miet­par­tei­en oder Woh­nungs­ei­gen­tü­mer in­des­sen als nicht mehr­heits­fähig: Ein Vorstoß der Grünen scheiterte in der jüngsten Ratssitzung an einem Patt von zehn gegen zehn Stimmen und ist damit vorerst vom Tisch.

Weiterlesen
Aschaffenburg 13.05.2019

Dreßler: Bekenntnis zum Standort Aschaffenburg

Unternehmen:Grundsteinlegung für Deutschlandzentrale der Baufirma am östlichen Eingang der Stadt - Platz für 200 Mitarbeiter

Rund 200 Gäs­te aus Wirt­schaft, Po­li­tik, Ge­sell­schaft und dem Un­ter­neh­men selbst ha­ben am Frei­tag die Grund­stein­le­gung für den neu­en Haupt­sitz der Aschaf­fen­bur­ger Bau­fir­ma Dreß­ler ge­fei­ert. Das Ge­bäu­de auf dem Ge­län­de der ehe­ma­li­gen Klei­der­fa­brik Weis an der Kreu­zung der Sc­hön­born- und der Wei­chert­stra­ße (Po­stadres­se:

Weiterlesen
Klingenberg 13.05.2019

Farbenfrohe Bilder und schwarz-weiße Zeichnungen

Ausstellung:Thomasz Sus' Werke in Galerie Kunstraum

Ab­wechs­lungs­rei­che und be­ein­dru­cken­de Wer­ke von Tho­masz Sus vom far­ben­fro­hen, ab­strak­ten Ge­mäl­de bis hin zu fi­gür­li­chen Dar­stel­lun­gen in schwarz-weiß sind der­zeit in der Ga­le­rie Kun­straum in der Klin­gen­ber­ger Alt­stadt (Lin­den­stra­ße 6) zu se­hen. Ver­an­stal­ter ist der Kun­straum in Chur­fran­ken.

Weiterlesen
Miltenberg 13.05.2019

Stadtmuseum präsentiert "Miltenberg Maps"

Ausstellung: Faszinierende Welt der Kartographie - Meisterwerke, die Kreativität und Nutzen verbinden

Wie viel­fäl­tig die Welt der Kar­to­gra­phie sein kann und wie in ihr seit je­her krea­ti­ver An­spruch und prak­ti­scher Wert kom­bi­niert wur­den kön­nen Be­su­che des Stadt­mu­se­ums er­le­ben. »Mil­ten­berg Maps« heißt die am Don­ners­tag er­öff­ne­te Aus­stel­lung, de­ren Herz 40 Kar­ten und fünf At­lan­ten aus 500 Jah­ren bil­den.

Weiterlesen
Miltenberg 13.05.2019

Café Farbe feiert Zehnjähriges

Trotz Käl­te und Re­gen ka­men am Sams­ta­gnach­mit­tag vie­le Freun­de un­ter den gro­ßen Re­gen­schir­men im In­nen­hof vom Ca­fé Far­be in Mil­ten­berg zu­sam­men, um das zehn­jäh­ri­ge Be­ste­hen des Freun­des­k­rei­ses zu fei­ern.

Weiterlesen
Obernburg 13.05.2019

Drei Bilder versteigert: 2450 Euro für »Hilfe in Not«

Vernissage:Joachim Axt stellt seine farbgewaltigen Werke im Obernburger Gottwalds Inn aus

»Es fängt mit ei­nem Pin­sel­s­trich an und dann ent­wi­ckelt sich et­was dar­aus«, sagt Joa­chim Axt, ge­nannt Jess über die Ent­ste­hung sei­ner Kunst­wer­ke. Die farb­ge­wal­ti­gen Ge­mäl­de des 60-Jäh­ri­gen konn­ten am Frei­tag in ei­ner Ver­nis­sa­ge im Obern­bur­ger Ho­tel Gott­walds Inn be­sta­unt wer­den.

Weiterlesen