nach oben
Dienstag, 18.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2014

 1 2 3 4 .... 21 22 23 
Kronberg 13.05.2014

«Ich habe Bombe»: Schröders missglückte Geburtstagsfeier im Taunus

Auf Einladung der Bankengruppe Rothschild soll der 70. Geburtstag des SPD-Politikers Gehrad Schröder im edlen Schlosshotel Kronberg nachgefeiert werden. In einer schwarzen Limousine lässt Schröder sich am Montagabend in das rund 30 Kilometer entfernte 5-Sterne-Haus fahren. Gut gelaunt steigt er aus dem Wagen, wenig später sitzt er wieder drin – wegen einer Bombendrohung.

1 Kommentar Weiterlesen
Bayreuth 13.05.2014

Peggy-Prozess: Ankläger und Verteidiger fordern Freispruch

Keine Beweise

Im Peggy-Prozess haben Staatsanwaltschaft und Verteidigung einen Freispruch verlangt. Der geistig Behinderte Ulvi K. kann damit rechnen, dass seine frühere Verurteilung wegen Mordes an dem Mädchen aufgehoben wird. Seit 13 Jahren ist Peggy spurlos verschwunden. Das Landgericht Bayreuth wird das Urteil an diesem Mittwoch bekanntgeben.

Weiterlesen
Hanau 13.05.2014

Mann stirbt nach Sprengung eines Automaten – Komplizen schweigen vor Gericht

Sterbenden Mann liegen gelassen und geflüchtet

Ein Trio sprengt einen Fahrkartenautomaten, das Ganze geht schief und einer der drei wird schwer verletzt. Aber statt einen Arzt zu alarmieren, ergreifen die Überlebenden die Flucht und legen das sterbende Opfer später ab. Nun stehen sie wegen Mordes vor Gericht.

Weiterlesen
München (dpa) 13.05.2014

Ex-Häftling will Hoeneß erpressen – Polizei nimmt ihn fest

Mit "Problemen" bei der Haft gedroht

Ein Ex-Häftling droht Uli Hoeneß kurz vor dessen Haftantritt, ihm im Gefängnis große Probleme zu bereiten. Er fordert viel Geld. Doch beim Übergabe-Treffen fällt der Erpresser vom Fahrrad.

Weiterlesen
Franken/Bayern 13.05.2014

Privatschüler fordern nach Abi-Desaster Schadenersatz

Gesamter Jahrgang durch die schriftliche Prüfung gefallen

Fast ein gesamter Jahrgang rasselt durch die Abiprüfungen – der Fall einer Schweinfurter Privatschule sorgte im vergangenen Sommer für Ärger. Jetzt wollen viele Schüler Schadenersatz, doch die Schule hat Insolvenzantrag gestellt.

Dossier zum Thema Weiterlesen