nach oben
Dienstag, 18.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2011

 1 2 3 4 .... 15 16 17 
Frankfurt 13.05.2011

Drucker und Redakteure im Warnstreik

Drucker und Redakteure in Hessen sind für ihre Gehaltsforderungen bei den Tarifverhandlungen in den Warnstreik getreten. Mit Beginn der Frühschicht legten die Beschäftigten von Druckhäusern in Kassel und Neu-Isenburg die Arbeit nieder. Dort werden die »Hessische/Niedersächsische Allgemeine« (HNA) und die »Frankfurter Rundschau« gedruckt.

Weiterlesen
Frankfurt 13.05.2011

Facebook-Fahndung nach Disco-Tod in Frankfurt

Nach der tödlichen Prügelei in der Frankfurter Disco »U60311« erhofft sich die Polizei Zeugenhinweise über Facebook – ein Novum in Frankfurt. »Wir dürfen uns solchen Medien nicht verschließen. In diesem Fall geht es ja um junge Leute, die viele Kontakte über Facebook knüpfen«, sagte Polizeisprecher Alexander Kießling am Freitag und bestätigte einen Bericht von hr-online.

Weiterlesen
Hanau/Offenbach 13.05.2011

Revolverschüsse aus Eifersucht – Täter gefasst

Aus Eifersucht soll ein Mann in Hanau auf zwei Nebenbuhler geschossen und sie schwer verletzt haben. Der 30-Jährige wurde kurz danach festgenommen. Dabei habe er keinen Widerstand geleistet, berichtete die Polizei in Offenbach am Freitag. In einem Verhör habe der Mann Beziehungsprobleme eingeräumt, die Tat aber nicht gestanden.

Weiterlesen
Würzburg (dpa/lby) 13.05.2011

50 türkische Fahnen und ein angesäuerter OB

Nicht einmal zwei Tage wehten zur Feier eines Jubiläums in der Würzburger Fußgängerzone 50 Nationalfahnen der Türkei. Die deutsche Flagge war nur selten zu finden. Dem Oberbürgermeister passte das gar nicht. Jetzt sind die meisten Fahnen weg – des Gleichgewichts wegen.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 13.05.2011

Groß-Umstädter Wechselbäder

Richtig voll war es am Freitagabend im Wendelinuspark. Die Eröffnung des zehnten Frühlingsmarkt des Ortsgewerbevereins (OGV) wollten viele Groß-Umstädter erleben. Publikumsmagnet war allerdings auch die Party-Showband Groove Control, die zahlreiche Gäste in Stimmung brachte und zum Tanzen animierte. Erst um zwei Uhr am Morgen gingen die letzten Nachtschwärmer nach Hause.

Weiterlesen
Groß-Umstadt-Semd 13.05.2011

TV Semd feiert Haderlumpenparty

Eine große Haderlumpenparty feiert der TV Semd am Samstag, 21. Mai, ab 20.30 Uhr. Die »Zillertaler Haderlumpen werden die Semder Sporthalle in ein Tollhaus verwandeln«, teilt der Verein mit. Karten für 15 Euro für das Konzert mit Österreichs populärer Musikgruppe gibt es an den Vorverkaufsstellen sowie direkt beim TV Semd (Ulrich Bock: Tel. 0 60 78/22 21). red

Weiterlesen
Darmstadt-Dieburg 13.05.2011

100 Jahre im Einsatz für die Menschen

Schon die Zahlen sind beeindruckend: 23 Ortsverbände, 6500 Mitglieder, 250 aktive ehrenamtliche Helfer - der DRK-Kreisverband Darmstadt-Dieburg kann sich sehen lassen. 1911 als Dachverband einiger bereits bestehender Ortsgruppen gegründet, kann er jetzt seinen 100. Geburtstag feiern. Er tut dies mit einem Jubiläumsempfang am heutigen Samstag von 10.30 bis 14 Uhr im Fechenbach-Schloss.

Weiterlesen
Dieburg 13.05.2011

Evangelische Gemeinde sammelt Kleider

Die Evangelische Kirchengemeinde Dieburg sammelt von Montag, 30. Mai bis Freitag, 3. Juni, jeweils von 8 bis 20 Uhr Kleider für die Bodelschwinghschen Anstalten Bethel. Abgegeben werden können gut erhaltene Damen-, Herren-, und Kinderkleidung, teilt die Gemeinde mit. Auch Wäsche, Handtaschen, Plüschtiere, Pelze, Tisch- und Bettwäsche sowie Federbetten sind willkommen. Schuhe sollen paarweise gebündelt werden. Nicht gesammelt werden:

Weiterlesen
Schaafheim-Radheim 13.05.2011

»Feuer-Kids« in Radheim gegründet

Im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr in Radheim ist viel los: Die Feuerwehrautos sind vor der Tür geparkt. Die Feuerwehrleute haben für 25 Kinder Platz gemacht, die auf mehreren Bänken Platz genommen haben. Sie halten Mappen in der Hand, in denen selbst gemalte Feuerteufel, Flammen und Wasserschläuche zu sehen sind. Die Jungen und Mädchen sind die neu gegründete Kinderfeuerwehr.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 13.05.2011

Domizil bei garstigem Wetter: Bauwagen für die Waldkinder

Ein Kinderfest wurde es nicht, obwohl die Kleinsten mit von der Partie waren bei der offiziellen Übergabe des neuen Bauwagens für den Waldkindergarten im Steinbruch auf dem Groß-Umstädter Knoss.

Weiterlesen