nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2017

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
Aschaffenburg 13.03.2017

Streit belastet Türken in Deutschland

Entfremdung

Die Au­s­ein­an­der­set­zung zwi­schen den Nie­der­lan­den und der Tür­kei am Wo­che­n­en­de ha­ben auch in Deut­sch­land den St­reit um tür­ki­sche Wahl­kampf­auf­trit­te wei­ter an­ge­heizt. Das sch­lech­te Ver­hält­nis zwi­schen Ber­lin und An­ka­ra ist nicht mehr nur An­ge­le­gen­heit auf Re­gie­rungs­e­be­ne: Es führt da­zu, dass sich Bür­ger mit tür­ki­schen Wur­zeln hier­zu­lan­de von den Deut­schen ent­f­rem­den.

Weiterlesen
Alzenau 13.03.2017

Tauschen mit einem alten Hasen

Leb­haf­ten Be­such hat der 36. Groß­tausch­tag des Brief­mar­ken­samm­ler­ve­r­eins Al­zenau die­sen Sonn­tag in der Pri­schoßhal­le in Al­zenau ver­zeich­net. Die Ver­an­stal­ter zähl­ten mehr als 100 Gäs­te.

Weiterlesen
Blankenbach 13.03.2017

Ein jederzeit erweiterbares Kunstwerk

Am Haus der Ve­r­ei­ne hat Pfar­rer Jo­han­nes Jas­nie­wicz am Sonn­ta­gnach­mit­tag die Ge­denk­ta­fel für die fünf ver­s­tor­be­nen Eh­ren­bür­ger von Blan­ken­bach ge­seg­net. Auf Me­tall­schil­dern sind die Na­men von Eu­gen Grü­ne­wald, Au­gust Heun, Gu­s­tav Hor­nung, Man­f­red Mül­ler, und Jo­seph Schnei­der (mit Sch­reib­feh­ler, der noch kor­ri­giert wer­den soll) so­wie de­ren Ge­burts- und Ster­be­jah­re fest­ge­hal­ten.

Weiterlesen
Leserbriefe 13.03.2017

Scheu und häufig auch destruktiv

Die Fähr­ver­bin­dung zwi­schen Karl­stein und Se­li­gen­stadt ist mehr als lieb­ge­won­ne­ne No­st­al­gie. Sie ver­bin­det, sorgt für kür­ze­re We­ge und lässt Karl­stei­ner pro­fi­tie­ren, in­dem sie den sonn­täg­li­chen Aus­flug ins be­schau­li­che Nach­bar­städt­chen er­mög­licht. Auch die Se­li­gen­städ­ter pro­fi­tie­ren - ins­be­son­de­re durch die Über­nach­tungs­bu­chun­gen Karl­stei­ner Ge­wer­be­be­trie­be und die Kauf­kraft der baye­ri­schen Be­su­cher.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 13.03.2017

Physik-Vortrag in Alzenau

AL­ZENAU. Im Phy­sik­saal des Spess­art­gym­na­si­ums wird die Rei­he »Volcks­phy­sik« der VHS fort­ge­setzt. »Und dreht sich fort und fort - zur Phy­sik der Dre­hung«: Dar­um geht es am Don­ners­tag, 16. März, um 19.30 Uhr. Fried­rich W. Volck zeigt an Bei­spie­len die Ge­set­ze der Dre­hung auf. Mat­thias Schwind

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 13.03.2017

Lauftraining mit Videounterstützung

SC­HÖLLKRIP­PEN. Ein Lauf­trai­ning mit vi­deo­un­ter­stütz­ter Leis­tungs­diag­nos­tik hat die
Volks­hoch­schu­le in Sc­höllkrip­pen im Pro­gramm: für Sams­tag, 19. März, 9 bis 17 Uhr in der Au­la der Mit­tel­schu­le. Tho­mas Jun­ge­wel­ter

bAn­mel­dung: Tel. 0 60 29 / 99 26 38 - 0 in­fo@vhs-kahl­grund-spess­art.de

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 13.03.2017

Ulrike Streun über die Fußreflexzonen

KAHL. In die Fuß­re­fl­ex­zo­nen­mas­sa­ge führt Ul­ri­ke St­reun am Sams­tag, 1. April, bei der Volks­hoch­schu­le Kahl ein: von 9 bis 17 Uhr im VHS-Haus, Haupt­stra­ße 19a. Tho­mas Jun­ge­wel­ter
bAn­mel­dung: Tel. 0 61 88 / 4 48 69 56

Weiterlesen
Dieburg 13.03.2017

Schlosskonzerte: Mal poppig, mal klassisch

Die Rei­he Die­bur­ger Sch­loss­kon­zer­te star­tet in die­sem Jahr in die mitt­ler­wei­le 30. Sai­son. Den Auf­takt am Sonn­tag, 26. März, ma­chen da­bei vier vir­tuo­se Mu­si­ke­rin­nen, die al­les an­de­re als schwe­re klas­si­sche Kost bie­ten wol­len: »La Fi­nes­se«.

Weiterlesen
Dieburg 13.03.2017

CDU geht erneut als Verlierer hervor

Die Die­bur­ger Wäh­ler sor­gen seit rund zwölf Jah­ren bei Bür­ger­meis­ter­wah­len für Über­ra­schun­gen, und die ge­hen stets zu Las­ten der CDU. So auch jetzt wie­der: Dass der par­tei­lo­se, früh­er der CDU an­ge­hö­ri­ge Rechts­an­walt Frank Haus das Ren­nen im ers­ten An­lauf ge­win­nen wür­de, hat wohl er selbst in sei­nen kühns­ten Träu­men nicht zu hof­fen ge­wagt.

Weiterlesen
Kirchzell 13.03.2017

Frühjahrsputz im Schulgarten

Ei­nen Früh­jahrs­ak­ti­ons­tag ver­an­stal­tet der Obst- und Gar­ten­bau­ve­r­ein (OGV) Kirch­zell am Sams­tag, 18. März, von 10 bis 12.30 Uhr am ört­li­chen Schul­gar­ten. Laut Mit­tei­lung die­nen die Ak­tio­nen zur Vor­be­rei­tung für den Start der Schul­kin­der ins Gar­ten­jahr 2017. El­tern der Schul­kin­der sind zur Mit­hil­fe auf­ge­ru­fen. Um 11.30 Uhr wird in An­we­sen­heit von Bür­ger­meis­ter Ste­fan Schwab und Rek­to­rin Frau Chris­tia­na Sieg­ner ein neu­es In­sek­ten­ho­tel an die Schu­le über­ge­ben.

Weiterlesen