nach oben
Donnerstag, 15.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2009

 1 2 3 4 .... 32 33 34 
Lohr 12.12.2009

Drei Wanderungen mit dem Spessartverein Lohr

Der Spessartverein Lohr bietet Mitgliedern und Gästen am Mittwoch, 16. Dezember, Wanderungen in drei Gruppen an:
Gruppe 1: 9.30 Uhr ab alte Mainbrücke »Wildsau«. Wanderung zum Gansessen nach Halsbach (12 Kilometer) mit Sigrid Imgrund, Tel. 6120.
Gruppe 2: 9.30 Uhr ab Mainlände mit Pkw zum Parkplatz Bucenhöhe. über Reusenmühle, Buchentalweg, Jägersmühle nach Maria Buchen (10 Kilometer), mit Paula Lutz, Tel. 4173.

Weiterlesen
Service 12.12.2009

Abfall aktuell

TURNUSÄNDERUNG
Durch die Weihnachtsfeiertage ergibt sich folgende Änderung:
Der Abfuhrtag Montag, 21. Dezember, wird vorverlegt auf Samstag, 19. Dezember. An allen Tagen sollen die Tonnen und gelben Säcke bereits ab 6 Uhr früh bereitstehen.

BLAUE TONNEN
Montag, 14. Dezember: Harrbach, Ruppertshütten.

Weiterlesen
Obernburg/Wörth 12.12.2009

Erhebliche Behinderungen nach Verkehrsunfall auf der B469

Für erhebliche Behinderungen sorgte am Samstag Nachmittag ein Verkehrsunfall auf der B469 zwischen Obernburg und Wörth. Gegen 13.30 Uhr war eine 29-jährige Peugeot-Fahrerin in Fahrtrichtung Miltenberg unterwegs, als sie vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers nach links in die Mittelleitplanke kam.

Weiterlesen
Miltenberg 12.12.2009

Dr. Peter Häfner (43)

Dr. Peter Häfner (43) aus Bürgstadt hat im Juni in Südkorea für Waldkindergärten geworben. In der Hauptstadt Seoul erklärte er 250 Leiterinnen von Kindergärten die Vorteile: Naturnähe, Gruppenerlebnis, Kreativität. Während das Thema in Asien erst anzieht, gibt es hierzulande schon 700 Waldkindergärten - auch in Kleinwallstadt und Klingenberg. mh

Weiterlesen
Aschaffenburg Stadt 12.12.2009

_

SO
20. Dezember
KLASSISCHE MUSIK
AMORBACH
St. Gangolf: 16 Uhr Weihnachtsoratorium mit Konzertchor und Hofkapelle
Darmstadt
ASCHAFFENBURG
Herz Jesu Saarstraße: 17 Uhr Benefiz-Weihnachtskonzert des Lions-Clubs
SCHWEINHEIM
Maria Geburt-Kirche Marienstraße:
18 Uhr »Schweinheimer Advent«
HÖSBACH SCHMERLENBACH

Weiterlesen
Aschaffenburg Stadt 12.12.2009

_

DO
17. Dezember
ROCK/POP
DARMSTADT
An Sibin Landgraf-Georg-Straße 25:
21 Uhr »Karaoke Night«
JAZZ/BLUES
ASCHAFFENBURG SCHWEINHEIM
Gutsschänke Unterhainstrasse 50-52:
Joschi-Pevny-Trio
KLASSISCHE MUSIK
MAINZ
Staatstheater, Großes Haus Gutenbergplatz 7: 19 Uhr 2. Konzert für Junge Leute
THEATER
ASCHAFFENBURG

Weiterlesen
Aschaffenburg Stadt 12.12.2009

_

MI
23. Dezember
ROCK/POP
ASCHAFFENBURG
Colos-Saal Roßmarkt 19: 20 Uhr
Die Crackers
DARMSTADT
An Sibin Landgraf-Georg-Straße 25:
21 Uhr »Karaoke Night«
Centralstation im Carree, Halle:
22 Uhr Elektro Lounge
FRANKFURT
Batschkapp Maybachstraße 24:
20 Uhr Peter & The Test Tube Babies
THEATER
FRANKFURT

Weiterlesen
Wörth/ Obernburg 12.12.2009

Franzosen erkunden Weihnachtsmärkte

18 Schüler aus der Normandie sind seit Freitag mit ihren beiden Lehrkräften im Rahmen eines Schüleraustauschs an der Main-Limes-Realschule Obernburg und in der Stadt Wörth zu Gast. Auf ihrem Programm stehen ein Besuch des Weihnachtsmarktes in Miltenberg, des Christkindlesmarkts in Nürnberg sowie eine Betriebsbesichtigung in einer Lebkuchenfabrik.

Weiterlesen
Alzenau-Hörstein 12.12.2009

Walter Plathe begeistert als Schwejk

»Ich bin nur wegen dem Walter Plathe da. Der gefällt mer so arch gut als Landarzt. Sonst wär’ ich heut’ daheim gebliewe«, gestand eine Besucherin am Montagabend ihrer Bekannten vor Beginn der Aufführung von »Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk« im Rahmen des städtischen Kulturprogramms in der Räuschberghalle.

Weiterlesen
Neustadt 12.12.2009

40 und 25 Jahre bei Bippus Holzbau

Inhaber Ralf Bippus und Handwerkskammer-Vizepräsident Walter Heußlein ehrten am Freitag Julius Schmitt für 40 Jahre und Jürgen Struppe für 25 Jahre Zugehörigkeit zur Firma Bippus Holzbau. Schmitt sei fleißig und zuverlässig und habe bei Fußböden und Parkett viel Erfahrung, so Bippus. Struppe habe sich in allen Aufgabenbereichen der Firma hervorragende Kenntnisse angeeignet und sei Spezialist beim Treppenbau.

Weiterlesen