nach oben
Dienstag, 18.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2008

 1 2 3 .... 29 30 31 32 
Lohr 12.12.2008

Wir gratulieren

In Gemünden Frau Hildegard Parplies, St.-Bruno-Straße 14, zum 96. Geburtstag; Herrn Karl Thiel, Gartenstraße 14, zum 90. Geburtstag.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 12.12.2008

Gottesdienst für verstorbene Kinder

An diesem Sonntag, 14. Dezember, findet in um 19 Uhr in der evangelischen Friedenskirche (an der Würzburger Straße) zum dritten Mal ein Ökumenischer Gottesdienst für verwaiste Eltern mit Gedenken an die verstorbenen Kinder statt

Weiterlesen
Marktheidenfeld 12.12.2008

Wir gratulieren

In Triefenstein-Trennfeld Ottilie Michel zum 87. Geburtstag

Weiterlesen
Aschaffenburg 12.12.2008

Grillplatz zieht aufs Übungsgelände

Ende April ist die 41-jährige Stadtratstätigkeit von Hans Herold (zuletzt UBV) ausgelaufen. Ein halbes Jahr später hat er jetzt noch einmal einen Erfolg errungen

Weiterlesen
Bessenbach 12.12.2008

Textstudium beim Fensterputzen

Seit 17 Jahren besteht die Laienspielgruppe "Anno 1991" mit ihrem Initiator Toni Vetter. Dem Berufsschullehrer ist anzumerken, dass ihm das Spielen und Planen Spaß macht. Ein Archiv voller Texte und Vorlagen verwahrt er in seinem Hobbykeller

Weiterlesen
Main-Kinzig-Kreis 12.12.2008

Sozialatlas nutzt im Unterricht

Vor vier Jahren startete der Versuch, den Sozialatlas des Main-Kinzig-Kreises an weiterführenden Schulen im Unterricht einzusetzen. "Die Idee unseres Jugendamtes hat hervorragend funktioniert", informierte Kreisbeigeordneter Dr

Weiterlesen
Prio-2-Artikel 12.12.2008

Wo tut sich was in Bayern?

Hätte, hätte! Könnte, könnte?

Weiterlesen
Service 12.12.2008

Ski & Schnee

Feuerberglifte Wildflecken/Langenleiten: Minus ein Grad, bis 30 cm Schnee, Liftbetrieb, Informationen unter Tel. 0 97 01 / 3 91 oder www.feuerberglifte.de Bischofsheim/Kreuzberg: bis 30 cm Schnee, minus drei Grad, Liftbetrieb ab 9

Weiterlesen
Miltenberg 12.12.2008

Notfalldienste

Notruf Polizei: Tel. 1 10, Feuerwehr: Tel.1 12 Rettungsleitstelle: Tel. 1 92 22 (bei Anrufen über Handy 0 60 21 / 1 92 22), Notarzt (bei akut lebensbedrohlichen Erkrankungen) und Krankentransport. Rettungsleitstelle Buchen : Tel

Weiterlesen
Obernburg 12.12.2008

Notfalldienste

Notruf Polizei Tel. 1 10, Feuerwehr Tel. 1 12. Rettungsleitstelle Tel. 1 92 22, Notarzt und Krankentransport. Apotheken Altlandkreis Obernburg: Linden-Apotheke in Erlenbach, Tel. 0 93 72 / 82 28

Weiterlesen