nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2014

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
Hösbach 12.11.2014

Hösbacher ärgern sich über hohe Verkehrsbelastung

Durchgangsverkehr und Umleitungsströme von der Autobahn

Die Verkehrsthemen dominieren weiterhin die politischen Debatten in Hösbach. Das hat die Bürgerversammlung im Hauptort Hösbach am Dienstagabend wieder einmal deutlich gemacht. Vor allem der Durchgangsverkehr und die Umleitungsströme von der Autobahn gehen den Hösbachern mächtig auf die Nerven.

6 Kommentare Weiterlesen
Niedernberg 12.11.2014

Peugeot überschlägt sich – Verletzte Fahrerin eingeklemmt

Zwischen Aschaffenburg und Niedernberg

Bei einem Unfall bei Niedernberg auf der Kreisstraße MIL 38 am Mittwochabend hat sich eine 41-jährige Peugeotfahrerin leicht verletzt. Ihr Wagen überschlug sich mehrfach. Rettungskräfte befreiten die schwer verletzte 41 Jahre alte Fahrerin aus ihrem Wagen.

Weiterlesen
Hörstein 12.11.2014

Radlader in Flammen – über 11.000 Euro Sachschaden

Auf über 11.000 Euro dürfte sich der Sachschaden bei einem Radladerbrand auf einem Aussiedlerhof zwischen den Alzenauer Stadtteilen Hörstein und Wasserlos belaufen.

Weiterlesen
Franken/Bayern 12.11.2014

Länderfinanzausgleich: Müssen Bayern mehr zahlen als je zuvor?

300 Euro je Bürger nur für die ersten 9 Monate

Der Länderfinanzausgleich wird für Bayern immer teurer: Die Staatsregierung wird nach derzeitigem Stand bereits heuer erstmals die Rekordsumme von über fünf Milliarden Euro überweisen müssen.

6 Kommentare Weiterlesen
Berliner Mauer 12.11.2014

CSU lehnt Informationsfreiheit für bayerische Bürger ab

Kein Recht auf Einsicht in Behördenakten

Die CSU lehnt ein Recht auf Informationsfreiheit für Bayerns Bürger ab. CSU-Rechtsexpertin Petra Guttenberger erteilte am Mittwoch einem Gesetzentwurf der Freien Wähler eine Absage, der den Bürgern das Recht auf Einsicht in Behördenakten geben würde.

2 Kommentare Weiterlesen
Bischofsheim 12.11.2014

Mysteriöser Vermisstenfall: Unterfranke ist seit über einer Woche spurlos verschwunden

Wer hat Fabian Fellenstein gesehen?

Ein 27-jähriger Mann aus Unterfranken ist seit über einer Woche spurlos verschwunden. Er war am Montag vergangener Woche mit dem Auto zu seiner neuen Arbeitsstelle aufgebrochen - und dort nie aufgetaucht. Nur sein Auto wurde inzwischen gefunden. (Mit Bild des Vermissten)

Weiterlesen
Franken/Bayern 12.11.2014

Schüsse auf Passanten am Bahnhof

Geschmackloser Spaß oder ein Anschlag

Die Polizei fandet nach zwei Unbekannten, die am Bahnhof in Landau auf Passanten geschossen haben sollen. Den Ermittlungen zufolge waren die beiden Täter am Dienstagabend in einem Auto an ein Bushäuschen herangefahren.

Weiterlesen
Hingeschaut 12.11.2014

Junge Fußballer im Medientraining

Hingeschaut von Martin Schwarzkopf

Mehr als 60 junge Fußballer aus dem Nachwuchsleistungszentrum von Viktoria Aschaffenburg haben gestern ein Medientraining mit dem Medienhaus Aschaffenburg absolviert. Mir hat es viel Spaß gemacht, als Referent mit den jungen Kickern im Alter von 13 bis 16 Jahren über Facebook und andere Medien zu diskutieren.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 12.11.2014

Frau soll Lebensgefährten erstochen haben – Festnahme

Leiche lag im Schuppen

Die Polizei hat in Gründau (Main-Kinzig-Kreis) eine 55 Jahre alte Frau festgenommen, die ihren Lebensgefährten erstochen haben soll.

Weiterlesen
Franken/Bayern 12.11.2014

Opposition kann Windrad-Gesetz nicht stoppen

Antrag im bayerischen Landtag zurückgewiesen

Die Landtagsopposition ist am Mittwoch mit einem ersten Versuch gescheitert, das umstrittene Gesetz zu höheren Mindestabständen für Windkraftanlagen noch zu stoppen.

Weiterlesen