nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2009

 1 2 3 .... 30 31 32 33 34 
Obernburg 12.09.2009

Ferienspiele heute

Nachfolgend die Angebote am heutigen Samstag, soweit sie der Redaktion bekannt wurden. Termine mit Anmeldung oder ausgebuchte Veranstaltungen sind nicht aufgeführt

Weiterlesen
Obernburg 12.09.2009

Notfalldienste

Notruf Polizei Tel. 1 10, Feuerwehr Tel. 1 12. Rettungsleitstelle Tel. 1 92 22, Notarzt und Krankentransport. Notfallfax-Nummer für Gehörlose und Sprachbehinderte: Tel. 0 60 21 / 45 61 090

Weiterlesen
Miltenberg 12.09.2009

Notfalldienst

Notruf Polizei: Tel. 1 10, Feuerwehr: Tel. 1 12 Rettungsleitstelle: Tel. 1 92 22 (bei Anrufen über Handy 0 60 21 / 1 92 22), Notarzt (bei akut lebensbedrohlichen Erkrankungen) und Krankentransport.

Weiterlesen
Lohr 12.09.2009

Wir gratulieren

Samstag In Flörsbachtal-Lohrhaupten Frau Elise Eisenacher, Gelnhäuser Tal 14, zum 76. Geburtstag.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 12.09.2009

Wir gratulieren

Samstag In Marktheidenfeld Maria Putz, Lehmgrubenerstraße 18, zum 82. Geburtstag; Maria Kißner, Oberländerstraße 8, zum 80. Geburtstag; Eva Kirchgäßner, Fahrgasse 4, zum 80. Geburtstag; Friedrich Deister, Baumhofstraße 132, zum 74

Weiterlesen
Lohr 12.09.2009

Notfalldienste

Notruf Polizei: Tel. 110, Feuerwehr: Tel. 112. Rettungsleitstelle: Tel. 1 92 22, Notarzt (bei akut lebensbedrohlichen Erkrankungen) und Krankentransport. Giftnotruf: Tel. 09 11 / 3 98 24 51

Weiterlesen
Frankfurt 12.09.2009

"So schön und gemütlich" im Rödelheimer Petrihaus

"Alles vor dem Haus ist mit Granatbäumen in Blüte besetzt, Schwanen auf der Nidda, die Trauben und Passionsblumen, die gerade am Blühen sind, haben schon die ganze Wand und das Geländer, den Altan bewachsen. Es ist so schön und gemütlich hier"

Weiterlesen
Heigenbrücken 12.09.2009

Kletterparadies Heigenbrücken

Gleich doppelt ist Heigenbrücken ein Kletterparadies: Der hohe Zugeinstieg, der vor allem für alte Menschen eine Herausforderung ist, bleibt der Spessartgemeinde als Ergänzung zum Kletterpark bis zur Fertigstellung des neuen Bahnhofs erhalten

Weiterlesen
Neustadt-Erlach 12.09.2009

Thomas Endres: Agenda 2010 als Wurzel allen Übels

Thomas Endres wäre es lieber, wenn die Deutschen nicht im September, sondern erst im März ihr Kreuzchen machen würden: "Ich bin der Meinung, dass die Wahl ein halbes Jahr zu früh ist", sagt der Direktkandidat der Linken für den Bundestagswahlkreis Main-Spessart/Miltenberg. Bislang, so meint er, habe die Krise noch nicht genug auf die Bürger durchgeschlagen, um ihnen die Augen für die Ideen der Linken zu öffnen.

Weiterlesen
Lohr 12.09.2009

Thomas Endres

Partei: Die Linke, Mitglied seit Oktober 2007 Alter: 49 Jahre Beruf: technischer Betriebswirt Politische Ämter: Kassenprüfer der Kreisorganisation Kitzingen-Würzburg-Main-Spessart sowie Landesdelegierter Ehrenämter: keine Persönliches: verheiratet,...

Weiterlesen