nach oben
Dienstag, 20.08.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2019

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 
Frankfurt/Main 12.07.2019

Fußgänger angefahren, Fahrerflucht - Erste Unfälle mit E-Scootern

Verletzungsgefahr für Fahrer erheblich

Kritiker hatten gewarnt, nun sehen sie sich bestätigt: Kurz nach ihrer Einführung fallen die neuen E-Tretroller nicht nur positiv im Frankfurter Straßenbild auf.

1 Kommentar Weiterlesen
München 12.07.2019

Betrunkene verursacht Notbremsung und macht es sich auf Waggon bequem

2,51 Promille Alkohol intus

Eine betrunkene Frau hat in München die Notbremsung eines Güterzuges verursacht - und es sich anschließend auf einem Waggon des Zuges gemütlich gemacht.

Weiterlesen
Miltenberg 12.07.2019

Größter Wunsch: Ältere im Kreis Miltenberg wollen zu Hause wohnen

Landkreis hat Programm überarbeitet

Der Land­kreis Mil­ten­berg ist gut auf­ge­s­tellt, wenn es um die Be­lan­ge sei­ner Se­nio­ren geht. Es gibt aber auch noch viel zu tun, um das Le­ben der Äl­te­ren so zu ge­stal­ten, da­mit sie sich wohl­füh­len und ih­re Be­dürf­nis­se ge­deckt sind. Das hat die Über­prü­fung des »Se­nio­ren­po­li­ti­schen Ge­samt­kon­zepts« des Land­k­rei­ses Mil­ten­berg er­ge­ben. Das Kon­zept ist mitt­ler­wei­le zehn Jah­re alt. Der So­zial­aus­schuss des Kreis­tags emp­fahl am Don­ners­tag, das 176 Sei­ten star­ke Pa­pier mit den ak­tu­el­len Hand­lungs­emp­feh­lun­gen fort­zu­sch­rei­ben.

Weiterlesen
Darmstadt 12.07.2019

Mann bedroht Frau mit Messer in Darmstadt

Polizei Südhessen

Ein 46-jähriger Mann steht seit dem frühen Donnerstagmorgen im Verdacht, eine 29-jährige Frau mit einem Messer bedroht zu haben.

Weiterlesen
Würzburg 12.07.2019

Würzburger Feuerwehrmänner ziehen sich für Kalender aus

Erlös geht an Malteser-Aktion Herzenswunsch

Mit viel nackter Haut zeigen sich elf Feuerwehrmänner der Berufsfeuerwehr Würzburg in einem Kalender.

Weiterlesen
Amorbach 12.07.2019

Zwischen Amorbach und Mudau entsteht Deutschlands längster Mint-Outdoor-Pfad

Samstag ist Eröffnung

Mathe ist öde? Informatik, Naturwissenschaften und Technik ebenso? Die Schulz-Stiftung will den Gegenbeweis beweisen – mit Deutschlands längstem Mint-Outdoor-Pfad. Er entsteht zwischen Amorbach und Mudau. Morgen ist Eröffnung.

Weiterlesen
Lohr 12.07.2019

Wahl 2020: Fast alle Lohrer Stadträte treten wieder an

Nur wenige sind noch unentschieden

Die Kom­mu­nal­wah­len 2020 rü­cken lang­sam aber si­cher näh­er. Die meis­ten Loh­rer Stadträ­te ha­ben schon ent­schie­den, ob sie sich wie­der zur Wahl stel­len wer­den.

Weiterlesen
Aschaffenburg 12.07.2019

Museumsnacht Aschaffenburg: Rundgang durch neue Ausstellungen

Männerbilder, Stadtpläne und Lieblingsorte

Mit Kon­zer­ten im Sch­loss, in Kir­chen, im ehe­ma­li­gen For­st­amt, im Sc­hön­bor­ner Hof und an wei­te­ren Or­ten der Alt­stadt, mit ge­öff­ne­ten Mu­se­en, ei­ner Oldti­mer-Schau vor der Stadt­hal­le, Tan­go am Thea­ter­platz und wei­te­ren Ver­an­stal­tun­gen lockt die Mu­se­ums­nacht auch an die­sem Sams­tag, 13. Ju­li, wie­der Tau­sen­de in die Aschaf­fen­bur­ger Alt­stadt.

Weiterlesen
Stockstadt 12.07.2019

Am Montag beginnt die Aktionswoche "Bayern schwimmt"

Jürgen Stadtmüller von der Wasserwacht Stockstadt: "Sollte normal sein, dass Viertklässler schwimmen"

"Bay­ern schwimm" - un­ter die­sem Mot­to steht ei­ne frei­staat-wei­te Ak­ti­ons­wo­che der Was­ser­wacht, die die­sen Mon­tag star­tet. Das Ziel: Die Schwimm­fähig­keit von Grund­schü­l­ern der vier­ten Klas­se zu ver­bes­sern.

Weiterlesen
Aschaffenburg 12.07.2019

Die lokale Politik, mal ganz wissenschaftlich betrachtet

Themenwoche Kommunalwahl (2)

Fast 40.000 Menschen engagieren sich in Bayern im Kreistag oder im Stadt- oder Gemeinderat. Trotzdem gibt es nur wenige Wissenschaftler, die sich mit ihnen beschäftigen. Einer von ihnen ist Martin Gross von der Ludwig-Maxiilians-Universität München. Im Interview erzählt der Politikwissenschaftler, warum die Erforschung der Kommunalpolitik so schwierig ist.

Dossier zum Thema Weiterlesen