nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2013

 1 2 
Vier Menschen werden erfasst und verletzt 12.05.2013

Motorrad rast bei Rennen in Zuschauer

Ein 20-jähriger Motocross-Fahrer hat bei einem Rennen die Kontrolle über seine Maschine verloren. Das Motorrad fuhr fahrerlos in die Zuschauermenge und verletzte dabei vier Personen.

Weiterlesen
Wiederbelebungsversuch des Notarztes bleibt erfolglos 12.05.2013

Zweijährige stürzt in Klärgrube und stirbt – Untersuchung läuft

Ein zwei Jahre altes Mädchen ist im osthessischen Petersberg bei einem Sturz in eine Klärgrube ums Leben gekommen. Viele Polizeibeamte und Feuerwehrleute suchten rund eine Stunde lang nach dem Mädchen.

Weiterlesen
Mit starker Unterkühlung ins Krankenhaus 12.05.2013

Rollstuhlfahrer stürzt in Bach: eine Stunde im kalten Wasser

Ein 33-jähriger Mann ist am frühen Sonntagmorgen in Neukirchen (Landkreis Straubing-Bogen) mit seinem Rollstuhl in einen Bach gestürzt. Nachdem er fast eine Stunde lang im kalten Wasser lag, wurde er von den Anwohnern gerettet.

Weiterlesen
Fahrer schwer verletzt, Beifahrer stirbt 12.05.2013

17-Jähriger fährt Auto gegen Baum

Ein junger Pkw-Fahrer ist am Samstagabend zwischen Mammendorf und Jesenwang von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer verletzte sich dabei schwer, die 26-jährige Begleitperson kam ums Leben.

Weiterlesen
Jugendliche mit bis zu 1,9 Promille 12.05.2013

Partys laufen aus dem Ruder – Hunderte Gäste und reichlich Alkohol

In Bamberg geriet in der Nacht zum Samstag eine Studentenparty außer Kontrolle. Ein Besucheransturm von 300 bis 400 Menschen überforderte die Veranstalter einer Wohnanlage. Die Polizei löste mit zahlreichen Einsatzkräften die Fete auf. Auch in Hof eskalierte eine Party: Acht Jugendliche im Alter zwischen 12 und 15 Jahren betranken sich mit reichlich Alkohol.

Weiterlesen
Eine weitere Person schwer verletzt 12.05.2013

Zwei bayerische Bergsteiger verunglückt

Bei Bergunfällen sind am Wochenende zwei Bayern zu Tode gekommen. Für einen 37-jähriger Bergsteiger aus Mittelfranken kam nach einem Sturz aus 15 Meter Höhe jede Hilfe zu spät. Ein 30-jähriger Allgäuer wurde Ötztaler Alpen unter einer Lawine begraben. Er starb noch am Berg an seinen Verletzungen.

Weiterlesen
Neues Ziel sei das Berufsbild der Journalisten zu verbessern 12.05.2013

Michael Busch führt Bayerischen Journalisten-Verband

Am Samstag wurde in Aschaffenburg der fränkische Journalist Michael Busch als neuer Vorsitzender des Bayerischen Journalisten-Verbandes gewählt. Busch arbeitet bei der Tageszeitung »Fränkischer Tag« in Herzogenaurach als Lokalredakteur und war bisher stellvertretende BJV-Vorsitzender.

Weiterlesen
Mit Spielfigur in die Kinderklinik 12.05.2013

Feuerwehr befreit Kleinkind aus Sonnenschirm-Ständer

In München ist ein zweijähriges Mädchen auf der Suche nach ihrem Lieblungsspielzeug mit ihrem Arm im Rohr eines Sonnenschirm-Ständer steckengeblieben. Rettungskräfte der Feuerwehr sägten das Rohr auf, um so das Mädchen befreien zu können.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 12.05.2013

Scheunenbrand durch Selbstentzündung

Am Montag gegen 17 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis von einem Scheunenbrand in Steinbach. Als Ursache für den Brand wurde die Selbstentzündung eines Misthaufens in der Scheune ermittelt.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 12.05.2013

Einbruch in Motorradfachgeschäft

In der Nacht zum Samstag ist ein unbekannter Täter in ein Motorradfachgeschäft in der Elisenstraße eingebrochen. Die Polizei kann bisher noch keine Angaben zu entwendeten Wertgegenständen machen und bittet um sachdienliche Hinweise.

Weiterlesen