nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2016

 1 2 3 4 .... 19 20 21 
Aschaffenburg 12.04.2016

Annäherung an einen mutmaßlichen Mörder - Teil 1

Fall Rebecca: Wer ist der Angeklagte Jens M.? - Wenig Regung im Gerichtssaal

Wenig Regung ist im Gesicht von Jens M. während der ersten drei Verhandlungstage im Landgerichtssaal zu beobachten. Wer ist der in Aschaffenburg wegen Mordes an Rebecca W. angeklagte 32 Jahre alte Mann? Eine Annäherung.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Freudenberg 12.04.2016

Freudenberger Bankangestellte wegen Untreue angeklagt

Sie war Filialleiterin

Ge­gen die ehe­ma­li­ge Lei­te­rin der Freu­den­ber­ger Fi­lia­le der Volks- und Raif­fei­sen­bank Mil­ten­berg hat die Staats­an­walt­schaft Mos­bach (Ne­c­kar-Oden­wald-Kreis) An­kla­ge er­ho­ben.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Groß-Umstadt 12.04.2016

Zurück in den Beruf: Infos für Frauen

Zum The­ma »Be­ruf und Be­rufs­rück­kehr« hat das Frau­en-In­for­ma­ti­ons-Zen᠆trum ei­nen Ter­min im Pro­gramm: Don­ners­tag, 14. April, 9 bis 13 Uhr, vor­ge­se­hen für po­ten­zi­el­le Exis­tenz­grün­de­rin­nen.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 12.04.2016

Spielenachmittag in Dieburg

DIE­BURG. Ei­nen Spie­le­nach­mit­tag gibt es am Don­ners­tag, 14. April, im Die­bur­ger Sch­loss Fe­chen­bach. Zeit laut Ver­an­stal­ter: 14.30 bis 16.30 Uhr.

bIn­fos: Re­na­te Haus, Tel. 0 60 71 / 2 24 77

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 12.04.2016

»Jugend forscht« Ausstellung bei Merck

DARM­STADT. Hes­sens ta­len­tier­tes­te Jung­for­scher mes­sen sich beim Lan­des­ent­scheid von »Ju­gend forscht« bei Merck in Darm­stadt. 40 For­schungs­ar­bei­ten von 75 Teil­neh­mern sind laut Mit­tei­lung da­bei. An die­sem Mitt­woch sind die Ar­bei­ten von 13.30 bis 15.15 Uhr in der Merck-Sport­hal­le zu se­hen.

bIn­ter­net: www.ju­gend-forscht.merck.de

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 12.04.2016

Rudelsingen im Jagdhofkeller

DARM­STADT. Das drit­te Darm­städ­ter Ru­del­sin­gen steht am Mitt­woch, 13. April, um 19.30 Uhr im Jagd­hof an. Laut Mit­tei­lung gibt es Hits zum Mit­sin­gen - Schla­ger, Ever­g­re­ens, Pop und Rock. Mit da­bei sind Jörg Sie­wert (Gi­tar­re) und Stef­fen Wal­ter (Kla­vier).

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 12.04.2016

Stoff für Fans

»Sie sind ein gro­ßer Fan von Wert­heim? Dann wird Sie un­ser hoch­wer­ti­ger Wert­heim-Fan­ar­ti­kel aus un­se­rem gro­ßen Wert­heim-Fan­shop be­geis­tern«, sch­reibt ein ge­schäfts­tüch­ti­ger In­ter­net­händ­ler. Ein »I«, ein ro­tes Herz und der Schrift­zug »Wert­heim« - und schon ist das Freu­den­be­kennt­nis fer­tig, ob nun als Auf­druck für T-Shirts, Ba­se­ball­kap­pen, Stoff­tie­re oder Ruck­sä­cke. Aus dem Wa­ren­an­ge­bot spricht die Über­zeu­gung, dass die­se Pro­duk­te ein Ren­ner wer­den müs­sen.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 12.04.2016

Spessartbühne zeigt »Der Stern«

MES­PEL­BRUNN-HES­SEN­THAL. Die Spess­art­büh­ne Mes­pel­brunn zeigt am 15. und 16. April je­weils um 20 Uhr in ih­rem »Thea­ter in der Post« die mu­si­ka­li­sche Ko­mö­d­ie »Der Stern«.

bIn­fos und Ti­ckets: www.spess­art-bu­eh­ne.de

Weiterlesen
Rodenbach 12.04.2016

Der Herbergsvater der Schwalben: 38 Nester am Haus

Die Schwal­ben sind seit vo­ri­ger Wo­che wie­der da. In Ro­den­bach müs­sen sie kei­ne Nes­ter bau­en, ei­ne Art Groß­wohn­an­la­ge steht für sie be­reit, die die Zug­vö­gel ger­ne nut­zen. 38 Nes­ter hän­gen vier­stö­ckig an der Haus­wand von Ernst Gaar. Der Ro­den­ba­cher hegt und pf­legt ei­ne gro­ße Mehl­schwal­ben­ko­lo­nie. Im Ren­te­nal­ter ist er zum Schwal­ben­va­ter ge­wor­den.

Weiterlesen
Wiesbaden 12.04.2016

Mord ohne Leiche: Angeklagter muss ins Gefängnis

Indizienprozess vorm Landgericht Wiesbaden

Zehn Monate schweigt der Angeklagte vor Gericht zu den massiven Vorwürfen. Das Landgericht ist in dem mühsamen Indizienprozess aber letztlich überzeugt: Er hat seine Ehefrau vorsätzlich umgebracht. Ihre Leiche wurde allerdings nie gefunden.

Weiterlesen