nach oben
Sonntag, 18.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2015

 1 2 3 
Bayern 12.04.2015

Laster hängt nach Massenkarambolage von Autobahnbrücke

Wochenendbilanz – Unglücke und Unfälle in Bayern

Sattelzug am Abgrund: Nach einem Unfall mit mehreren Zusammenstößen auf der A99 in München hängt ein Lastwagengespannmehrere Stunden von einer Brücke. In Regensburg fühlt sich ein Anwohner gestört und wirft einen Klappstuhl aus zehn Metern Höhe an den Kopf eines Mannes. In Oberfranken liefern sich zwei Autofahrer einen blutigen Showdown. Unglücke und Unfälle in Bayern – Wochenendbilanz:

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 12.04.2015

Die Kunstausstellung

Zwei äl­te­re Her­ren in lan­gen, bei­gen Re­gen­män­teln ste­hen im Ne­ben­raum ei­nes Ca­fés, in dem ge­ra­de groß­for­ma­ti­ge Ma­le­rei­en ei­nes re­gio­na­len Künst­lers aus­ge­s­tellt wer­den. Mit hin­ter dem Rü­cken ver­schränk­ten Ar­men tip­peln sie lang­sam von Bild zu Bild und schei­nen un­schlüs­sig, was von dem Ge­se­he­nen zu hal­ten ist. Fast flüs­ternd, mit zit­t­ri­gen Stim­men, tau­schen sie ih­re Ein­drü­cke aus.

Weiterlesen
Alzenau 12.04.2015

Zahl der E-Book-Leser steigt stetig

Die E-Book-Nut­zung in den Bi­b­lio­the­ken boomt. 12 200 di­gi­ta­le Me­di­en sind im ver­gan­ge­nen Jahr in der Al­ze­nau­er Stadt­büche­rei ent­lie­hen wor­den. Das wa­ren 3300 mehr als noch im Vor­jahr, be­rich­tet die stell­ver­t­re­ten­de Bi­b­lio­theks­lei­te­rin Su­san­ne Sch­mid­bau­er.

Weiterlesen
Langstadt 12.04.2015

TT-Damen Anne Bundesmann und Janina Kämmerer erfolgreich

Das letz­te Spiel sei­ner Da­men in der drit­ten Bun­des­li­ga Nord nutz­te der TSV Lang­stadt, um zwei der er­folg­reichs­ten Spie­le­rin­nen zu eh­ren: An­ne Bun­des­mann und Jan­i­na Käm­me­rer ha­ben bei den hes­si­schen Meis­ter­schaf­ten be­wie­sen, dass sie zu den Top-Spie­le­rin­nen in Hes­sen ge­hö­ren.

Weiterlesen
Lohr am Main 12.04.2015

13. April

1590: Fürst­bi­schof Ju­li­us Ech­ter von Mes­pel­brunn er­lässt die ers­te Ro­then­fel­ser Stadt­ge­richts­ord­nung.
1962: Die Kir­chen­ver­wal­tung Wom­bach be­sch­ließt den Bau ei­ner neu­en Kir­che auf dem Mär­zen­hü­gel.
1971: Der Ge­mein­de­rat Ber­gro­then­fels be­sch­ließt die Ein­g­lie­de­rung nach Ro­then­fels. 1822 war Ber­gro­then­fels aus dem Bür­ger­ver­band mit Ro­then­fels aus­ge­schie­den.

Weiterlesen
Gelnhausen 12.04.2015

Wohnungen für Flüchtlinge gesucht

Die Stadt Geln­hau­sen soll 2015 wei­te­re 100 Flücht­lin­ge auf­neh­men. Dies ha­be der Main-Kin­zig-Kreis an­ge­kün­digt, heißt es in ei­ner Mit­tei­lung aus dem Rat­haus. »Trotz man­geln­der Un­ter­stüt­zung von Land und Bund«, so Bür­ger­meis­ter Thors­ten Stolz (SPD), sei Geln­hau­sen auf die Un­ter­brin­gung wei­te­rer Asyl­be­wer­ber vor­be­rei­tet.

Weiterlesen
Somborn (Freigericht) 12.04.2015

Wassergymnastik für Senioren im »Platsch«

FREI­GE­RICHT. Im Hal­len­bad Platsch in Som­born be­gin­nen am 23. April zwei Kur­se »Was- ser­gym­nas­tik für Se­nio­ren«. Stets don­ners­tags trai­niert die ers­te Grup­pe von 12.15 bis 13 Uhr, die zwei­te von 13 bis 13.45 Uhr. Wei­te­re Ter­mi­ne: 23.und 30. April , 7., 21. und 28. Mai.

Weiterlesen
Somborn (Freigericht) 12.04.2015

Sicher fahren: Training in Somborn

FREI­GE­RICHT. Si­che­res Au­to­fah­ren wird am Sams­tag, 25. April, 9 bis 17 Uhr, auf dem Fest­platz im Frei­ge­rich­ter Orts­teil Som­born in The­o­rie und Pra­xis ge­übt. Die Re­gio­nal­grup­pe Spess­art des In­sti­tuts für an­ge­wand­te Ver­kehrs- päda­go­gik bie­tet das Trai­ning nach den Richt­li­ni­en des Ver­kehrs­si­cher­heits­rats an.

Weiterlesen
Hanau 12.04.2015

55 Jahre alt: Hanau gratuliert Rudi Völler

Ru­di Völ­ler ha­be die Ver­bun­den­heit mit sei­ner Hei­mat­stadt Ha­nau nie ver­lo­ren. Mit die­sen Wor­ten gra­tu­liert Ober­bür­ger­meis­ter Claus Ka­mins­ky (SPD) dem ehe­ma­li­gen Team­chef der deut­schen Fuß­ball­na­tio­nal­mann­schaft und heu­ti­gen Sport­di­rek­tor von Bay­er 04 Le­ver­ku­sen zu des­sen 55. Ge­burts­tag an die­sem Mon­tag. »Ru­dolf Völ­ler hat ei­nen fes­ten Platz in un­se­ren Her­zen«, heißt es in dem Glück­wunsch­brief.

Weiterlesen
Gelnhausen 12.04.2015

Kindheitserinnerungen und der Heimatpreis

Er gilt als idea­le Ge­le­gen­heit, um die Geln­häu­ser und ih­re Ei­gen­ar­ten, Ge­schich­ten und Ge­schich­te ken­nen­zu­ler­nen: Beim »Geln­häu­ser Nach­mit­tag« lau­schen Alt­ein­ge­ses­se­ne und Neu­bür­ger Er­zäh­lun­gen und Ge­dich­ten aus Geln­häu­ser Fe­dern.
Beim »Geln­häu­ser Nach­mit­tag« am Sonn­tag, 19. April, ab 14 Uhr im Kais­er­saal des Ro­ma­ni­schen Hau­ses am Un­ter­markt wird auch der Geln­häu­ser Hei­mat­preis ver­ge­ben, teilt das Rat­haus mit.

Weiterlesen