nach oben
Freitag, 16.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2014

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Ausgebüxte Wildkatze reumütig heimgekehrt 12.03.2014

»Zicki« ist wieder da

Zicki« ist wieder da – nach einem Tag in Freiheit ist die Wildkatze ganz in der Nähe ihres Zuhauses, des Filmtierhofes im oberbayerischen Schnaitsee (Landkreis Traunstein), wohlbehalten aufgetaucht. »Zicki war schon auf dem Heimweg«, sagte der Filmtiertrainer Walter Simbeck am Mittwoch. »Sie ist ganz reumütig heimgekommen und jetzt schmust sie alle ab, wie wenn sie ein schlechtes Gewissen hätte.«

Weiterlesen
Kein gutes Ende für das Rindvieh 12.03.2014

Flucht vor der Schlachtung – Kuh verletzt zwei Menschen

Auf der Flucht vor dem Schlachtermeister hat eine Kuh im osthessischen Tann zwei Männer verletzt. Das achtjährige Tier brach am Mittwochmorgen beim Metzger in der Rhön aus und verletzte dabei den Fahrer (66) des Viehtransporters leicht. Rund 500 Meter von der Entladestelle erblickte das wild gewordene Rindvieh einen 53-jährigen Holzarbeiter mit Motorsäge – und sah erneut rot.

Weiterlesen
Mosbach 12.03.2014

Ehemann verweigert Annahme - Taxi liefert betrunkene Frau bei Polizei ab

Auf Umwegen landete eiine betrunkene Frau am Freitag bei der Polizei in Mosbach. Sie hatte sich per Taxi nach Hause fahren lassen, doch ihr Ehemann weigerte sich, die sturzbetrunkene Frau aufzunehmen. Die Cousine der Frau wollte die Betrunkene ebenfalls nicht im Haus haben. Die gutmütige Taxifahrerin lieferte die Frau schließlich bei er Polizei ab.

Weiterlesen
Mosbach 12.03.2014

Schwerer Arbeitsunfall - Bauarbeiter stürzt ab

Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich am Dienstag, gegen 15.00 Uhr, in der Mosbacher Waldstadtstraße. Ein 54-Jähriger war dort an einer Rohbaustelle mehrere Meter in die Tiefe gestürzt.

Weiterlesen
Niedernberg 12.03.2014

Radlader brennt komplett aus

Nur noch Schrottwert hat ein Radlader nach einem Brand am Mittwochvormittag bei Niedernberg. Gegen elf Uhr wurden die Feuerwehren aus Niedernberg und Großwallstadt zu dem brennenden Fahrzeug alarmiert. Bei Arbeiten auf einem Feld war die Arbeitsmaschine vermutlich aufgrund eines technischen Defektes im Motorraum in Brand geraten.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 12.03.2014

Solider Sieg für Schmidt-Neder

»Was für ein sc­hö­ner Sonn­tag«, kom­men­tier­te Hel­ga Sch­midt-Ne­der (56) ih­ren Wahl­sieg: Die Markt­hei­den­fel­der Bür­ger­meis­te­rin von den Frei­en Wäh­l­ern wur­de ges­tern mit ei­ner deut­li­chen Mehr­heit von 66,5 Pro­zent in ih­rem Amt be­stä­tigt. Ihr Her­aus­for­de­rer Chris­ti­an Me­nig (39) von der CSU kam bei sei­nem De­büt als Bür­ger­meis­ter­kan­di­dat auf 33,5 Pro­zent.

Weiterlesen
Dieburg 12.03.2014

Kein Tempo 30 in der Schießmauer?

2015 sol­len die Stra­ßen im Die­bur­ger Quar­tier zwi­schen Schieß­mau­er und Goe­the­stra­ße von Grund auf er­neu­ert wer­den. Im Aus­schuss für Um­welt, En­er­gie und Ver­kehr wur­den jetzt De­tails fest­ge­zurrt. Ei­ne fi­nan­zi­el­le Be­tei­li­gung der An­lie­ger ist nicht vor­ge­se­hen.

Weiterlesen
Leserbriefe 12.03.2014

Zenger trifft Hauptschuld

Al­f­red Zen­ger ver­dreht be­wusst die Tat­sa­chen. Nicht der Bür­ger­ent­scheid von 2004, son­dern er selbst ist schuld am ho­hen Was­ser­preis. Er woll­te beim Bau der Trink­was­ser­an­la­ge die Haus- und Grund­be­sit­zer mit Er­gän­zungs­bei­trä­gen zu den In­ves­ti­ti­ons­kos­ten be­las­ten. So woll­te er sich an ei­ner an­ge­mes­se­nen An­pas­sung des Was­ser­p­rei­ses vor­bei­mo­geln und sich ei­nen schein­bar nie­d­ri­gen Was­ser­preis ins Schau­fens­ter hän­gen.

Weiterlesen
Miltenberg 12.03.2014

Kelten-Rock am Freitag im Beavers

Die Fol­krock­grup­pe G.O.D. (Gar­den Of De­light) gas­tiert mit ih­rem neu­en Al­bum »The Lord Of The Drinks« am Frei­tag, 14. März, ab 21 Uhr im Mil­ten­ber­ger Bea­vers. Die For­ma­ti­on um Sän­ger Mi­cha­el M. Jung und Gei­ger Do­mi­nik Roesch war­tet mit ei­ner drei­ein­halb­stün­di­gen Show mit Celtic Rock, Irish Folk, Pi­ra­ten­songs und his­to­ri­schen Ko­s­tü­men auf.

Weiterlesen
Schaafheim 12.03.2014

Nicht auf den Erfolgen ausruhen

Der Rück­blick auf das ab­ge­lau­fe­ne Ge­schäfts­jahr und der Aus­blick auf die ak­tu­el­le Ent­wick­lung im Brand­schutz­we­sen stan­den im Mit­tel­punkt der Mit­g­lie­der­ver­samm­lung des Kreis­feu­er­wehr­ver­ban­des Darm­stadt-Die­burg in der Kul­tur­hal­le in Schaaf­heim. Ver­bands­vor­sit­zen­der und Kreis­brand­in­spek­tor Ralph Stüh­ling be­grüß­te auch Ver­t­re­ter aus Po­li­tik und ganz be­son­ders die Eh­ren­mit­g­lie­der Erich Mi­chel und Al­f­red Ja­kou­bek.

Weiterlesen