nach oben
Dienstag, 13.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2013

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
400 Jahre alte Verteidigungsgewölbe 12.01.2013

Frankfurter Kasematten noch geschlossen

Die Frankfurter Kasematten sind seit rund neun Monaten aus Sicherheitsgründen für die Öffentlichkeit geschlossen. Gruppenführungen durch das fast 400 Jahre alte Verteidigungsgewölbe werde es aber voraussichtlich bald wieder geben können, sagte der stellvertretende Direktor des Archäologischen Museums, Peter Fasold, der Nachrichtenagentur dpa.

Weiterlesen
Planungsfehler 12.01.2013

Dietzenbach – Breite Straßen, leere Wohnungen, Kriminalität, Perspektivlosigkeit

Zehntausende Beschäftigte sollten ursprünglich zum Arbeiten nach Frankfurt strömen. Doch die pulsierende Satellitenstadt blieb eine Vision. Die Dietzenbacher stemmen sich heute in Hochhaussiedlungen gegen Kriminalität und Perspektivlosigkeit.

Weiterlesen
Hunderassen-Schau in Nürnberg 12.01.2013

Waschen, föhnen, toupieren – Der schöööne Pudel Peaches

Waschen, föhnen, kämmen und toupieren: Für Pudeldame Peaches ist das regelmäßige Styling so langsam genauso normal wie für jede andere Schönheitskönigin. Bei einer Hunderassen-Schau in Nürnberg kämpft ihre Besitzerin mit ihr um internationale Anerkennung.

Weiterlesen
Unterlassung und Schmerzensgeld 12.01.2013

Stinksaurer Fritz Wepper verklagt Atze Schröder

Schauspieler Fritz Wepper (71) ist stinksauer. Derart stinksauer, dass er den Komiker Atze Schröder (47) auf Unterlassung und Schmerzensgeld verklagt. Das berichtet eine Zeitung. Hintergrund: Schröder macht sich in seinem aktuellen Bühnenprogramm über den Schauspieler lustig.

3 Kommentare Weiterlesen
Polizei Alzenau 12.01.2013

Feuer gelegt und Gullydeckel aus Schächten gehoben

In den frühen Morgenstunden entzündeten Unbekannte einen Weihnachtsbaum und Altpapier, das zur Abholung auf den Gehwegen bereitgelegt wurde.

Weiterlesen
Polizei Miltenberg 12.01.2013

Feuer in der Festhalle

Am Freitag, 11.01.2013, um 17:35 Uhr, bemerkte ein Zeuge das Feuer in der offenen Festhalle oberhalb des Kindergartens.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 12.01.2013

Körperverletzungen im Stadtgebiet

Am Freitag, gegen 23.30 Uhr, wollte ein 23 jähriger Mann eine Diskothek in der Elisenstraße besuchen. Nachdem ihm der Zutritt wegen seines hohen Alkoholspiegels verweigert wurde, versuchte der Mann einem 42 jährigen Türsteher einen Kopfstoß zu versetzen.

Weiterlesen
LIVE-Ticker des 1. Halbfinales 12.01.2013

19:15 - RWG-Ringer verlieren Hinkampf gegen Köllerbach

Ist dieser Rückstand noch aufzuholen? Die Ringer der RWG Mömbris Königshofen haben am Samstagabend den Halbfinal-Hinkampf gegen den KSV Köllerbach mit 15:19 (8:10) verloren. Damit muss die RWG am nächsten Samstag beim Rückkampf in Aschaffenburg einen Rückstand aufholen, der deutlicher ausfiel, als es die meisten erwartet hätten. Lesen Sie die Details zu allen Kämpfen in unserem Live-Ticker nach und klicken Sie sich durch unsere Bilderserie.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Mömbris 12.01.2013

_

Alt­wei­ber­fa­sching: Kar­ten­vor­ver­kauf be­ginnt

Ein bun­tes Pro­gramm aus Büt­ten­re­den, Ge­sangs­ein­la­gen und gu­te Stim­mung er­war­tet die Be­su­cher des Alt­wei­ber­fa­schings am Don­ners­tag, 7. Fe­bruar, ab 19 Uhr im Ma­ri­en­heim in Was­ser­los. Saa­l­öff­nung ist um 18.30 Uhr. Hier­für fin­det ein Kar­ten­vor­ver­kauf aus­sch­ließ­lich am Sonn­tag, 27. Ja­nuar, ab 11 Uhr im Ma­ri­en­heim in Was­ser­los statt.

Weiterlesen
Höchst 12.01.2013

Galli-Theater spielt Schneewittchen

Das Mär­chen von Schnee­witt­chen und den sie­ben Zwer­gen bringt das Gal­li-Kin­der­thea­ter am Sonn­tag, 20. Ja­nuar, um 11 Uhr auf die Büh­ne der Licht­spie­le Höchst. Das Stück ist für Kin­der ab drei Jah­ren ge­eig­net. Ein­lass ist ab 10.30 Uhr. Der Ein­tritt kos­tet für Kin­der vier Eu­ro, für Er­wach­se­ne sechs Eu­ro. red

Weiterlesen