nach oben
Samstag, 17.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2017

 1 2 3 .... 46 47 48 49 50 
Prio-3-Artikel 28.11.2017

Eine-Welt-Adventscafé in Groß-Umstadt

GROSS-UM­STADT. Zum Ei­ne-Welt-Ad­vent­s­ca­fé lädt die Ku­l᠆­tu­r­in­i­tia­ti­ve Klein-Um­stadt am Sonn­tag, 3. De­zem­ber, ins Al­te Rat­haus ein. Die Ver­an­stal­tung mit Tom­bo­la und Ba­sar be­ginnt laut Ve­r­ein um 15 Uhr. Ab 16 Uhr wird über den Ve­r­ein in­for­miert, um 17 Uhr gibt es ei­ne An­dacht. Ka­th­rin Wol­len­schlä­ger

Weiterlesen
Lohr 28.11.2017

Die Tücken einer Denkmalsanierung

»Ich ha­be es mir viel ein­fa­cher vor­ge­s­tellt« - Das Ner­ven­ko­s­tüm von In­grid Hun­ger ist stra­pa­ziert. Der Grund da­für ist das, was sie mitt­ler­wei­le »Le­bens­werk« nennt: die Sa­nie­rung des Haupt­hau­ses des Ro­den­ba­cher Guts­ho­fes. Im No­vem­ber 2016 ha­ben die Ar­bei­ten be­gon­nen, bis März 2018 soll­ten sie ab­ge­sch­los­sen sein. Doch dar­aus wird nichts.

Weiterlesen
Lohr 28.11.2017

Neue Aufgaben übernommen

Vor 25 Jah­ren, En­de No­vem­ber 1992, wur­de der Neu­bau des Fi­nanzamts Lohr an der Rex­roth­stra­ße of­fi­zi­ell ein­ge­weiht. Seit­her ha­ben sich sei­ne Auf­ga­ben ve­r­än­dert, noch mehr aber sei­ne Ar­beits­wei­se durch die Di­gi­ta­li­sie­rung.

Weiterlesen
Alzenau 28.11.2017

Ein Kamel für den Alzenauer Weihnachtsmarkt

Aufbau hat begonnen – Markt am Wochenende

Der Auf­bau des Al­ze­nau­er Weih­nachts­mark­tes ist in die­sen Ta­gen kein an­ge­neh­mer Zeit­ver­t­reib. Ak­tu­ell ent­steht vor dem Rat­haus die ori­en­ta­li­sche Krip­pen­land­schaft - samt Ka­mel, das am Di­ens­tag so man­chen Re­gen­schau­er aus­hal­ten muss­te. Bleibt den Stand­be­t­rei­bern (dar­un­ter meh­re­re Al­ze­nau­er Ve­r­ei­ne) die Hoff­nung, es mö­ge sich doch bis Frei­ta­g­a­bend »aus­ge­reg­net« ha­ben.

Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis 28.11.2017

Planungen für Warnstreiks stehen

Die ers­te Ver­hand­lungs­run­de über ei­nen neu­en Ta­rif in der ba­den-würt­tem­ber­gi­schen Me­tall- und Elek­t­ro­in­du­s­trie ist am 15. No­vem­ber er­geb­nis­los in Böb­lin­gen ab­ge­bro­chen wor­den. Zur nächs­ten Ver­hand­lungs­run­de am 14. De­zem­ber in Lud­wigs­burg will die IG Me­tall mit ei­ner Groß­d­e­mon­s­t­ra­ti­on Druck auf­bau­en.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 28.11.2017

Historienfilm mit Wendung zum humanistischen Drama

Die Mo­vie- Licht­spie­le zei­gen in Ko­ope­ra­ti­on mit der Volks­hoch­schu­le Markt­hei­den­feld ab Don­ners­tag, 30. No­vem­ber, »Vic­to­ria & Ab­dul«.

Weiterlesen
Wertheim 28.11.2017

Altstadt wird wieder zum Adventskalender

Vom 1. bis 24. De­zem­ber ver­wan­delt sich die Wert­hei­mer In­nen­stadt wie­der in ei­nen gro­ßen Ad­vents­ka­len­der. Je­weils um 17 Uhr öff­net sich ein neu­es Ka­len­der­tür­chen, teilt die Stadt­ver­wal­tung Wert­heim mit.

Weiterlesen
Schöllkrippen 28.11.2017

800 Pakete für Bedürftige auf die Reise nach Zentralasien geschickt

Bei der tra­di­ti­ons­rei­chen Bür­ger­pa­ke­t­ak­ti­on »Hil­fe wird ge­packt« des Frie­dens­dorfs In­ter­na­tio­nal (Ober­hau­sen) hat die Ko­or­di­na­ti­ons­s­tel­le Som­mer­kahl im Raum Aschaf­fen­burg und Mil­ten­berg rund 800 Pa­ke­te ge­sam­melt.

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 28.11.2017

Aus ganzem Herzen jubeln

Vie­le Men­schen ver­ste­hen die Kir­che heu­te nicht mehr. Und auch das, was wir fei­ern, die Got­tes­di­ens­te oder Fes­te sind vie­len fremd. Was soll zum Bei­spiel ein »Glo­ria« sein? »Glo- ho­ho­ho­ho-hoo-ria …« dröhnt es in al­len Kauf­häu­s­ern bald wie­der vor Weih­nach­ten aus den Laut­sp­re­chern. Warum?

Weiterlesen
Lohr 28.11.2017

Nach Suspendierung von Kaplan Tropf geht Kirchenleben weiter

Nach der Su­s­pen­die­rung von Ka­plan Phi­l­ipp Tropf soll das kirch­li­che Le­ben in den von ihm bis­lang be­t­reu­ten Ge­mein­den Wom­bach und Ro­den­bach weit­ge­hend oh­ne Ve­r­än­de­run­gen wei­ter­lau­fen.

Weiterlesen