nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2017

 1 2 3 .... 45 46 47 48 49 50 
Groß-Umstadt 28.11.2017

Baugebiete, Friedhöfe und Haushalt

Gleich zu Be­ginn der Stadt­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lung wird Groß-Um­stadts Bür­ger­meis­ter Joa­chim Rup­pert (SPD) am Don­ners­tag, 30. No­vem­ber, den Ent­wurf des Haus­halts 2018 vor­s­tel­len. Und auch im wei­te­ren Sit­zungs­ver­lauf wird es im­mer wie­der ums Geld ge­hen. Aber nicht nur.

Weiterlesen
Babenhausen 28.11.2017

Wildunfall: Fahrer schwer verletzt

Schwe­re Ver­let­zun­gen hat sich ein 35-Jäh­ri­ger am Mon­tag bei ei­nem Wild­un­fall auf der B 26 bei Ba­ben­hau­sen zu­ge­zo­gen. Laut Po­li­zei fuhr der Mann aus Müns­ter ge­gen 14.45 Uhr in Rich­tung Ba­ben­hau­sen, als ihm im Wald­ge­biet ein Reh vor das Au­to sprang. Er ver­lor die Kon­trol­le über sein Au­to, fuhr ei­nen Ab­hang hin­un­ter und st­reif­te ei­ni­ge Bäu­me. Die Feu­er­wehr be­f­rei­te den Mann aus dem Wa­gen, er wur­de ins Kran­ken­haus ge­bracht.

Weiterlesen
Münster 28.11.2017

Münster berät Haushalt 2018

Der Haupt- und Fi­nan­z᠆aus­schuss der Ge­mein­de Müns­ter kommt am Mon­tag, 4. De­zem­ber, zu ei­ner öf­f­ent­li­chen Sit­zung zu­sam­men. Ab 19.30 Uhr sol­len im Sit­zungs­saal des Rat­hau­ses un­ter an­de­rem der Haus­halts­ent­wurf 2018, die Sat­zung für die Nut­zung der Ge­mein­de­hal­len und Plät­ze so­wie die Er­wei­te­rung der Ki­ta Kin­der­in­sel um 2 Grup­pen be­ra­ten wer­den. Ka­th­rin Wol­len­schlä­ger

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 28.11.2017

Adventskonzert mit Ensemble »Philsaitig«

GROSS-UM­STADT. Un­ter dem Ti­tel »Wa­chet auf, ruft uns die Stim­me« rich­tet »Phil­sai­tig«
am Sonn­tag, 3. De­zem­ber, ein Ad­vents­kon­zert in der evan­ge­li­schen Kir­che Groß-Um­stadt aus. Ab 17 Uhr prä­sen­tiert das Die­bur­ger En­sem­b­le laut An­kün­di­gung be­sinn­li­che Mu­sik in stim­mungs­vol­ler At­mo­sphä­re. Ein­tritt frei. Ka­th­rin Wol­len­schlä­ger

Weiterlesen
Amorbach 28.11.2017

Qualmender Topf: Feuerwehreinsatz

We­gen star­ker Rauch­ent­wick­lung ist die Feu­er­wehr am Mon­ta­g­a­bend ge­gen 19.30 Uhr in die Würdt­wein­stra­ße in Amor­bach aus­ge­rückt. Der Grund da­für war sch­nell ge­fun­den: ein Topf auf der hei­ßen Herd­plat­te. Der Be­woh­ner hat­te ihn ver­ges­sen, als er aus dem Haus ge­gan­gen war, um et­was ein­zu­kau­fen. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen
Erlenbach 28.11.2017

Autofahrerin fährt Fußgängerin an

Ei­ne 15-Jäh­ri­ge ist am Mon­ta­g­a­bend in Er­len­bach von ei­nem Au­to an­ge­fah­ren und ver­letzt wor­den. Wie die Po­li­zei mel­de­te, über­qu­er­te die Ju­gend­li­che ge­gen 18.45 Uhr mit ei­ner Freun­din an ei­ner grü­nen Am­pel die Ber­li­ner Stra­ße. Ei­ne Au­to­fah­re­rin, die von der Mil­ten­ber­ger Stra­ße nach links auf die Ber­li­ner Stra­ße ab­bog, er­fass­te die Ju­gend­li­che mit ih­rem Opel. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen
Großheubach 28.11.2017

Sturz vom Dach: Mann schwer verletzt

Ein Zim­mer­mann ist am Mon­ta­gnach­mit­tag nach ei­nem Sturz von ei­nem Ge­rüst in der Stra­ße Beim Trieb in Großh­eu­bach mit dem Ret­tungs­hub­schrau­ber ins Kran­ken­haus ge­bracht wor­den. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, hat­te der Bo­den des Ge­rüs­tes ge­gen 14.50 Uhr aus noch nicht be­kann­ten Grün­den nach­ge­ge­ben. Der 40-jäh­ri­ge Wert­hei­mer war et­wa sie­ben Me­ter in die Tie­fe ge­stürzt und hat­te sich schwer ver­letzt. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen
Groß-Umstadt 28.11.2017

B 45: Vier Verletzte bei Groß-Umstadt

Vier Ver­letz­te hat es bei ei­nem Un­fall mit drei Au­tos am Di­ens­tag auf der B 45 bei Groß-Um­stadt ge­ge­ben (Scha­den: 13 000 Eu­ro). Laut Po­li­zei brems­te ein 51-jäh­ri­ger Die­bur­ger um 13.45 Uhr an der Ein­mün­dung zur Kom­pos­tie­rungs­an­la­ge ab, um links in ei­nen Wald­weg zu bie­gen. Ein 28-jäh­ri­ger Er­ba­cher fuhr auf, schleu­der­te auf die Ge­gen­fahr­bahn und kol­li­dier­te mit dem Au­to ei­nes Ehe­paars aus Ep­perts­hau­sen.

Weiterlesen
Miltenberg 28.11.2017

Haltestellen sind Ausschuss-Thema

In der nächs­ten Sit­zung des Kreis­aus­schus­ses am Mon­tag, 4. De­zem­ber, ab 14 Uhr im gro­ßen Sit­zungs­saal des Land­rat­samts Mil­ten­berg geht es zu­nächst um den Öf­f­ent­li­chen Per­so­nen­nah­ver­kehr. Es wer­den die Hal­te­s­tel­len­in­fra­struk­tur und die Prü­fung ei­nes ra­bat­tier­ten Son­der­ta­rifs in den Fe­ri­en zur Ge­win­nung neu­er Fahr­gäs­te im Frei­zeit­ver­kehr be­spro­chen.

Weiterlesen
Miltenberg 28.11.2017

Hintergrund: Stadtführungen in Miltenberg

Nach An­ga­ben der Stadt­ver­wal­tung gibt es in Mil­ten­berg der­zeit an die 800 Füh­run­gen pro Jahr. Nach Ein­schät­zung von Bür­ger­meis­ter Hel­mut De­mel be­sich­ti­gen nur et­wa zehn Pro­zent die­ser Grup­pen auch die Feu­er­gas­se an der al­ten Stadt­mau­er. Die Zahl der La­ter­nen­füh­run­gen, bei de­nen die en­gen Gäs­schen hell aus­ge­leuch­tet wer­den, lie­ge bei et­wa 20 im Jahr.

Weiterlesen