nach oben
Freitag, 21.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2015

 1 2 3 4 .... 21 22 23 
Lohr 11.11.2015

Altstadtsanierung mit Hilfe eines Bettelordens

Vor 350 Jah­ren muss der Kir­chen­hü­gel in Lohr ei­ne Dau­er­bau­s­tel­le ge­we­sen sein. Was ist pas­siert? Die Ka­pu­zi­ner, ein fran­zis­ka­ni­scher Bet­te­l­or­den, durf­te sich in der Stadt an­sie­deln.
Es war ei­ne Art von Alt­stadt­sa­nie­rung, ging es doch um die sinn­vol­le Nut­zung ei­nes äl­te­ren Ge­bäu­des: Die ehe­ma­li­ge Burg der Gra­fen von Rieneck in Nach­bar­schaft zur Pfarr­kir­che St. Mi­cha­el.

Weiterlesen
Aschaffenburg 11.11.2015

Konzert und Texte: »Letzte Lieder«

Un­ter dem Mot­to »... und die Welt steht still« sind am Sams­tag, 14. No­vem­ber, 19 Uhr, in der Aschaf­fen­bur­ger Chris­tus­kir­che, »Letz­te Lie­der« zu hö­ren. Für sein Pro­jekt hat der Frank­fur­ter Au­tor Ste­fan Weil­ler tod­kran­ke Men­schen nach der Mu­sik ih­res Le­bens ge­fragt und nach den Ge­schich­ten, die sie mit die­ser Mu­sik ver­bin­den (wir be­rich­te­ten am Mon­tag, 9. No­vem­ber, Sei­te 3)

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 11.11.2015

Empörung in Hessen über Steinbach-Tweet zum Tod von Helmut Schmidt

"So etwas gehört sich nicht!"

Erika Steinbach ist dafür bekannt, mit Äußerungen zu provozieren. Für ihren Tweet zum Tod von Helmut Schmidt erntet die langjährige Präsidentin des Bundes der Vertriebenen aber parteiübergreifend große Empörung.

Weiterlesen
Franken/Bayern 11.11.2015

Kennzeichen rekonstruiert - Polizei sucht Besitzer von ausgebranntem Auto

Der Fall ist weiter rätselhaft

Ein ausgebranntes Auto hoch oben in den Allgäuer Bergen lässt die Polizei weiter rätseln. «Wem das Fahrzeug gehört, ist weiter unklar. Die Ermittlungen dauern an», sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag. Ein Wanderer hatte den ausgebrannten Kleinwagen am Sonntag im Oytal bei Oberstdorf auf einer Höhe von etwa 1400 Metern entdeckt und die Polizei alarmiert.

Weiterlesen
Aschaffenburg 11.11.2015

Punk, Rock und Folk bei der November-Beatbaracke im Jukuz

Die Ver­an­stal­ter der Beat­ba­ra­cke ha­ben sich mit dem Start in die Herbst-Sai­son et­was Zeit ge­las­sen. Da­für ge­hen sie jetzt akus­tisch in die Vol­len: Hil­de­gard von Bin­ge Drin­kin, Vvl­va, die New York Wann­a­be­es so­wie Shee­na & Mi­cha­el sind die drei Bands, die am 14. No­vem­ber im Ju­kuz, Kirch­hof­weg 2, auf der Büh­ne ste­hen. Hil­de­gard von Bin­ge Drin­kin (Fo­to links) ma­chen wü­ten­den Pun­k­rock im Non­nen­ge­wand.

Weiterlesen
Aschaffenburg 11.11.2015

Punk, Rock und Folk bei der November-Beatbaracke im Jukuz

Die Ver­an­stal­ter der Beat­ba­ra­cke ha­ben sich mit dem Start in die Herbst-Sai­son et­was Zeit ge­las­sen. Da­für ge­hen sie jetzt akus­tisch in die Vol­len: Hil­de­gard von Bin­ge Drin­kin, Vvl­va, die New York Wann­a­be­es so­wie Shee­na & Mi­cha­el sind die drei Bands, die am 14. No­vem­ber im Ju­kuz, Kirch­hof­weg 2, auf der Büh­ne ste­hen. Hil­de­gard von Bin­ge Drin­kin (Fo­to links) ma­chen wü­ten­den Pun­k­rock im Non­nen­ge­wand.

Weiterlesen
Aschaffenburg 11.11.2015

Attacke in der Schöntalpassage - Das ist der aktuelle Stand

Tatwaffe war womöglich ein Schraubendreher

Eine blutige Attacke hat am Mittwoch Aschaffenburg schockiert. Die Polizei nahm einen 25-Jährigen fest, ein opfer wurde notoperiert. Wir haben für euch den aktuellen Stand zum Vorfall zusammengefasst.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg 11.11.2015

Unterwegs mit einer Rentner-Laufgruppe im Schönbusch

Durchschnittsalter 70 Jahre

Sie sind noch kei­nen Ki­lo­me­ter un­ter­wegs: »Gerd, mach mal lang­sa­mer«, ruft ei­ner von hin­ten. Der Stock­städ­ter Gerd Wil­helm, 74 Jah­re alt, ge­hört zu den Rou­ti­nier­tes­ten in der Rent­ner-Lauf­grup­pe, die je­den Don­ners­tag ab 9 Uhr ih­re Run­den im Park Sc­hön­busch dreht.

1 Kommentar Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 11.11.2015

Nach Raubüberfall - Polizei nimmt 21-Jährigen fest

Polizei Hessen

Kriminalbeamte nahmen am Mittwoch, kurz nach 15 Uhr, einen 21-jährigen Langener fest.

Weiterlesen
Aschaffenburg 11.11.2015

Bahn-Bewertungen: Kahlgrundbahn bleibt Letzter

Schlusslicht wie schon letztes Jahr

Die Eisenbahngesellschaft BEG hat die bayerischen Regionalbahnen bewertet. Für die Kahlgrundbahn sieht es nicht gut aus. Zwei andere Anbieter aus unserer Region machten Plätze gut.

Weiterlesen