nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2014

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
München 11.11.2014

Die tote Oma auf dem Rücksitz

Erster Leichen-Rücktransport des ADAC und weitere skrurrile Geschichten

Jeder Mitarbeiter des ADAC-Notrufes kann sie erzählen: die Legende von der »toten Oma«. Und die unglaubliche Geschichte ist nach Angaben von Michael Seitel, Geschäftsführer der ADAC Service GmbH, tatsächlich wahr:

Weiterlesen
Franken (Region) 11.11.2014

»Frankenwürfel« für Kabarettist, Fasenachter und Intendant

Bernhard Schlereth ausgezeichnet

Witzig, wendig, widersprüchlich – so sollen waschechte Franken sein. Und wer diese Eigenschaften besonders gut auslebt, der wird sogar ein »Gewürfelter«. Heuer haben drei Männer den »Frankenwürfel« bekommen.

Weiterlesen
Franken/Bayern 11.11.2014

Mehr Leben im Landtag? – Streit zwischen CSU und Opposition

Es geht vor allem um die Redezeit

Regierungserklärungen vor leeren Reihen, Debatten ohne großen Schwung oder Neuigkeitswert: All das soll im Landtag möglichst der Vergangenheit angehören. Wie das gelingen soll, darüber sind CSU und Opposition aber gänzlich unterschiedlicher Auffassung.

2 Kommentare Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 11.11.2014

»Erhebliches Gefahrenpotenzial«? – In Biblis werden Kritiker gehört

"Ein hoch emotionales Thema"

Zunächst standen in Biblis Verfahrensfragen an. Dann aber ging es ans Eingemachte beim Erörterungstermin zu Stilllegung und Rückbau des südhessischen Atomkraftwerks.

Weiterlesen
Schwaben 11.11.2014

Es ist wieder Fasching – Bayerns Narren schunkeln sich warm

In Unterfranken werden die Rathäuser gestürmt

Mit vielen bunten Aktionen sind Bayerns Narren am Dienstag – den 11.11. um 11.11. Uhr – in die Faschingssaison gestartet. In Würzburg stellte die Karnevalsgesellschaft Elferrat im Beisein von Oberbürgermeister Christian Schuchard (CDU) das neue Prinzenpaar auf dem Marktplatz vor.

Weiterlesen
Bundesautobahn 43 11.11.2014

Fußgänger stirbt bei Unfall in Darmstadt

Auf Kreuzung von Auto erfasst

Ein 43 Jahre alter Fußgänger ist in Darmstadt von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Er wurde am Montagabend an einer Kreuzung von dem Wagen erfasst, wie die Polizei mitteilte.

Weiterlesen
Bundesstraße 8 11.11.2014

Unfall mit zwei Polos – Vollsperrung auf der B8

Zwei Menschen verletzt

Für erhebliche Behinderungen sorgte am Dienstagmorgen ein Verkehrsunfall auf der B8 bei Mainaschaff. Gegen 6.30 Uhr hatte ein Polofahrer in Fahrtrichtung Aschaffenburg die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er prallte mit seinem Auto in die rechte Außenleitplanke, schleuderte über beide Fahrspuren und kollidierte schließlich mit der Mittelleitplanke, bevor der VW kam auf der linken Fahrspur zum Stehen kam.

Weiterlesen
Wertheim 11.11.2014

Aus dem Standesamt

Wert­heim. Beim Stan­de­s­amt der Stadt Werkt­heim wur­den fol­gen­de Ge­bur­ten be­ur­kun­det:
Am 16. Au­gust: Mai­ley-Jo­el Klöß, Ge­org-mayr-Stra­ße 11, Markt­hei­den­feld.
Am 7. Ok­tober: Louis San­tos Ball­weg, See­stra­ße 9, Küls­heim.
Am 9. Ok­tober: Ja­kob Hör­ner, Frau­en­schuh­weg 9, Wert­heim
Am 14. Ok­tober: Lu­cas Loui Hil­gen­berg, Ber­li­ner Ring 122, Wert­heim; Len Gras­mann, Haupt­stra­ße 5, Weil­bach.

Weiterlesen
Zimmern 11.11.2014

Marktheidenfelder Extremradler fährt über 6000 Kilometer durch Amerika

Überall lauterten Gefahren

Seit er 19 ist, ver­folgt Mi­cha­el Dü­mig ei­ne Idee: Ein­mal mit dem Rad über die Gol­den Ga­te Brid­ge fah­ren. Da­mals konn­te er das Wahr­zei­chen San Fran­cis­cos nur von un­ten be­wun­dern: als Prak­ti­kant auf dem Schiff ei­ner Ham­bur­ger Ree­de­rei. 47 Jah­re spä­ter fährt der Zim­mer­ner end­lich auf statt un­ter der Brü­cke. (Mit vielen Bildern von der Tour!)

Weiterlesen
Berliner Mauer 11.11.2014

Schützenswerte Mauern ohne Mauerschützen

Die Ber­li­ner Mau­er, de­ren Fall sich am 9. No­vem­ber zum 25. Mal jähr­te, war ein Stein ge­wor­de­nes Sym­bol der deut­schen Tei­lung. Sie zer­riss Ber­lin auf ei­ner Län­ge von 46 Ki­lo­me­tern in Ost und West. Mehr als 200 Men­schen ver­lo­ren dort ihr Le­ben, weil sie sich nicht von ihr ein­sper­ren las­sen woll­ten.

Weiterlesen