nach oben
Freitag, 21.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2015

 1 2 3 4 5 6 
Kommentare / Kolumnen 11.10.2015

Die Herzklappe

Ralf-Die­ter (37) te­le­fo­niert nach­mit­tags mit sei­ner Groß­mut­ter, die heu­te 84 Jah­re alt wird.

Weiterlesen
Schaafheim 11.10.2015

Feierfreudige in Dirndl und Lederhose

Ei­gent­lich wird »Si­er­ra Mad­re« im­mer erst als senti­men­ta­les Ab­schluss­lied ge­spielt. Beim Ok­tober­fest des FSV Mos­bach dreh­ten die drei jun­gen Mu­si­ker der Ro­den­stei­ner den Spieß ein­fach rum: Be­reits kurz nach 20 Uhr lie­ßen sie das Pu­b­li­kum die zu­vor ver­teil­ten bun­ten Leucht­stäb­chen in den Him­mel re­cken.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 11.10.2015

Selbsthilfe für Menschen mit Übergewicht

Je­der fünf­te Deut­sche lei­det laut Sta­tis­tik an krank­haf­tem Über­ge­wicht. Die Zah­len stei­gen. Auf die­se Ent­wick­lung rea­gie­ren die Kreis­k­li­ni­ken Darm­stadt-Die­burg jetzt mit der Grün­dung ei­ner Selbst­hil­fe­grup­pe für Adi­po­si­tas-Pa­ti­en­ten. Das ers­te Tref­fen ist am Don­ners­tag, 15. Ok­tober, ab 18 Uhr in der Kreis­k­li­nik Groß-Um­stadt.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 11.10.2015

Neu: »St. Josefs-Treff« in Babenhausen

BA­BEN­HAU­SEN. Die Pfarr­ge­mein­de St. Jo­sef in Ba­ben­hau­sen wagt et­was Neu­es: Als Er­geb­nis ei­ner Fra­ge­bo­gen­ak­ti­on, in der sich vie­le Ge­mein­de­mit­g­lie­der die Ak­ti­vie­rung der Se­nio­ren­ar­beit ge­wünscht hat­ten, gibt es am Di­ens­tag, 13. Ok­tober, den ers­ten »St. Jo­sefs-Treff« im Ge­mein­de­zen­trum. Das Pro­jekt­team sei mo­ti­viert, »le­ben­di­ge Ver­an­stal­tun­gen im christ­li­chen Glau­ben mit al­len ge­mein­sam zu or­ga­ni­sie­ren«, heißt es in der An­kün­di­gung.

Weiterlesen
Dieburg 11.10.2015

Dieburger Standesamt Dienstag geschlossen

We­gen ei­ner Fort­bil­dungs­ver­an­stal­tung der Stan­des­beam­ten bleibt das Die­bur­ger Stan­de­s­amt am Di­ens­tag, 13. Ok­tober, ge­sch­los­sen. Das Stan­de­s­amt ist auch für Müns­ter, Ep­perts­hau­sen, Mes­sel und Groß-Zim­mern zu­stän­dig. An­fra­gen, so die Stadt, kön­nen auf dem An­ruf­be­ant­wor­ter hin­ter­las­sen oder per E- Mail ge­schickt wer­den.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 11.10.2015

Gedächtnistraining in Schloss Fechenbach

DIE­BURG. Der Se­nio­ren­bei­rat Die­burg bie­tet ab Mitt­woch, 14. Ok­tober, 14.30 bis 16 Uhr, im Sch­loss Fe­chen­bach ei­nen neu­en Kurs in Ge­dächt­nis­trai­ning an. Mit ge­ziel­ten Übun­gen wür­den Kon­zen­t­ra­ti­ons- und Ge­dächt­nis­leis­tung ge­schult
und ver­bes­sert, aber auch Fan­ta­sie, Mo­ti­va­ti­on und Krea­ti­vi­tät ak­ti­viert, heißt es in der An­kün­di­gung. Die grau­en Zel­len er­hiel­ten neu­en Schwung.

Weiterlesen
Babenhausen 11.10.2015

Einbrecher plündern Spielautomaten in Bar

Un­be­kann­te sind am Frei­tag­mor­gen in die Bar »Im Er­loch« in Ba­ben­hau­sen ein­ge­bro­chen und ha­ben drei Geld­spiel­au­to­ma­ten ge­plün­dert. Laut Po­li­zei dran­gen die Tä­ter kurz nach 5 Uhr in das Lo­kal ein. Zeu­gen sa­hen drei Män­ner, die sich in »Ju­gends­lang« un­ter­hiel­ten. Ei­ner trug ei­nen or­an­ge­far­be­nen Turn­beu­tel. Be­reits En­de Sep­tem­ber wa­ren Un­be­kann­te in die Bar ein­ge­bro­chen. naha

Weiterlesen
Dieburg 11.10.2015

Dieburg: Flohmarkt für Mädchen

Die Ju­gend­för­de­rung Die­burg or­ga­ni­siert ei­nen Floh­markt mit dem Mot­to »Von Mäd­chen für Mäd­chen«: Mäd­chen ab zehn Jah­ren kön­nen am Frei­tag, 30. Ok­tober, von 16 bis 19 Uhr im Ju­gend­ca­fé Die­burg, Auf der Leer 16, »sc­hö­ne Sa­chen« kau­fen oder ver­kau­fen. Wie es in der An­kün­di­gung heißt, kön­nen un­ter an­de­rem Klei­dung, Sch­muck, Schu­he, Ac­ces­soi­res und Ma­ke-Up feil­ge­bo­ten wer­den. An­mel­dun­gen nimmt bis Mitt­woch, 28. Ok­tober, die Ju­gend­för­de­rung ent­ge­gen: Tel.

Weiterlesen
Walldürn-Rippberg 11.10.2015

Rippbergerin erhält Rheuma-Preis

Mit 20 Jah­ren woll­te sie rich­tig durch­star­ten. Aus­bil­dung und Kar­rie­re, Fa­mi­lie und Freun­de, Frei­zeit und Sport. Doch dann kam völ­lig un­er­war­tet die Diag­no­se Rhe­u­ma. Bet­ti­na Witt­mann star­te­te den­noch durch - auf be­ein­dru­cken­de Wei­se.

Weiterlesen
Erlenbach 11.10.2015

Geruch im Gebäude noch der Gleiche

»Auf das En­er­gie­spa­ren wur­de schon im­mer viel Wert ge­legt. Des­halb bin ich abends stets nur mit ei­ner Ta­schen­lam­pe durch das Schul­ge­bäu­de ge­lau­fen, um die Lich­ter nicht noch Mal an­schal­ten zu müs­sen«, sch­mun­zelt Fried­bert Groß­mann. Der ehe­ma­li­ge Haus­meis­ter ist ei­ner der neun Gäs­te, die an­läss­lich des 50-jäh­ri­gen Be­ste­hens des Her­mann-Stau­din­ger-Gym­na­si­um am Don­ners­ta­g­a­bend zum ers­ten Stau­din­ger-Forum ein­ge­la­den wa­ren.

Weiterlesen