nach oben
Sonntag, 18.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2015

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Kommentare / Kolumnen 11.09.2015

Moosgrünes Meer

Ba­den mit­ten im Wald? Das geht gar nicht, hat sich Al­zen­aus sein­er­zei­ti­ger Bür­ger­meis­ter vor bald vier­zig Jah­ren über­legt - und es ver­bo­ten, das Ba­den. St­reng ver­bo­ten, um ge­nau zu sein. Ein paar Me­ter wei­ter im Ge­strüpp, auf dem nächs­ten Schild, so­gar st­rengs­tens.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 11.09.2015

12. September

1791: Rech­ten­bach er­hält we­gen der gro­ßen Not nach der Sch­lie­ßung der Glas­hüt­te zu­sätz­lich die Wei­kerts­wie­se. 2010: Mit dem Um­bau der Sa­kri­s­tei ist nach zehn Jah­ren die In­nen­re­no­vie­rung der Pfarr­kir­che in Stein­feld ab­ge­sch­los­sen.

13. Sep­tem­ber
1997: In Wom­bach wird das für 1,6 Mil­lio­nen Mark um­ge­bau­te und er­wei­ter­te Ju­gend­heim ein­ge­weiht.

Weiterlesen
Aschaffenburg 11.09.2015

Ältester Drehkran im Aschaffenburger Hafen wird restauriert

Lifting für stählernen Methusalem

Jür­gen Over­hoff­Schon seit 2007 steht er da. Am Ha­fen­kopf an der Werft­stra­ße. Ein­sam und ver­las­sen. Aus­ge­mus­tert. Im­mer­hin: Vor dem En­de auf dem Schrott­platz hat ihn die Bay­ern­ha­fen GmbH be­wahrt. Bald soll es ihm noch bes­ser ge­hen: Der äl­tes­te Last­kran im Aschaf­fen­bur­ger Ha­fen wird bis En­de des Jah­res re­stau­riert.

Weiterlesen
Höchberg 11.09.2015

Ortsgeschichten jenseits des Spessarts: Höchberg

Im ach­ten Jahr­hun­dert trug der Markt Höch­berg im Kreis Würz­burg den Na­men »Huoh­ho­bu­ra«, was so viel wie »klei­ne Häu­ser an den Ecken« be­deu­tet. Da­von kann heut­zu­ta­ge nicht mehr die Re­de sein. Denn das eins­ti­ge Ar­bei­ter- und Hä­cker­dorf ist mit sei­nen fast 10 000 Ein­woh­nern auf Klein­stadt­grö­ße an­ge­wach­sen.

Weiterlesen
Wertheim 11.09.2015

Waldbrand in Wertheim - Polizei schließt Brandstiftung nicht aus

Polizei Heilbronn für den Main-Tauber-Kreis

Sachschaden in noch unbekannter Höhe entstand bei einem Waldbrand am Donnerstag bei Külsheim. Ersten Erkenntnissen zufolge kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Brand absichtlich gelegt wurde.

Weiterlesen
Lorch 11.09.2015

Blindes Vertrauen ins Navi: Traktor-Irrfahrt eines Erntehelfers

40 Kilometer vor Stuttgart aufgegriffen

Kleiner Fehler, fatale Wirkung: Wegen eines Zahlendrehers beim Programmieren seines Navis ist ein Erntehelfer von Landshut aus gut 260 Kilometer in die falsche Richtung gefahren - mit einem Traktor.

Weiterlesen
Deggendorf 11.09.2015

Zugbegleiter wirft Asylbewerber aus Zug - Geldstrafe

Strafbefehl wegen Körperverletzung und Beleidigung

Ein Schaffner der Waldbahn ist in Niederbayern bei der Kontrolle eines Asylbewerbers handgreiflich geworden und hat den Mann aus dem Zug geworfen. Dafür muss der Zugbegleiter nun eine Geldstrafe in Höhe von 1600 Euro zahlen.

Weiterlesen
Bad Homburg 11.09.2015

Alete ruft Risotto zurück - Möglicherweise Holzspäne in Babynahrung

Rückgabe ohne Vorlage eines Kassenbons

Der Babynahrungshersteller Alete hat ein möglicherweise mit Holzspänen verunreinigtes Champignon-Risotto aus seinem Sortiment zurückgerufen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich in den Produkten mit den Mindesthaltbarkeitsdaten September, Oktober und November 2016 Holzstücke befinden.

Weiterlesen
Fulda 11.09.2015

Sattelzug erfasst Radfahrer - 56-Jähriger stirbt

Gutachter klärt Unfallhergang

Ein 56 Jahre alter Radfahrer ist nach einer Kollision mit einem Sattelzug in Fulda gestorben. Der Fahrer des Lastwagens habe nach bisherigen Erkenntnissen beim Abbiegen den rechts auf einem Radweg fahrenden Mann übersehen, teilte die Polizei in Fulda mit.

Weiterlesen
Schaafheim 11.09.2015

Wo ist Richard Reuther?

Hanau und Umgebung

Wo ist Richard Reuther? - das fragt die Kriminalpolizei in Hanau und bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem 62-Jährigen, der seit dem 3. August nicht mehr gesehen wurde. Der Hanauer wohnt im Tümpelgartengebiet. Herr Reuther ist zirka 1,85 Meter groß und wiegt etwa 95 Kilogramm.

Weiterlesen