nach oben
Freitag, 21.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2017

 1 2 3 4 .... 17 18 19 
Alzenau 11.08.2017

Alzenau: Erfrischender Stadtfest-Auftakt

Umzug der Vereine und den Bieranstich

Nur nicht ver­za­gen beim Blick auf die Wet­ter­vor­her­sa­ge. Die Al­ze­nau­er fei­ern Stadt­fest - und da lässt man sich von ein paar Re­gen­wol­ken nicht ir­ri­tie­ren. »Das Pro­gramm steht, es wur­de nichts ab­ge­sagt«, er­klär­te Dia­na Bör­ner für die Stadt­ver­wal­tung am Frei­tag kurz vor dem Start. Und so setz­te sich am Frei­ta­g­a­bend kurz nach 18.30 Uhr wie ge­wohnt der Fest­zug in Be­we­gung.

Weiterlesen
Wasserlos 11.08.2017

Mit einer öffentlichen Chorprobe in die Sommerpause

Mit ei­nem Abend­ständ­chen hat sich der ge­misch­te Chor des Ge­sang­ve­r­eins Ein­tracht Was­ser­los am Don­ners­ta­g­a­bend in die Som­mer­pau­se ver­ab­schie­det. Jah­re­lang war die­se letz­te öf­f­ent­li­che Chor­pro­be am Dorf­brun­nen ge­hal­ten wor­den und soll­te heu­er zum ers­ten Abend­ständ­chen im Kirsch­gar­ten wer­den. We­gen an­hal­ten­den Re­gens wich man ins Ma­ri­en­heim aus.

Weiterlesen
Niedernberg 11.08.2017

130 Kinder schnuppern Stallluft

Mehr als 130 Kin­der, zum Teil in Be­g­lei­tung ih­rer El­tern, ha­ben am Mitt­woch auf dem Nie­dern­ber­ger Lin­den­hof ein ab­wechs­lungs­rei­ches Pro­gramm rund ums Pferd er­lebt. Or­ga­ni­siert wur­de die Ver­an­stal­tung im Rah­men der Fe­ri­en­spie­le der Ge­mein­de Nie­dern­berg in Ko­ope­ra­ti­on mit dem Er­leb­nis­bau­ern­hof der Fa­mi­lie Rein­hardt.

Weiterlesen
Rothenfels 11.08.2017

Entspannung: Yoga und Meditation

Yo­ga, Der­wischtanz und Me­di­ta­ti­on ste­hen von Mitt­woch, 23. Au­gust, bis Sonn­tag, 27. Au­gust, auf Burg Ro­then­fels im Vor­der­grund.
Un­ter Lei­tung von Is­mail Wa­sa­wa­ri wer­den Übun­gen aus Ha­tha-Yo­ga, Kör­per­deh­nun­gen und Atem­übun­gen ge­lehrt. Drehtanz, be­f­rei­en­der Tanz und stil­le Me­di­ta­ti­on zur Stär­kung der Le­ben­s­e­n­er­gie und des Kör­per­be­wusst­seins wer­den laut Ver­an­stal­ter eben­so un­ter­rich­tet.

Weiterlesen
Haibach 11.08.2017

Krebskranke Haibacherin kämpft für ein Medikament

Serie - Diagnose Krebs

Meh­re­re Mo­na­te ge­schenk­te Zeit. Und Zeit ist das, was Clau­dia Schä­fer-Dorn­blut am meis­ten wert ist. Zeit, die sie mit ih­rer Fa­mi­lie ver­brin­gen kann. Zeit, die sie noch hat. Zeit, die sie noch ge­stal­ten kann. Zeit, die der 37-Jäh­ri­gen noch bleibt.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg 11.08.2017

Tauziehen um den Tumorkiller: Das sagen Experten

Krebsmedikament Ibrance

Im No­vem­ber 2016 kam mit Ibran­ce der ers­te Ver­t­re­ter ei­ner neu­en Me­di­ka­men­ten­klas­se ge­gen Brust­k­rebs auf den Markt. Das Mit­tel ver­lang­s­amt das Wachs­tum der Krebs­zel­len. Kli­ni­sche Stu­di­en lie­ßen auf ei­nen Durch­bruch in der The­ra­pie sch­lie­ßen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis 11.08.2017

Berufsschulstandorte in Gefahr

Fle­xi­b­le Re­ge­lun­gen für die Min­dest­schül­er­zah­len an den Be­ruf­li­chen Schu­len im länd­li­chen Raum hat Land­rat Rein­hard Frank vor kur­zem in ei­nem Sch­rei­ben an Kul­tus­mi­nis­te­rin Su­san­ne Ei­sen­mann (CDU) ge­for­dert. Der Weg­fall der Bä­cker- und Flei­scher­aus­bil­dung wür­de der Re­gi­on scha­den, heißt es in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung des Land­rat­samts Main-Tau­ber-Kreis.

Weiterlesen
Kreuzwertheim 11.08.2017

»99 schöner als 100«: Älteste Kreuzwertheimerin feiert Geburtstag

»Er hat mich bis­her nicht ge­wollt«, sagt Ma­rie Burk­hardt mit ei­nem Sch­mun­zeln auf den Lip­pen und deu­tet zum Him­mel. An die­sem Sams­tag, 12. Au­gust, fei­ert die »Kreuz­wert­hei­me­rin seit Ur­zei­ten«, wie sie sich selbst be­zeich­net, ih­ren 99. Ge­burts­tag.

Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis 11.08.2017

626 000 Euro Fördermittel für Feuerwehren

Sie­ben Feu­er­weh­ren im Main-Tau­ber-Kreis be­kom­men Mit­tel aus dem För­der­pro­gramm 2017 des Lan­des Ba­den-Würt­tem­berg. Ins­ge­s­amt ste­hen 625 776 Eu­ro zur Ver­fü­gung, so ei­ne Mit­tei­lung des Land­rat­sam­tes.
Au­ßer­dem er­hält der Main-Tau­ber-Kreis selbst vom Land rund 49 700 Eu­ro für die tech­ni­sche Er­neue­rung der in­te­grier­ten Leit­s­tel­le in Bad Mer­gent­heim.

Weiterlesen
Wertheim 11.08.2017

Osteoporose-Gruppe fährt nach Berlin

Die Selbst­hil­fe­grup­pe für Os­teo­po­ro­se Wert­heim-Be­s᠆­ten­heid fährt vom 19. bis 22. Ok­tober nach Ber­lin. Ne­ben dem Be­such des Wel­t­os­teo­po­ro­se­ta­ges (WOT), Vor­stel­lung der Stadt mit tau­send Jah­ren Ge­schich­te und de­ren Char­me, er­le­ben die Teil­neh­mer die Bau­s­tel­le am Neu­en Sch­loss.

Weiterlesen