nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2012

 1 2 3 4 .... 17 18 19 
Serie, Alleen in Aschaffenburg, Teil 2 11.08.2012

Ludwigsallee - Vom Königsweg zum Sorgenkind

Es ist ei­ne der äl­tes­ten und war lan­ge ei­ne wahr­haft »roya­le« Al­lee in Aschaf­fen­burg: die Lud­wig­s­al­lee im Os­ten der Stadt, 1845 na­ment­lich dem zu die­ser Zeit noch re­gie­ren­den Bay­ern­kö­n­ig Lud­wig I. ge­wid­met. Auf ihn geht sie auch zu­rück.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Erbitterter Erbstreit 11.08.2012

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Witwe des Frankfurter »Bierkönig«

Ein erbitterter Erbstreit tobt seit dem Tod des Frankfurter »Bierkönigs« Bruno H. Schubert vor knapp zwei Jahren. Doch nun nimmt der Fall eine neue Wendung: Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun gegen die junge Witwe.

Weiterlesen
Franffurter Flughafen 11.08.2012

Forum weist Kritik an Lärmstudie im Rhein-Main-Gebiet zurück

Das Forum Flughafen und Region (FFR) wehrt sich gegen Kritik an einer Studie über Flug- und Verkehrslärm im Rhein-Main-Gebiet. Dutzende Ärzte, darunter renommierte Mediziner, hatten sich in einem Offenen Brief gegen die Fortsetzung der sogenannten NORAH-Studie ausgesprochen.

Weiterlesen
Zwei Kopfschüsse oberhalb des rechten Auges 11.08.2012

Hinrichtung? Racheakt? Der mysteriöse Mord an Grenzschützer Plüschke

Kreis Fulda: Bundesgrenzschützer Hans Martin Plüschke schießt und trifft sein Gegenüber tödlich oberhalb des rechten Auges in den Kopf. Über 35 Jahre später finden man die Leiche von Plüschke. Oberhalb seines rechten Auges ist eine Kugel in seinen Kopf eingedrungen. Eine Hinrichtung? Ein Racheakt? Der Fall im früheren deutsch-deutschen Grenzgebiet gehört zu den mysteriösesten Morden des Landes. Bis heute rätseln die Ermittler.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 11.08.2012

Rollender Baumstumpf kracht in Auto

Bei Baumfällarbeiten, die oberhalb der Staatstraße am Ortsausgang von Hessenthal durch einen Forstbetrieb durchgeführt wurden, wurde ein massiver Baumstumpf in Bewegung gebracht.

Weiterlesen
Polizei Würzburg 11.08.2012

Nachtbaustelle - Genervter Anwoher bewirft Bauarbeiter mit Glasflaschen

Zwei Arbeiter einer Baustelle am Haugerring wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag von einem Anwohner mit Glasflaschen beworfen.

Weiterlesen
Hintergrund 11.08.2012

Rechtslage im Umbruch – Arbeitsrecht der Kirche

Nach Artikel 140 des Grundgesetzes dürfen Kirchen ihre Arbeitsverhältnisse selbstständig regeln. 1985 bestätigte das Bundesverfassungsgericht dieses Selbstbestimmungsrecht der Religionsgemeinschaften.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Lesbische Erzieherin im katholischen Kindergarten 11.08.2012

Lückenfüller: ja, Weiterbeschäftigung: nein

In der Not lässt die katholische Kirche auch schon mal eine Lesbe ihre Kleinsten erziehen - obwohl ihre homosexuelle Lebensweise "unnatürlich" ist. Das jedenfalls sagte ein Pfarrer zu Tanja Junginger. Solange in einem Neu-Ulmer Kindergarten Personalnot herrschte, durfte die lesbische Erzieherin dort arbeiten. Jetzt läuft ihr befristeter Arbeitsvertrag aus, und die Kirchenverantwortlichen sagen: Tschüss.

2 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Bombensuche in Giebelstadt 11.08.2012

Technik enttäuscht Experten

Nirgendwo sonst in Bayern sind in der Vergangenheit so viele Weltkriegsbomben gefunden worden wie im unterfränkischen Giebelstadt. Erneut suchen Fachleute nach Blindgängern, doch die Technik lässt die Experten im Stich.

Weiterlesen
Afrika-Karibik-Festival, FREITAG 11.08.2012

Von der Artistengruppe zur Hauptbühne

Auch am zweiten Tag hat sich das Wetter als bestes Freund des 15. Afrika-Karibik-Festival geoutet. Auf der Hauptbühne machten "Martin Zobel & Soulrise" den Auftakt, gefolgt von "Tosh meets Marley meets Nkulee Dubee". Zwischendurch lohnte sich ein Abstecher zur Cultur-Stage zur Artistengruppe "Rasta Mombasa". Als Abschluss gab's den Freitags-Headliner des diesjährigen AKF: "Gentleman & The Evolution".

Dossier zum Thema Weiterlesen