nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2011

 1 2 3 4 .... 17 18 19 
Ungewöhnliche Begegnung 11.08.2011

Angehörige einer Organspenderin treffen Organempfänger

Die Münchnerin Antonia Bogner wurde im Mai bei einem Busunfall in Israel lebensgefährlich verletzt. Die Ärzte stellten ihren Hirntod fest, ihre Familie stimmte einer Organspende zu. Jetzt lebt eine israelische Palästinenserin mit ihrer Lunge und ein Israeli mit ihrer Leber. Anders als in Deutschland ist es in Israel nicht verboten, dass Angehörige von Organspendern Informationen über die Empfänger erhalten. Angehörige der Toten und die Organempfänger lernten sich jetzt kennen.

Weiterlesen
Frankfurter Amtsgericht 11.08.2011

Freiheitsstrafe für Erpresser der Industriellenfamilie Quandt

Angeblich wollte der Angeklagte niemandem etwas Böses tun. Doch er drohte damit, Angehörige der Industriellenfamilie Quandt umbringen zu lassen, wenn er nicht sechs Millionen Euro bekommt. Das Geld sah er nie, dafür aber Gefängnismauern.

Weiterlesen
Fehlalarm 11.08.2011

Streit um falschen EHEC-Alarm im Erlenbach

Im Frankfurter Erlenbach hat es keine lebensgefährlichen EHEC-Erreger gegeben. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in Berlin bestätigte am Donnerstag Medienberichte über den »Fehlalarm«:

Weiterlesen
Tödlicher Arbeitsunfall 11.08.2011

Zwei Arbeiter unter 700-Kilo-Kabeltrommel eingeklemmt - Ein Mann stirbt

Unter einer etwa 700 Kilogramm schweren Kabeltrommel sind am Donnerstag in Frankfurt am Main zwei Elektriker eingeklemmt worden. Einer der beiden erlag am Abend seinen Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

Weiterlesen
Computer-Betrug 11.08.2011

Polizei warnt vor raffinierten Internet-Attacken

Sie schauen auf Ihren Computerbildschirm, plötzlich poppt ein Fenster mit einem Polizei-Logo auf und meldet Ihnen: Sie haben Internet-Seiten mit Kinderpornografie besucht. Genau so ergeht es in den vergangenen Tagen etlichen Menschen in Bayern, eine von unbekannten Hackern entwickelte Schadsoftware infiziert mehr und mehr Rechner. Die Polizei warnt vor der tückischen Internet-Attacken auf private Computer. Die Masche ist immer gleich:

2 Kommentare Weiterlesen
Unfall auf A3 bei Kist (Kreis Würzburg) 11.08.2011

Drei Tote - Auto verkeilt sich unter Laster - Polizei sucht Zeugen

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 3 bei Kist (Landkreis Würzburg) sind am Mittwochmittag drei Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei verkeilte sich ein Renault bis zur Hinterbank unter einen Lastwagen. Auch am Donnerstag ist die Unfall-Ursache unklar. Die Polizei sucht nun Zeugen.
(Mit Audio-Bericht der Polizei)

Weiterlesen
Stellenabbau 11.08.2011

Eon will Zentrale in München dicht machen

Eon will die Zentrale der bisherigen Tochter Eon Energie in München im Zuge seines Sparprogramms endgültig dicht machen.

Weiterlesen
Frau klagt gegen Streichung 11.08.2011

20.000 Euro gewonnen - Behörden streichen Hartz-IV-Empfängerin Bezüge

Genau 20.000 Euro hat eine Frau in einer Fernsehsendung gewonnen. Pikant daran: Die Frau ist Hartz-IV-Empfängerin. Prompt strichen ihr die Behörden daraufhin die Hartz-Unterstützung, dagegen klagte die Frau. Das Sozialgericht Frankfurt hat am Donnerstag ein Urteil gesprochen.

2 Kommentare Weiterlesen
Nach Starts in Frankfurt 11.08.2011

Flugaufsicht genehmigt Südumfliegung - Rheinland-Pfalz will klagen

Die umstrittene Südumfliegung am Frankfurter Flughafen ist genehmigt. Kritiker empfinden das als eine »Ohrfeige« für lärmgeplagte Anwohner. Vor allem Rheinland-Pfalz ist sauer und bereitet eine Klage vor.

Weiterlesen
Pharmakonzern 11.08.2011

Stada schweift in die Ferne

Der Pharmakonzern Stada macht sich zunehmend unabhängiger von seinem Heimatmarkt Deutschland. Produktion und Vertrieb von Nachahmermedikamenten (Generika) lohne sich im internationalen Vergleich hier immer weniger, berichtete das Unternehmen am Donnerstag in Frankfurt.

Weiterlesen