nach oben
Mittwoch, 19.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2008

 1 2 3 4 5 6 .... 26 27 28 
Gross-Umstadt/Kleestadt 11.08.2008

Kleestädter DRK bittet zum Aderlass

Die Ortsvereinigung des DRK hat für den morgigen Dienstag (12.) von 17 bis 21 Uhr im DRK-Heim Kleestadt einen Blutspendetermin angesetzt

Weiterlesen
Dieburg 11.08.2008

Am Sonntag Kerb in St. Peter und Paul

Am kommenden Sonntag (17.) wird in der Pfarrei St. Peter und Paul das Kirchweihfest gefeiert. Zum Auftakt wird ein Festgottesdienst gefeiert, der um 9.30 Uhr in der Kirche beginnt

Weiterlesen
Groß-Umstadt 11.08.2008

Reise zum Weinfest nach St. Péray

Umstadts Partnerstadt St. Péray lädt auch in diesem Jahr wieder zu einer Besuchsreise für alle Groß-Umstädter ein. Anfang September findet dort das Weinfest mit großem Programm und Krönung der Weinhoheiten statt

Weiterlesen
Gross-Umstadt 11.08.2008

Graffitikünstler gesucht für Projekt mit Jugend

Die Kinder und Jugendförderung der Stadt sucht einen Graffitispezialisten, der mit Jugendlichen ein Projekt im Ortsteil Kleestadt durchführt. Weitere Information bei Joseph Paris unter 01 70 / 9 36 86 71 oder 0 60 78 / 75 88 83

Weiterlesen
Dieburg 11.08.2008

Seniorenbeirat hat freitags Sprechstunde

Der Seniorenbeirat der Stadt bietet ab August seine Sprechstunden jeweils am zweiten Freitag eines Monats vom im Rathaus an. Die Möglichkeit zum Gespräch besteht zwischen 9.30 bis 11.30 Uhr

Weiterlesen
Dieburg 11.08.2008

Hintergrund: das Wambolt-Schloss

Das Wambolt'sche Schloss ist eine typische dreiflügelige Stadtresidenz des 17. Jahrhunderts, wobei die ungleichen Flügel auf eine abschnittweise Baugeschichte hinweisen.

Weiterlesen
Dieburg 11.08.2008

Bürgermeister macht wenig Hoffnung

"Mit dieser ersten großen Sport-Aktion sind wir mitten in die Stadt gegangen, um uns mit unseren vielen sportlichen Programmen vorzustellen und auch auf unsere Probleme mit den Hallen aufmerksam zu machen", sagte Uli Bausch, der Vorsitzende des...

Weiterlesen
Prio-2-Artikel 11.08.2008

Ausweichen keine Dauerlösung

Uli Bausch -  er ist in Altheim zuhause -  sucht die Öffentlichkeit, um auf die Hallenmisere aufmerksam zu machen. Bausch -  er ist in Altheim zuhause -  ist seit eineinhalb Jahren Vorsitzender des Turnvereins Dieburg.

Weiterlesen
Gross-Umstadt 11.08.2008

Bebauungsplan auf Vorrat beschlossen

Sechs Schlösser stehen in Umstadt. Eines davon ist das Wambolt'sche Schloss. Es ist nach wie vor im Privatbesitz der Familie Wambolt, wird aber mit seinem Park und dem angrenzenden Spielplatz als öffentlicher Raum wahrgenommen und auch so genutzt

Weiterlesen
Aschaffenburg 11.08.2008

Die Glut stets weitergereicht

"Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Glut." Mit diesen Worten beschrieb der Vorsitzende des Ruder-Clubs Aschaffenburg (RCA), Dr. Dr. Gerhard Schmitt, am Freitag bei den Feierlichkeiten zum 110

Weiterlesen