nach oben
Mittwoch, 19.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2018

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 
Alzenau 11.07.2018

Integrative Kindertagesstätte in Alzenau erhält Preis

Eine Woche auf Strom verzichtet

In der Kar­wo­che vom 26. bis 29. März ha­ben die Kin­der und Er­zie­her der in­te­g­ra­ti­ven Kin­der­ta­ges­stät­te Kun­ter­b­unt in Al­zenau auf Strom ver­zich­tet. Die strom­lo­se Wo­che hat bei al­len in der Ein­rich­tung der Le­bens­hil­fe Aschaf­fen­burg das Be­wusst­sein für kost­ba­re Res­sour­cen ge­schärft, wie Lei­te­rin An­ja Ska­litz er­zählt.

Weiterlesen
Alzenau 11.07.2018

SGA ist »Schule ohne Rassismus«

Das Spess­art-Gym­na­si­um Al­zenau darf sich »Cou­ra­ge-Schu­le« nen­nen, das heißt, es wird in das bun­des­wei­te Schul­netz­werk »Schu­le oh­ne Ras­sis­mus - Schu­le mit Cou­ra­ge« auf­ge­nom­men. Dies hat SGA-Leh­re­rin Ar­te­mis Mav­ro­i­di mit­ge­teilt.

Weiterlesen
Miltenberg 11.07.2018

Hundefriseurin

Ilo­na An­drä (73) aus Röll­feld (Kreis Mil­ten­berg) fri­siert seit 30 Jah­ren Hun­de und Kat­zen. »Den Sa­lon auf­zu­ma­chen, war die bes­te Idee mei­nes Le­bens«, schwärmt die ge­lern­te Kauf­frau. Trim­men und Sche­ren hal­te sie fit. Trotz Ma­lai­sen wie ei­nem Hun­de­biss ist An­drä mit Herz­blut da­bei.

Weiterlesen
Alzenau 11.07.2018

Alzenau: Ferienticket für den City-Bus

Die Stadt­ver­wal­tung weist auf das Fe­ri­enti­cket hin, das sie ge­mein­sam mit der Kahl­grund Ver­kehrs-Ge­sell­schaft (KVG) an­bie­tet. Das Ti­cket be­rech­tigt Schü­ler, Stu­den­ten und Aus­zu­bil­den­de wäh­rend der Som­mer­fe­ri­en werk­tags ab 9 Uhr so­wie an den Sonn- und Fei­er­ta­gen ganz­tä­g­ig zu sämt­li­chen Fahr­ten mit dem Ci­ty-Bus inn­er­halb Al­zen­aus, so die Stadt.

Weiterlesen
Maintal 11.07.2018

Mainfähre Mühlheim soll bleiben: Kreise wollen 35 000 Euro investieren

Die Main­fäh­re zwi­schen Mühl­heim und Main­tal soll nach dem Wil­len der an­lie­gen­den Kom­mu­nen und Krei­se dau­er­haft er­hal­ten blei­ben. Das teil­te der Kreis Of­fen­bach am Di­ens­tag mit. Die Fäh­re war im Herbst ver­gan­ge­nen Jah­res still­ge­legt wor­den, nach­dem der Päch­ter­fa­mi­lie frist­los ge­kün­digt wor­den war.

Weiterlesen
Gelnhausen 11.07.2018

Vorbild mit Fugenkratzer und Harke

Ihr Blick geht von links nach rechts, wie­der nach links, un­auf­hör­lich scan­nen ih­re Au­gen das Pflas­ter. Ei­ne Mau­er­rit­ze er­regt ih­re Auf­merk­sam­keit. »Ach, da ist schon wie­der was nach­ge­wach­sen, da muss ich mor­gen früh gleich hin.« Mar­ti­na Pauls nimmt ih­re neue Auf­ga­be sehr ernst. Ih­re Mis­si­on: ein »Grü­nes Geln­hau­sen«.

Weiterlesen
Alzenau 11.07.2018

Hintergrund: Bürgerservice auch online möglich

Vie­le Di­ens­te, die das Bür­ger­büro an­bie­tet, kön­nen die Karl­stei­ner Bür­ger mitt­ler­wei­le auch on­li­ne er­le­di­gen.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 11.07.2018

Intimer Blick in ein vielfältiges und tragisches Leben

Die Mo­vie-Licht­spie­le zei­gen in Ko­ope­ra­ti­on mit der Volks­hoch­schu­le Markt­hei­den­feld ab Don­ners­tag, 12. Ju­li, den Film »3 Ta­ge in Qui­be­ron«. Die­ser zeigt ei­nen Aus­schnitt aus dem vor­letz­ten Le­bens­jahr der Schau­spie­le­rin Ro­my Schnei­der.

Weiterlesen
Amorbach 11.07.2018

Bettina Hoffmann präsentiert Bilder im Fia-Forum

Über­di­men­sio­na­le Bil?­der er­war­ten den Be­trach­ter im Fia-Forum, aber auch klein­for­ma­ti­ge Wer­ke. Die Ar­bei­ten der Do­ne­ba­che­rin Bet­ti­na Hoff­mann zie­hen die Auf­merk­sam­keit förm­lich an und la­den zur ganz per­sön­li­chen Au­s­ein­an­der­set­zung und In­ter­pre­ta­ti­on ein.

Weiterlesen
Wertheim 11.07.2018

Arbeitsagenturen am 18. Juli geschlossen

We­gen ei­ner in­ter­nen Ver­an­stal­tung sind die Ge­schäfts­s­tel­len der Agen­tur für Ar­beit in Tau­ber­bi­schofs­heim, Bad Mer­gent­heim und Wert­heim am Mitt­woch, 18. Ju­li, ge­sch­los­sen. Auch das Be­rufs­in­for­ma­ti­ons­zen­trum (BiZ) in Tau­ber­bi­schofs­heim ist zu. Be­reits ter­mi­nier­te Be­ra­tun­gen fin­den statt, teilt die Ar­beit­sa­gen­tur mit.

Weiterlesen