nach oben
Samstag, 22.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2014

 1 2 3 4 .... 17 18 19 
Frankfurt 11.06.2014

Stadt Frankfurt kündigt im Jobcenter beschäftigten NPD-Funktionär

Freigestellt

Die Stadt Frankfurt hat einem im Jobcenter beschäftigten hessischen NPD-Funktionär gekündigt. Oberbürgermeister und Personaldezernent Peter Feldmann (SPD) sowie Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld (CDU) gaben dazu eine gemeinsamen Erklärung ab.

Weiterlesen
Maintal 11.06.2014

Bluttat im Maintal: Polizei sucht Main ab

Ehepaar weiterhin vermisst

Die Polizei sucht weiter unter Hochdruck nach dem vermissten Ehepaar in Maintal – auch per Boot im Main. Der Mann und die Frau könnten wegen ihrer Mietforderungen getötet worden sein. Bisher fanden die Ermittler nur Blut.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Verwandtenaffäre 11.06.2014

Bayerische Kabinettsmitglieder zahlten Verwandten 1,3 Millionen Euro

Auf dem Höhepunkt der Verwandtenaffäre versprach Ministerpräsident Horst Seehofer volle Aufklärung – die nicht kam. Erst mit einem Jahr Verzögerung hat die Staatskanzlei die von der SPD geforderten Summen genannt. Spitzenreiter war Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU).

3 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Marktschellenberg 11.06.2014

Alptraum in 1000 Metern Tiefe: Endlich ärztliche Hilfe für Schwerverletzten

Dramatische Rettung eines Höhlenforschers

Es ist ein Alptraum. Nur die besten Höhlenretter können überhaupt den schwer verletzten Johann Westhauser tief in der bayerischen Riesending-Schachthöhle erreichen. Auch wenn seit Mittwochabend ein Arzt bei ihm ist: Kaum vorstellbar, was der Schwerverletzte durchmacht – zumal er weiß, was die bevorstehende Aktion bedeutet: Er ist selbst Höhlenretter. Wann der Einsatz beendet sein wird, ist derzeit überhaupt nicht absehbar.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Frankfurt/Main 11.06.2014

Henninger Turm entsteht in neuem Gewand

Spitze mit Restaurant Von Ira Schaible

Auferstehung eines alten Frankfurter Wahrzeichens: Der Henninger Turm wird neu gebaut – als luxuriöser Wohnturm. Mit 140 Metern ist er einer der höchsten in Deutschland.

Weiterlesen
Kassel 11.06.2014

Bundessozialgericht nach Gewitterschaden ohne Strom

Seit dem heftigen Gewitter in Kassel am Dienstagabend hat das Bundessozialgericht (BSG) keinen Strom mehr und musste deshalb seinen Betrieb einstellen.

Weiterlesen
Frankfurt/Main 11.06.2014

Lufthansa streicht Gewinnziele zusammen und schockt die Börsen

Starker Aktiensturz

Schwache Erlöse und schwindsüchtige Buchungszahlen nennt Lufthansa als Gründe für ihre deutlich gekappten Gewinnziele. Die Anleger reagierten geschockt und schickten die Aktie auf einen Sturzflug.

Weiterlesen
Maintal 11.06.2014

Bluttat im Maintal: Polizei entdeckt Blutspuren

Mord wegen Mietstreit?

Bei ihren Ermittlungen zu einem verschwundenen Ehepaar aus Maintal (Main-Kinzig-Kreis) hat die Polizei Blutspuren gefunden und ausgewertet.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Frankfurt/Main 11.06.2014

Ausgebüxte Würgeschlange neben Freibad gefunden

Ein gut zwei Meter langer Tigerpython ist in einem verwilderten Grundstück an einem Frankfurter Freibad gefunden worden.

Weiterlesen
Mainz/Nürnberg 11.06.2014

Für letztes »Wetten, dass..?«: Große Nachfrage nach Karten

Nur 1500 Plätze zur Verfügung

Für die letzten Shows des ZDF-Klassikers »Wetten, dass..?« zeichnet sich eine große Nachfrage nach Zuschauerkarten ab.

Weiterlesen