nach oben
Dienstag, 13.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2010

 1 2 3 4 .... 31 32 33 
Doppelmord in Babenhausen 11.05.2010

Nachbar in U-Haft

Tödlicher Nachbarschaftsstreit: Gut ein Jahr nach einem Gewaltverbrechen an einer Familie im südhessischen Babenhausen sitzt ein 40-Jähriger seit Dienstag in Untersuchungshaft. Der Familienvater soll Mitte April 2009 einen 62 Jahre alten Mann und seine 58 Jahre alte Ehefrau in ihrem Einfamilienhaus mit mehreren Schüssen umgebracht haben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag in Darmstadt mit.

Weiterlesen
München 11.05.2010

Justizbeamter verjubelt 300 000 Euro im Bordell

Ein Justizobersekretär des Amtsgerichts Miesbach hat 300 000 Euro veruntreut und bei Liebesnächten im Bordell verjubelt. Er habe 2004 angefangen, Geld vom Konto und aus der Barkasse des Amtsgerichts abzuzweigen, gestand der 36-Jährige am Dienstag zum Auftakt seines Untreueprozesses vor dem Landgericht München.

Weiterlesen
Miltenberg/ Würzburg 11.05.2010

Schüler auch im Kilianeum misshandelt

Auch am Miltenberger Kilianeum sind Ende der 60er und zu Beginn der 70 Jahre Internatsschüler körperlich misshandelt worden. Zwei ehemalige Schüler des Bischöflichen Knabenseminars haben sich am vergangenen Mittwoch im Rahmen der Telefonaktion »Kirche in der Krise - Was ich mal sagen will« gemeldet« und entsprechende Vorwürfe erhoben.

Weiterlesen
Buchen 11.05.2010

Unbekannter zerkratzt linke Seite eines Seat

Zerkratzt hat ein Unbekannter am Sonntag in der Hollerbacher Straße die linke Seite eines silberfarbenen Seat, der gegenüber dem Wohnanwesen Wittenberger Straße 7 geparkt war. Die Tatzeit lag laut Polizeibericht zwischen 14.30 und 16 Uhr. red

Hinweise an die Polizei Buchen,
Tel. 0 62 81/ 90 40

Weiterlesen
Walldürn-Rippberg 11.05.2010

Väter wandern und grillen anschließend

Am Donnerstag, 13. Mai, findet die Vatertagswanderung der Schützenabteilung, der Männerbewegung und der Chorgemeinschaft Rippberg statt. Abmarsch der feierfreudigen Männer ist um 10 Uhr an der Schule. Gäste sind willkommen. Anschließend grillen alle bei Christel Kreuzer im Hof. hape

Weiterlesen
Rüdenau 11.05.2010

Unfallverursacher macht sich achtlos davon

Achtlos aus dem Staub gemacht hat sich ein Unfallverursacher am Sonntag auf dem Schulhof. Wie die Polizei Miltenberg meldet, hatte er einen silberfarbenen VW Touran angefahren. Der Besitzer hatte den Wagen gegen 11 Uhr während der Einweihung des neuen Dorfgemeinschaftshauses auf dem Schulhof abgestellt und bemerkte den Schaden von 1000 Euro um 13.15 Uhr. Die Polizei entdeckte weißen Lackabrieb und ermittelt weiter. red

Weiterlesen
Altenbuch 11.05.2010

Autofahrer fährt mit 0,4 Promille Blutalkohol

Mit 0,4 Promille Alkohol im Blut ist ein Autofahrer am Sonntag gegen 19 Uhr in der Karthäuserstraße in eine Kontrolle der Miltenberger Polizei geraten. Der angeheiterte Mann durfte nicht weiterfahren und musste Blut abgeben. red

Weiterlesen
Miltenberg/ Würzburg 11.05.2010

Schüler auch im Kilianeum misshandelt

Auch am Miltenberger Kilianeum sind Ende der 60er und zu Beginn der 70 Jahre Internatsschüler körperlich misshandelt worden. Zwei ehemalige Schüler des Bischöflichen Knabenseminars haben sich am vergangenen Mittwoch im Rahmen der Telefonaktion »Kirche in der Krise - Was ich mal sagen will« gemeldet« und entsprechende Vorwürfe erhoben.

Weiterlesen
Kirchzell 11.05.2010

Dieb stiehlt Mofaschild und Steuergerät

Das Versicherungskennzeichen und ein Steuergerät hat ein Dieb am Sonntag von einem Mofa gestohlen, das in der Schulstraße geparkt war. Der Besitzer hatte seine Yamaha gegen 13 Uhr unterhalb der Grundschule im Wartehäuschen abgestellt und bemerkte den Schaden von 100 Euro etwa zwei Stunden später.Die Polizei fand am Wartehäuschen einen teilweise ausgeschlachteten roten Roller der Marke AGM GMX one. Weitere Ermittlungen sind im Gange.

Weiterlesen
Miltenberg 11.05.2010

Hintergrund: Die Sieger

Bayerischer Meister im Holzrücken mit dem Einspänner ist am Samstag in Eichenbühl-Pfohlbach Tom Richter aus Rückertshofen in der Nähe von Augsburg geworden. Im Zweispännerwettbewerb siegte Peter Niebauer aus Mömbris (Landkreis Aschaffenburg). In der Einspännerwertung folgen Volker Schmelz, Thomas Sänger, Tom Richter, Alfred Dauber, Christian Sänger, Peter Niebauer und Lena Sänger. Im Zweispännerturnier liegt Volker Schmelz auf dem zweiten Platz vor Tom Richter.

Weiterlesen