nach oben
Mittwoch, 12.12.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2015

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Bad Tölz 11.03.2015

Geschafft: Kümmert gibt erstes Konzert nach ESC-Eklat

Etwas Humor auf der Bühne

Mit seinem Rückzug vom Eurovision Song Contest (ESC) hat Andreas Kümmert einen Eklat ausgelöst. Ein Konzert in Karlstein (Main-Spessart) ließ er anschließend platzen. Am Mittwochabend hat er sich in Bad Tölz aus der Deckung gewagt – und zeigt bei seinem ersten Konzert nach dem ESC zumindest etwas Humor.

1 Kommentar Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg 11.03.2015

Äolsharfe und orientalische Trommeln: »Schwingungen« im Hörsaal 6

»Schwin­gun­gen« ha­ben der Aschaf­fen­bur­ger Ton­meis­ter Eck­hard Ku­chen­be­cker und sein Mit­ver­an­stal­ter Las­se-Marc Riek ih­re sechs­te Ver­an­stal­tung der Rei­he »Hör­saal« am Sams­tag, 14. März, um 10.45 Uhr im Ca­si­no-Ki­no über­schrie­ben. Mu­si­ka­li­scher Gast ist der Per­cus­sio­nist Joss Turn­bull (Fo­to). Er spielt ori­en­ta­li­sche Fin­ger- und Hand­trom­meln wie Tom­bak, Ma­zahr und Ri­qq.

Weiterlesen
Bad Orb 11.03.2015

»So viele Gäste wie noch nie«

Der Main-Kin­zig-Kreis mit sei­nen tou­ris­ti­schen An­ge­bo­ten in Spess­art, Kin­zig­tal und Vo­gels­berg sei bei Er­ho­lungs­su­chen­den »so be­liebt wie noch nie«. Die­sen Schluss zieht die Ers­te Kreis­bei­ge­ord­ne­te Su­san­ne Simm­ler (SPD) aus den jetzt vom Sta­tis­ti­schen Lan­de­s­amt in Wies­ba­den vor­ge­leg­ten Zah­len. Da­nach gab es 2014 das Re­kor­d­er­geb­nis von 356 897 Gäs­ten.

Weiterlesen
Hanau 11.03.2015

Gedenkkonzert in der Marienkirche

Der 70 Jah­re zu­rück- lie­gen­den Zer­stör­ung der Stadt Ha­nau wird am Sams­tag, 14. März, 19 Uhr, mit ei­nem Kon­zert in der Ma­ri­en­kir­che am Gold­sch­mie­de­haus ge­dacht. Der Kam­mer­chor der Ha­nau­er Kan­to­rei, das Ba­rock­or­ches­ter Cap­pel­la Fran­co­for­te so­wie die So­lis­ten Ralf Em­ge und Chri­s­toph Kö­gel füh­ren die Bach­kan­ta­te »Ich hat­te viel Be­küm­mer­nis« auf. Zu­dem wer­den Ge­dich­te von Ru­dolf Ha­gel­stan­ge vor­ge­tra­gen.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 11.03.2015

Puppentheater: »Annabell Karussell«

HA­NAU. Das Pup­pen­thea­ter­stück »Anna­bell Ka­rus­sell« ist am Sams­tag, 18. April, 15 Uhr, im Co­mo­e­di­en­haus in Ha­nau-Wil­helms­bad zu se­hen. Ge­eig­net ist die 45-mi­nü­ti­ge Auf­füh­rung laut An­kün­di­gung für Kin­der ab vier Jah­ren.

bVor­ver­kauf: 6,50 Eu­ro (Kin­der), 8,50 Eu­ro (Er­wach­se­ne)

Weiterlesen
Aschaffenburg 11.03.2015

Verlässt Redcoon Aschaffenburg? Kein Kommentar

Stillstand an Neubauort in Würzburger Straße befeuert Gerüchte

Ver­liert die Stadt nach dem Lo­gis­tik­zen­trum nun auch die Haupt­nie­der­las­sung des Elek­tro­nik-On­li­ne-Händ­lers Red­coon? Ent­sp­re­chen­de Ge­rüch­te wol­len nicht ver­s­tum­men, ob­wohl be­last­ba­re In­for­ma­tio­nen feh­len. Aus­lö­ser: Vom ge­plan­ten Neu­bau des Un­ter­neh­mens an der Würz­bur­ger Stra­ße, vor zwei Jah­ren ge­neh­migt, ist noch nichts zu se­hen.

1 Kommentar Weiterlesen
Würzburg 11.03.2015

Gericht entscheidet über Demonstration in Würzburg

Trom­meln und Fa­ckeln am Vor­a­bend des 70-Jah­res­ta­ges der Zer­stör­ung Würz­burgs in der In­nen­stadt: Das wol­len rech­te De­mon­s­tran­ten. Die Stadt hat nicht nur die­ses An­sin­nen ab­ge­wehrt, son­dern gleich die gan­ze Ver­an­stal­tung un­ter dem Ti­tel »Ge­gen das Ver­ges­sen - 16. März 1945 Ge­denkt eu­rer To­ten« ver­bo­ten. Da­ge­gen kla­gen die In­i­tia­to­ren der De­mo (sie­he Sei­te 1).

Weiterlesen
Aschaffenburg 11.03.2015

Winter setzt Straßen im Mainviereck nur mäßig zu

Schlaglöcher sind für Landkreise kein Thema

Der Früh­ling bringt es an den Tag, wie der Win­ter mit Käl­te, Schnee, Eis und Frost der ver­kehr­s­tech­ni­schen In­fra­struk­tur zu­ge­setzt hat. Auf die Stra­ßen­meis­te­rei­en und Kreis­bau­hö­fe kommt des­we­gen viel Ar­beit zu. Sie müs­sen nach dem Win­ter Schlaglöcher und Frost­auf­brüche im As­phalt aus­bes­sern und Ris­se in Fahr­bahn­de­cken wie­der sch­lie­ßen. Aber wie sieht es in der Re­gi­on über­haupt aus?

2 Kommentare Weiterlesen
Memmingen 11.03.2015

Polizei erschießt Mann bei Festnahme auf offener Straße

48-Jähriger ging mit Messer auf Polizisten los

Der Mann wurde per Haftbefehl gesucht und war der Polizei als problematisch bekannt. Die Festnahme des 48-Jährigen auf offener Straße eskalierte. Der Mann zog ein Messer, ein Polizist zückte seine Dienstwaffe. Letztlich starb der 48-Jährige.

Weiterlesen
Kloster Ettal 11.03.2015

Internatsschüler sexuell missbraucht: Bewährungsstrafe für Benediktinermönch

Abt kündigt kirchliches Strafverfahren an

Er war eine Vertrauensperson – und nützte dies bei Kindern perfide aus. Ein Pater aus dem Kloster Ettal hat sich an Internatsschülern sexuell vergangen. Die Fälle liegen lange zurück. Doch erst jetzt hat der 45-Jährige seine Strafe bekommen.

Weiterlesen