nach oben
Dienstag, 20.08.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2019

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 
Prio-4-Artikel 11.02.2019

Lakefleisch-Essen in Schimborn

MÖM­B­RIS-SCHIM­BORN. Der Schüt­zen­ve­r­ein Treff Schim­born ver­an­stal­tet am Sams­tag, 23. Fe­bruar, ein Lake­f­leisch-Es­sen. Be­ginn am Fest­platz ist um 12 Uhr, En­de um 18 Uhr. Laut Mit­tei­lung des Ve­r­eins kann das Lake­f­leisch bei And­reas Höf­ler be­s­tellt wer­den un­ter Tel. 01 76 / 23 76 27 08.

Weiterlesen
Prio-4-Artikel 11.02.2019

Zwei Bewerber als Dritter Bürgermeister

Gemeinderat:Eibeck legt Mandat in Karlstein nieder

KARL­STEIN. Wer wird Drit­ter Bür­ger­meis­ter in Karl­stein, wenn der CSU-Ge­mein­de­rat Mar­kus Ei­beck die­sen Mitt­woch sein Man­dat nie­der­legt? »Noch nicht ganz spruch­reif« sei es, wen sei­ne Frak­ti­on dem Ge­mein­de­rat vor­schla­gen wer­de, ließ der stell­ver­t­re­ten­de CSU-Frak­ti­ons­sp­re­cher Ri­chard Pfann-mül­ler am Mon­tag auf Nach­fra­ge wis­sen.

Weiterlesen
Prio-4-Artikel 11.02.2019

Gottesdienst mit Liebesliedern

KARL­STEIN-DET­TIN­GEN. Die evan­ge­li­sche Ge­mein­de in Kahl-Karl­stein fei­ert am Va­len­tins­tag, Don­ners­tag, 14. Fe­bruar, in der Er­lö­ser­kir­che Det­tin­gen (Tau­nus­stra­ße 7) ei­nen Got­tes­di­enst mit Lie­bes­lie­dern wie »Mar­mor­stein und Ei­sen bricht«. Be­ginn ist um 18 Uhr.

Weiterlesen
Prio-4-Artikel 11.02.2019

Vorlesestunde in der Stadtbibliothek

AL­ZENAU. In der Vor­le­se­stun­de der Stadt­bi­b­lio­thek am Don­ners­tag, 21. Fe­bruar, liest Le­se­pa­tin Ste­fa­ni Hof­mann das Bil­der­buch »Mini­tou - der gro­ße In­dia­ner« vor. Die 45-mi­nü­ti­ge Ver­an­stal­tung für Kin­der ab vier Jah­ren be­ginnt um 16.15 Uhr.

Weiterlesen
Prio-4-Artikel 11.02.2019

VHS-Workshop: Garten entwerfen

KAHL. »Ent­wer­fen Sie Ih­ren Tra­um­gar­ten«: So heißt ein Work­shop der Volks­hoch­schu­le (VHS) Kahl am Sams­tag, 16. Fe­bruar. Der Work­shop von 9 bis 16 Uhr im VHS-Haus wird laut An­kün­di­gung ge­lei­tet von dem Land­schafts­ar­chi­tek­ten Mi­cha­el Mai­er. Ein Kos­ten­bei­trag wird er­ho­ben.

Weiterlesen
Bessenbach 11.02.2019

Einwohnerzahl sinkt, Zahl der Hunde steigt

Gemeindestatistik: In Bessenbach wohnen 5913 Menschen - 27 Prozent der Bürger sind über 60 Jahre alt

Die Ein­wohn­er­zahl von Bes­sen­bach ist im ver­gan­ge­nen Jahr leicht ge­sun­ken. Von 5954 am Jah­re­s­en­de 2017 auf 5913. Da­von le­ben 2227 in Keil­berg, 2179 in Straß­b­es­sen­bach und 1507 in Ober­bes­sen­bach. Auf die klei­nen Orts­tei­le von Keil­berg ver­tei­len sich die Ein­woh­ner wie folgt:

Weiterlesen
Leidersbach 11.02.2019

Mit Helau rund um den Globus

Roßbacher Fastnachter bieten opulente Show im Pfarrheim

"Auf gro­ßer Fahrt mit dem RFV - rund um den Glo­bus mit drei­fach He­lau" hieß es am Sams­ta­g­a­bend im Dreh- und An­gel­punkt der Welt­ge­schich­te: dem Pfar­r­heim Roß­b­ach bei der ers­ten Prunk­sit­zung des Roß­b­a­cher Fa­sching­sve­r­eins RFV.

Weiterlesen
HARDHEIM 11.02.2019

Der Staffelstab wird weitergereicht

Medizin:Neue Ärzte übernehmen Belegabteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am Hardheimer Krankenhaus - Dritte Ärztegeneration

Die Be­le­g­ab­tei­lung für Gy­nä­ko­lo­gie und Ge­burts­hil­fe am Kran­ken­haus Hard­heim ist das vier­te Stand­bein. Ent­bun­den wird zwar seit 1996 nicht mehr, aber die Frau­en­heil­kun­de ist mit vie­len Pa­ti­en­ten­kon­tak­ten und Ope­ra­tio­nen wich­tig für die Kli­nik.

Weiterlesen
Faulbach 11.02.2019

Faulbacher Arzt prognostiziert Tod der Humanmedizin

Interview mit Christian Puk

Christian Puk ist sehr direkt, seine Wortwahl teilweise brachial. Wenn der Faulbacher Hausarzt über den Zustand seinen Berufsstands spricht, fallen Wörter wie Kriegszustand, Sklaven und Gesundheitsmafia. Puk prangert die Kassenärztliche Vereinigung (KV) an, die Krankenkassen und die Politik.

1 Kommentar Dossier zum Thema Weiterlesen
Prio-4-Artikel 11.02.2019

Bauausschuss berät über Sanierungen

HAU­SEN. Mit Sa­nie­rungs­maß­nah­men be­fasst sich der Bau­aus­schuss Hau­sen am Don­ners­tag, 14. Fe­bruar, ab 18 Uhr im Rat­haus­saal. Es geht um die Que­rung des Rö­mer­gr­a­bens im Ei­chels­ba­cher Weg und das Schutz­ge­län­der an der al­ten Kir­che. Be­ra­ten wird auch über In­stand­hal­tungs­maß­nah­men im Schul­weg und am Geh­weg in der Haupt­stra­ße.

Weiterlesen