nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2018

 1 2 3 4 .... 16 17 18 
Alzenau 11.02.2018

Harmonia-Kappensitzung: Über­ra­schen­de Gäs­te­auf­trit­te wa­ren die Wür­ze

Fünf Stunden in der Alzenauer Prischoß-Narrhalla

Über­ra­schen­de Gäs­te­auf­trit­te wa­ren die Wür­ze der Har­mo­nia-Kap­pen­sit­zung 2018 am Sams­ta­g­a­bend in der voll be­setz­ten Al­ze­nau­er Pri­schoß-Narr­hal­la, wo fünf Stun­den lang die när­ri­schen Wo­gen über­schwapp­ten.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Königshofen 11.02.2018

Die nächste Eiszeit kommt im Kuckucksnest

Der Gau­di­wurm des Kin­der­gar­tens Ku­ckucks­nest Kö­n­igs­ho­fen war ge­wiss ei­ner der kleins­ten Um­zü­ge am Fa­schings­sonn­tag. Bei der Stim­mung der Teil­neh­mer gab’s je­doch kei­nen Un­ter­schied: Al­le san­gen und tanz­ten und rie­fen aus Lei­bes­kräf­ten He­lau, als die fünf Grup­pen am Kin­der­gar­ten un­ter dem Mot­to »Die nächs­te Eis­zeit kommt be­stimmt« star­te­ten.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Prio-3-Artikel 11.02.2018

»Auerhaus« in der Gemeindebibliothek

KAHL. Der 2015 er­schie­ne­ne Ro­man »Au­er­haus« des deut­schen Schrift­s­tel­lers und Ka­ba­ret­tis­ten Bov Bjerg wird beim Li­tera­ri­schen Früh­s­tück in der Ge­mein­de­bi­b­lio­thek Kahl am nächs­ten Mon­tag, 19. Fe­bruar, ge­le­sen. .Be­ginn: 10 Uhr, Un­kos­ten­bei­trag: fünf Eu­ro. Tho­mas Jun­ge­wel­ter

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 11.02.2018

Bienenfreundliche Gärten: Vortrag

SC­HÖLLKRIP­PEN. »Bie­nen­f­reund­li­che Gär­ten«: So lau­tet der Ti­tel ei­nes Vor­trags von Pe­ter Lud­wig am Mon­tag, 19. Fe­bruar, im Saal des Gast­hau­ses Post in Sc­höllkrip­pen. Die Ver­an­stal­tung des Obst- und Gar­ten­bau­ve­r­eins Sc­höllkrip­pen be­ginnt um 19.30 Uhr. Laut An­kün­di­gung in­for­miert der Gar­ten­pro­fi vor dem Hin­ter­grund des Bie­nens­ter­bens dar­über, wie man na­tur­nah Gär­ten ge­stal­tet und wie man in Nutz- und Zier­gar­ten für In­sek­ten und an­de­re Tie­re Gu­tes tun kann. Der Ein­tritt ist frei.

Weiterlesen
Schöllkrippen 11.02.2018

Fleischesslust und Büttentherapie

Fünf Stun­den Ab­wechs­lung pur: Ge­sch­lif­fe­ner Wort­witz, saf­ti­ger Ko­ko­lo­res so­wie Gar­den und Grup­pen, die zei­gen, wie ge­tanz­ter Fa­sching geht. Da­mit ha­ben die Akteu­re der Kar­ne­vals­ge­sell­schaft Sc­höllkrip­pen (KGS) am Sams­tag den Saal Neue Zeit zum Be­ben ge­bracht.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Sommerkahl 11.02.2018

»Hier lässt sich’s leben...«

Ju­bel, Hei­ter­keit, Ge­sang, Tanz und Witz, so kennt man die Fa­schings­sit­zun­gen des TuS Som­mer­kahl in sei­ner Narr­hal­la auf dem Kirch­berg. Zwei­mal, am Frei­tag und am Sams­tag, brach­ten die Akteu­re, die sich sonst eher mit Fuß­ball be­schäf­ti­gen, den Saal zum To­ben.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Wasserlos 11.02.2018

Kirchgänger, Herbstblüten, Sternentanz

Ein paar Stun­den mit Froh­sinn und Hu­mor ha­ben die Se­nio­ren der Stadt Al­zenau am Di­ens­ta­gnach­mit­tag in der Hah­nen­kamm­hal­le in Was­ser­los ver­bracht.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Schöllkrippen 11.02.2018

Zweimal in Firmen eingedrungen

Ein­b­re­cher sind in der Nacht zum Don­ners­tag in Sc­höllkrip­pen durch ein Fens­ter in ei­ne Fir­ma in der Aschaf­fen­bur­ger Stra­ße ein­ge­s­tie­gen. Sie flex­ten laut Po­li­zei ei­ne Me­tall­tür auf und nah­men aus dem La­ger Bau­ma­schi­nen im Wert von meh­re­ren Tau­send Eu­ro mit. Ver­mut­lich die­sel­ben Tä­ter he­bel­ten das Roll­tor ei­ner be­nach­bar­ten Au­to­werk­statt auf, dort wur­de al­ler­dings nichts ge­stoh­len. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Karlstein 11.02.2018

Tritte in Unterleib: Anzeige für 22-Jährige

Ei­ne Straf­an­zei­ge be­kommt ei­ne 22-Jäh­ri­ge we­gen ei­ner Kör­per­ver­let­zung in Karl­stein. Die jun­ge Frau ge­riet am Sonn­tag um 2.30 Uhr bei ei­ner Fa­schings­fei­er mit ei­nem 29-Jäh­ri­gen in St­reit. Sie trat dem Mann in den Un­ter­leib. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Mömbris 11.02.2018

Aggressives Verhalten gegenüber Polizisten

Ein ag­gres­si­ves Ver­hal­ten ha­ben zwei of­fen­sicht­lich Be­trun­ke­ne am Sams­tag in Möm­b­ris-Schim­born ge­zeigt. Laut Po­li­zei ver­such­ten die Män­ner ge­gen 21 Uhr in der Kahl­grund­stra­ße, Au­tos an­zu­hal­ten und ge­gen die vor­bei­fah­ren­den Fahr­zeu­ge zu tre­ten. Ge­gen­über der ein­ge­trof­fe­nen St­rei­fe ver­hiel­ten sich die Män­ner ag­gres­siv und wur­den ge­fes­selt. Ei­ner der bei­den hol­te zum Schlag ge­gen ei­ne Po­li­zis­tin aus. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen