nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2010

 1 2 3 4 .... 27 28 29 
Dietfurt 11.02.2010

"Killewau": Wenn Bayerns Chinesen Fasching feiern

Auch vom Winterchaos auf den Straßen und Schneetreiben lassen sich die bayerischen Chinesen in Dietfurt das Feiern nicht verleiden Mittlerweile begleiten Tausende Besucher das.traditionelle Chinesenfasching.

Weiterlesen
Frankfurt 11.02.2010

Frankfurter Flughafen: Weit über 100 Flüge ausgefallen

Schneefälle haben am Donnerstag erneut den Verkehr im gesamten Rhein-Main-Gebiet behindert. Auch der Frankfurter Flughafen war wieder betroffen: Bis zum frühen Abend fielen 150 Maschinen aus. In Kassel herrscht im Streusalzlager gähnende Leere und in drei Kreisen können sich die Kinder über schulfrei am Freitag freuen.

Weiterlesen
Schlüsselfeld 11.02.2010

Schwerer Verkehrsunfall - A3 war bis in die Abendstunden gesperrt

Bei einem Verkehrsunfall auf der A3 sind am Donnerstagvormittag drei Auto-Insassen schwer verletzt worden. Eine weitere Autofahrerin und ein Lkw-Fahrer kamen mit leichteren Verletzungen davon.

Weiterlesen
Niedernberg 11.02.2010

Fasching: So verrückt feiern die Niedernberger Weiber

„Die Sorsche lasse mir zuhaus – heut wird gelebt in Saus und Braus. Heit wird nur gesunge und gelacht und a bissche Schabernack gemacht“, sagte am Donnerstag Vormittag Monika Jung. Pünktlich um 11.11 Uhr startete Jung mit den Honischer Faschingsfrauen in den Weiberfasching und gaben damit den Startschuss in die „heiße Phase“ der diesjährigen Faschingskampagne.

Weiterlesen
München/Nürnberg 11.02.2010

Hunderte Unfälle und abgesagte Flüge – Schneechaos in Bayern

Kräftige Schneefälle haben am Donnerstag in vielen Teilen Bayerns zu teils chaotischen Zuständen auf den Straßen und hunderten Verkehrsunfällen geführt. Dabei wurden mindestens ein Mensch getötet und zahlreiche Fahrer und Beifahrer mitunter schwer verletzt.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 11.02.2010

Kinderimpfstoffe werden knapp

. Engpässe bei der Lieferung von Kinderimpfstoffen sorgen derzeit für Aufregung bei vielen Eltern und Kritik an der Herstellerfirma Glaxo-Smith-Kline. Auch Marktheidenfelder Apotheken sind betroffen. »Es gibt verschiedene Auskünfte von den Firmen und die Lieferungen werden immer wieder verschoben«, sagt Günter Meyer, Inhaber der Laurentius-Apotheke.

Weiterlesen
Johannesberg 11.02.2010

Alle einig: Schulhaus wird aufgestockt

300 000 Euro Mehrkosten: In diesen sauren Apfel wollten alle Gemeinderäte am Dienstagabend gern beißen, versprechen sie sich von einer Aufstockung des Schulhauses doch die langfristig beste Lösung für die Johannesberger Grundschule. Einmütig stimmte das Gremium für Sanierungsvariante Nummer drei, die eine Eigenbeteiligung der Gemeinde von rund 1,2 Millionen Euro erfordert.

Weiterlesen
Darmstadt 11.02.2010

Landräte wollen ICE-Halt Darmstadt am Hauptbahnhof

Bergstraße, Odenwald und Darmstadt-Dieburg: Die drei südlichsten Landkreise Hessens befürchten einen »Supergau«, wenn die geplante ICE-Hochgeschwindigkeitsstrecke Frankfurt-Mannheim nicht über den Darmstädter Hauptbahnhof führt. Ein möglicher Außenbahnhof in 20 Minuten Entfernung würde nicht angenommen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 11.02.2010

Aus dem Standesamt

Anmeldungen zur Eheschließung in der Zeit vom 02.02.2010 bis 09.02.2010
M ü l l e r , Viktor,
Aschaffenburg, Kästerweg 2, und
S c h r e i n e r , Natalja,
Aschaffenburg, Kästerweg 2
H e r o l d , Steffen Otto,
Aschaffenburg, Bischof-Wurm-Straße 18,
und
Z i e g l e r , Jennifer Mona,
Aschaffenburg, Bischof-Wurm-Straße 18

Weiterlesen
Mömbris-Schimborn 11.02.2010

Ministerium gegen Ausgliederung

Scheitert der Schimborner Wunsch nach Selbstständigkeit erneut in München? Das bayerische Innenministerium jedenfalls sieht den Vorschlag der Unabhängigen Bürger (UB), wonach Schimborn künftig eigenständig wird und eine Verwaltungsgemeinschaft (VG) mit Mömbris bildet, sehr kritisch.

Weiterlesen