nach oben
Donnerstag, 27.06.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2019

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 
Collenberg 11.01.2019

Digitaler Klassenraum und Auftragsvergaben

Das Pro­jekt Di­gi­ta­les Klas­sen­zim­mer wird am Mon­tag, 14. Ja­nuar, um 19.30 Uhr im Col­len­ber­ger Ge­mein­de­rat vor­ge­s­tellt. Schul­lei­ter Mi­cha­el Repp gibt hier­zu ei­nen Sach­stands­be­richt. Für den Neu­bau ei­ner Kin­derkrip­pe will das Gre­mi­um laut An­kün­di­gung ein Ar­chi­tek­tur­büro be­auf­tra­gen.

Weiterlesen
Leidersbach 11.01.2019

Hundesteuer ist Thema im Rat

Um die Hun­de­steu­er geht es am Di­ens­tag, 15. Ja­nuar, in der Sit­zung des Lei­ders­ba­cher Ge­mein­de­rats. Die Frak­tio­nen kom­men um 19.30 Uhr im Sit­zungs­saal des Rat­hau­ses zu­sam­men. Die Ver­wal­tung stellt ei­ne neue Hun­de­steu­er­sat­zung zur Dis­kus­si­on. Zu Be­ginn der Sit­zung soll Mai­ke Wa­del zur wei­te­ren Stan­des­beam­tin er­nannt wer­den.

Weiterlesen
Obernburg 11.01.2019

Finanzausschuss berät Haushalt 2019

Über die Eck­punk­te des Haus­halts 2019 in­for­miert und de­bat­tiert der Obern­bur­ger Ver­wal­tungs-, Per­so­nal- und Fi­nanz­aus­schuss in der Sit­zung am Mon­tag, 14. Ja­nuar, um 19 Uhr im Rat­haus.

Weiterlesen
Bürgstadt 11.01.2019

Rat Bürgstadt zur Innenentwicklung

Ein Honora­r­an­ge­bot für die Er­ar­bei­tung ei­ner St­ra­te­gie zur In­nen­ent­wick­lung und Bau­land­ak­ti­vie­rung will der Bürg­s­täd­ter Ge­mein­de­rat in der Sit­zung am Di­ens­tag, 15. Ja­nuar, um 19.30 Uhr im Rat­haus ver­ge­ben.

Weiterlesen
Miltenberg 11.01.2019

Film zeigt Schlüssel zum Überleben

Am Mitt­woch, 16. Ja­nuar, um 19.30 Uhr zei­gen das Ak­ti­ons­bünd­nis Gift­f­rei im Drei­län­der­eck und der Bund Na­tur­schutz im Fran­zis­kus­saal der Klos­ter­kir­che Mil­ten­berg den Film »Co­de of Sur­vi­val« mit an­sch­lie­ßen­der Dis­kus­si­on.

Weiterlesen
Prio-4-Artikel 11.01.2019

Wintergrillen auch bei Winterwetter

OBERN­BURG. Das Win­ter­gril­len in Obern­burg fin­det trotz der sch­lech­ten Wet­ter­prog­no­se wie ge­plant am Sonn­tag, 13. Ja­nuar, von 12 bis 17 Uhr auf dem Klim­mer­hof statt. Der ver­an­stal­ten­de Freun­des­kreis Pia Fi­de­lis weist dar­auf hin, dass es vor Ort aus­rei­chend über­dach­te und be­heiz­te Sitz­mög­lich­kei­ten gibt. Auch ein Be­such oh­ne Es­sens­vor­an­mel­dung sei mög­lich.

Weiterlesen
Prio-4-Artikel 11.01.2019

Kreis-Grüne: Empfang mit Katharina Schulze

AL­ZENAU-MI­CHEL­BACH. Der Grü­nen-Kreis­ver­band Aschaf­fen­burg-Land ver­an­stal­tet am Sonn­tag, 20. Ja­nuar, sei­nen Neu­jahrs­emp­fang im Mi­chel­ba­cher Schlös­schen. Be­ginn ist um 16 Uhr, En­de ge­gen 19.30 Uhr. Ga­st­red­ne­rin ist laut An­kün­di­gung des Kreis­ver­bands Katha­ri­na Schul­ze, Vor­sit­zen­de der Grü­nen-Land­tags­frak­ti­on.

Weiterlesen
Alzenau 11.01.2019

Alzenau: Anmelden für die Ferienbetreuung

2019 bie­tet die Stadt die Fe­ri­en­be­t­reu­ung für Al­ze­nau­er Schul­kin­der (ers­te bis sechs­te Klas­se) in der Karl-Am­berg Mit­tel­schu­le an, teilt die Stadt­ver­wal­tung mit. Für die Os­ter­fe­ri­en gibt es fol­gen­de An­mel­de­ter­mi­ne: • Mon­tag, 28. Ja­nuar , 9 bis 11 Uhr und 16 bis 18 Uhr;

Weiterlesen
Alzenau 11.01.2019

Der Chor singt jetzt eine Etage höher

Ein Was­ser­scha­den hat­te die ur­sprüng­li­che Zeit­pla­nung über den Hau­fen ge­wor­fen. Über­haupt war das Pro­jekt von ei­ni­gen Wen­dun­gen ge­prägt. Nun aber lau­fen im al­ten Was­ser­lo­ser Rat­haus die letz­ten Ar­bei­ten. In et­wa drei Wo­chen wird der Ge­sang­ve­r­ein Ein­tracht ein­zie­hen kön­nen.

Weiterlesen
Wiesen 11.01.2019

Sportplatz in Wiesen verwüstet: Belohnung ausgesetzt

Vandalismus: SV erstattet Anzeige

Gro­ßer Är­ger beim SV Ba­va­ria Wie­sen: Wie­der­holt ha­ben Randalierer auf dem Sport­ge­län­de am Ve­r­eins­heim an der Wies­bütt ihr Un­we­sen ge­trie­ben. In der Nacht zum Don­ners­tag ist wie­der ein Au­to auf ei­nem der bei­den Fuß­ball­plät­ze her­um­ge­fah­ren und hat tie­fe Spu­ren im Bo­den hin­ter­las­sen, wie am nächs­ten Mor­gen be­merkt wur­de.

Weiterlesen