nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2012

 1 2 3 4 .... 27 28 29 
Bluttat eschüttert Justiz 11.01.2012

Mann erschießt in Gerichtssaal Staatsanwalt

Eine Bluttat im Gerichtssaal erschüttert die Justiz: Während eines Prozesses zieht ein Angeklagter plötzlich eine Waffe und schießt wild um sich. Die Schüsse treffen den jungen Staatsanwalt – er stirbt im Krankenhaus. Es habe sich um eine Routineverhandlung gehandelt, heißt es. Der Täter hätte den Gerichtssaal als freier Mann verlassen können.

2 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Der Weg von Tamana Safi 11.01.2012

Von der Asylantin zur international ausgezeichneten Helferin

Ta­ma­na Sa­fi hat ei­nen wei­ten Weg hin­ter sich: 7316 Ki­lo­me­ter sind es von Ka­bul nach Aschaf­fen­burg. Tamana war zwei Jahre alt, in Afghanistan tobte seit Jahren ein Krieg, ihre Familie und sie gingen nach Deutschland. Heute ist es die 18 Jahre alte Tamana, die Flücht­lin­gen aus ih­rem Hei­mat­land Afg­ha­nis­tan hilft, sich am Un­ter­main zu­recht­zu­fin­den. Dafür bekam die Abiturientin sogar einen internationalen Preis.

Weiterlesen
Lufthansa und Frankfurter Flughafen 11.01.2012

Gedämpfte Stimmung am Luftverkehrs-Himmel

Die schwachen Konjunkturaussichten machen der Luftverkehrsindustrie zu schaffen. Lufthansa und Frankfurter Flughafen blicken extrem vorsichtig ins Jahr 2012. In dieser Situation beginnt eine schwierige Tarifrunde für 50 000 Lufthanseaten.

Weiterlesen
Karambolage auf der A3 11.01.2012

Zwölf Autos krachen ineinander

Ein Dutzend Autos sind am Mittwochmorgen im Berufsverkehr auf der Autobahn 3 zwischen Niedernhausen und Medenbach aufeinandergefahren.

Weiterlesen
Großangelegten Raubserie 11.01.2012

K.O.-Tropfen in Vergnügungsbar - 42 Mal zugeschlagen

Wegen einer großangelegten Raubserie mit K.O.-Tropfen für Freier in Vergnügungslokalen muss sich eine neunköpfige mutmaßliche Bande vor Gericht in Frankfurt verantworten. Den fünf Frauen und vier Männern wird vorgeworfen, insgesamt 42 mal zugeschlagen zu haben. Die Strafkammer hat bereits jetzt für die Beweisaufnahme 14 Fortsetzungsterminen bis Anfang März eingeplant.

Weiterlesen
Euphorie im Kloster 11.01.2012

Ude schwört SPD auf harten Kampf um die Macht ein

Die Stimmung bei der traditionellen Winterklausur der Landtags-SPD in Irsee ist so gut wie seit Jahren nicht. Der Grund dafür heißt Christian Ude. Der Spitzenkandidat betont aber, bis zur Macht in Bayern sei es noch ein langer Weg.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 11.01.2012

11.000 Euro ergaunert - Betrüger spricht russisch

Mit einer dreisten Betrugsmasche war ein Unbekannter am Dienstag erfolgreich. Offenbar gezielt suchte er sich ein Opfer aus, das einen russischen Migrationshintergrund hat, und gab vor, dass ein schwerer Unfall passiert sei und jetzt dringend 18.000 Euro benötigt werden. (Mit Audiobeitrag der Polizei.)

Weiterlesen
Frau in Goldbach getötet 11.01.2012

Mord mit Messer und Hammer – Ehemann gesteht vor Gericht

Ein 34 Jahre alter Mann hat am Mittwoch vor dem Landgericht Aschaffenburg gestanden, im April 2011 seine Frau in Goldbach getötet zu haben. Er habe sie zunächst nur bedrohen und nicht töten wollen, ließ er am Mittwoch vor der Großen Strafkammer durch seinen Anwalt verlesen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aufregung in einem Schulviertel 11.01.2012

Mann mit Gewehr? Polizei sichert Schulen ab - Zeugin löst Rätsel

Aufregung in einem Schulviertel im osthessischen Hünfeld: Nachdem Zeugen einen Mann mit einem Gewehr gesehen haben wollen, hat die Polizei am Vormittag mehrere Schulen gesichert. Einige Stunden später gaben die Beamten erleichtert Entwarnung, sie hatten das Rätsel um den Mann gelöst.

Weiterlesen
Sechs Prozent meh Gehalt 11.01.2012

Kliniken drohen hohe Einbußen durch Streiks

50 000 Ärzte an Kommunalkliniken wollen streiken. Nicht nur mögliche Gehaltserhöhungen belasten die Krankenhäuser, auch die Streiks selbst kosten viel Geld. Allein die Stadt Nürnberg rechnet pro Streiktag mit finanziellen Einbußen von einer halben Million Euro.

Weiterlesen