nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2017

 1 2 3 .... 47 48 49 50 
Großheubach 27.10.2017

Auf Spuren der Schöpfung gewandelt

Maria-Ward-Schülerinnen pilgern vom Klotzenhof zum Engelberg

Ei­ne ein­zi­g­ar­ti­ge Na­tur­er­fah­rung me­di­ta­ti­ver Art ma­chen, ge­dank­lich auf den Spu­ren von Franz von As­si­si wan­deln, ei­ge­ne Ge­dan­ken noch­mals durch­ge­hen und ne­ben­bei die Bin­dung un­te­r­ein­an­der und zur Sc­höp­fung stär­ken: Das al­les zähl­te zum er­folg­reich um­ge­setz­ten An­satz der von der Ma­ria-Ward-Real­schu­le Aschaf­fen­burg or­ga­ni­sier­ten Kin­der­wall­fahrt am Don­ners­tag.

Weiterlesen
Lohr 27.10.2017

Beim Ausparken Mofa zu Fall gebracht

Fahrerin flieht nach Unfall

Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht und bittet um Hinweise.

Weiterlesen
Miltenberg 27.10.2017

Aufbau des Hochwasserschutzes gelingt schneller als gedacht

50 Helfer proben bei Großübung in Miltenberg

Wie lan­ge braucht man in Mil­ten­berg da­für, die Ele­men­te des letz­ten Hoch­was­ser­schutz­ab­schnit­tes zwi­schen Al­ter Volks­schu­le und Jagd­ho­tel Ro­se hoch­zu­zie­hen? Und klappt al­les rei­bungs­los? Die­se Fra­gen soll die Groß­ü­bung am Frei­tag und Sams­tag klä­ren. Bis Sams­tag ist aus die­sem Grund die Durch­fahrt Main­stra­ße und Main­zer­stra­ße noch ge­sperrt, die Um­lei­tung er­folgt über Mil­ten­berg-Nord und die neue Main­brü­cke.

Weiterlesen
Miltenberg 27.10.2017

KAB Miltenberg beschließt Auflösung

Ortsverband beendet nach über 100 Jahren seine Arbeit

Mit dem Jahr 2017 be­en­det der Orts­ver­band Mil­ten­berg der Ka­tho­li­schen Ar­beit­neh­mer­be­we­gung (KAB) sein kirch­li­ches und so­zia­les En­ga­ge­ment. Die Mit­g­lie­der­ver­samm­lung be­sch­loss nach über 100 Jah­ren die Auflö­sung und über­gibt am 28. Ok­tober im Rah­men ei­nes Dank­got­tes­di­ens­tes die Fah­ne treu­hän­de­risch an Stadtp­far­rer Jan Köl­bel.

Weiterlesen
Erlenbach 27.10.2017

Bergschwimmbad wirft stolze Summe ab

13 400 Badegäste trotz kurzer Saison in Erlenbach

Lan­ge ha­ben die Schwimm­bad­be­su­cher auf die Wie­de­r­er­öff­nung des Er­len­ba­cher Berg­schwimm­bads ge­war­tet. Wie in der Stadt­rats­sit­zung am Don­ners­tag zu er­fah­ren war, boom­ten die Be­su­cher­zah­len trotz der recht kur­zen Sai­son nach der Ge­ne­ral­sa­nie­rung. Erst En­de Ju­li war das Bad ge­öff­net und Mit­te Sep­tem­ber nach 47 Schwimm- und Ba­de­ta­gen schon wie­der ge­sch­los­sen wor­den.

Weiterlesen
Erlenbach 27.10.2017

Bibliotheksleiterin hofft auf höheren Etat

Die Lei­te­rin der Er­len­ba­cher Stadt­bi­b­lio­thek, Chris­ti­ne Fröh­lich, hat in der Stadt­rats­sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend ei­nen Über­blick über die Ak­ti­vi­tä­ten und Plä­ne ge­ge­ben.

Weiterlesen
Region 27.10.2017

Fotowettbewerb Blende: Viele perfekte Tieraufnahmen

Röhrender Hirsch und durstiger Affe

Die Jury hat getagt - Ein röhrender Hirsch ist der diesjährige Gewinner unseres Fotowettbewerbs Blende! Hier in unserer Diashow die 50 besten Einsendungen:

Weiterlesen
Steffenberg 27.10.2017

Mann fährt Seniorin um und verschwindet - Frau tödlich verletzt

Fahndungserfolg

Ein Autofahrer fährt eine 76 Jahre alte Fußgängerin mit seinem Wagen an und verschwindet. Die Frau stirbt an der Unfallstelle. Nur wenige Stunden später meldet die Polizei einen Fahndungserfolg.

Weiterlesen
Stockstadt 27.10.2017

Eröffnung des Stockstädter Rewe-Markts erst Anfang 2018

Termin war ursprünglich für Oktober vorgesehen

Die Eröffnung des neuen Rewe-Centers in Stockstadt verzögert sich: Ursprünglich war diese für Oktober vorgesehen, nun wird es aber doch Anfang 2018, wie auf Plakaten am Gelände in der Taunusstraße zu lesen ist.

Weiterlesen
Aschaffenburg 27.10.2017

Jonas und Oli Braun gehen mit Coffeeshop an den Start

"Karacho": Brüderpaar pflegt Kaffeekultur am Agathaplatz

Jonas und Oli Braun kennen sich aus mit Kaffee – schließlich sind die beiden Brüder Sprößlinge der Mainaschaffer Kaffeeröserei Braun. Vor gut einem Jahr haben Jonas und Oli Braun mit "Karacho" ein "Cold-Brew" – also ein Kaffee-Kaltgetränk – auf den Markt gebracht, das inzwischen deutschlandweit erhältlich ist. Jetzt legen sie nach mit einem eigenen Coffeeshop im Herzen von Aschaffenburg.

Dossier zum Thema Weiterlesen