nach oben
Mittwoch, 26.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2017

 1 2 3 .... 46 47 48 49 50 
Wertheim 27.10.2017

Totentafel

Wert­heim. Käthe Heintz, 88 Jah­re, Trau­er­fei­er mit an­sch­lie­ßen­der Ur­nen­bei­set­zung am Frei­tag, 3. No­vem­ber, um 14 Uhr auf dem Wald­fried­hof in Bes­ten­heid.

Weiterlesen
Service 27.10.2017

Vereine/Verbände

ASCHAF­FEN­BURG
Ehe­ma­li­ge Lin­de AV: Don­ners­tag, 2. No­vem­ber, 14.30 Uhr Tref­fen an der Gast­stät­te Wes­tend in Gold­bach am Orts­ein­gang. Spa­zier­gang rund um Gold­bach. An­sch­lie­ßend Ein­kehr ins Wes­tend. Nicht­wan­de­rer um 15.30 Uhr in der Gast­stät­te.
Jahr­gang 1933/34 Schwein­heim: Don­ners­tag, 2. No­vem­ber, Tref­fen ab 15 Uhr in der Wein­stu­be Gie­ge­rich.

Weiterlesen
Wertheim 27.10.2017

Vereine/Verbände

WER­BACH
KK-Schüt­zen­ve­r­ein Niklas­hau­sen: Di­ens­tag, 31. Ok­tober, Kö­n­ig- und Preis­schie­ßen, es gibt at­trak­ti­ve Prei­se. Be­ginn ist um 10 Uhr mit ei­nem Weiß­wurst­früh­s­tück, war­mer Le­ber­kä­se und Weiß­b­ier vom Fass, am Nach­mit­tag Kaf­fee und Ku­chen. Die Sie­ger­eh­rung ist um 18 Uhr. Gäs­te will­kom­men.

Weiterlesen
Miltenberg 27.10.2017

serv2810mil_oeffnungszeiten_2017

BÄ­DER
BAD KÖ­N­IG
Oden­wald-Ther­me: Sams­tag 9 bis 23 Uhr, Sonn­tag 9 bis 22 Uhr
EL­SEN­FELD
El­sa­va­mar-Frei­zeit­bad: Sams­tag 8 bis 23 Uhr Warm­ba­de­tag, Sonn­tag 8 bis 22 Uhr Warm­ba­de­tag; Sau­na: Sams­tag 8 bis 23 Uhr, Sonn­tag 8 bis 22 Uhr
FAUL­BACH
Hal­len­bad: Sams­tag 13.30 bis 17.30 Uhr Warm­ba­de­tag, Sonn­tag 8.30 bis 12.30 Uhr

Weiterlesen
Miltenberg 27.10.2017

Wir gratulieren

SAMS­TAG
Ei­chen­bühl: Hein­rich Kempf, Rie­der­ner Stra­ße 2, zum 70. Ge­burts­tag.
Er­len­bach: Chris­tel Züll, Am Stadt­wald 11, zum 70. Ge­burts­tag.
Großwall­stadt: Ed­mund Hal­far, Möm­lin­ger Stra­ße 27, zum 88. Ge­burts­tag.
Klein­wall­stadt: Eri­ka Schri­cker, Sulz­ba­cher Stra­ße 19, zum 72. Ge­burts­tag.
Lei­ders­bach-Roß­b­ach: Mar­ga­re­te Hal­big, Roß­b­a­cher Stra­ße 54, zum 79. Ge­burts­tag.

Weiterlesen
Wertheim 27.10.2017

Wir gratulieren

SAMS­TAG
Wert­heim: Rü­di­ger Bei­le, Müh­l­en­stra­ße 7, zum 85. Ge­burts­tag.
Wert­heim-Bes­ten­heid: Pe­ter Kir­fel, Hein­rich-Geiß­ler-Stra­ße 5, zum 75. Ge­burts­tag.
Wert­heim-Ur­phar: Her­bert Hauck, Lei­ten­rain­weg 15, zum 70. Ge­burts­tag.
SONN­TAG
Has­loch: Ri­chard Beh­rin­ger, zum 83. Ge­burts­tag.
Kreuz­wert­heim: Han­ne­lo­re Kraft, zum 85. Ge­burts­tag.

Weiterlesen
Röllfeld 27.10.2017

Simon Scripca hessischer Landesbester in Prüfung

IHK ehrt Chemie-Auszubildenden bei Hemmelrath

Si­mon Scrip­ca von der Hem­mel­rath Lack­fa­brik hat die Ab­schluss­prü­fung zur Pro­duk­ti­ons­fach­kraft Che­mie mit Bra­vour be­stan­den. Vom Frank­fur­ter Ober­bür­ger­meis­ter Pe­ter Feld­mann wur­de er als Bes­ter der In­du­s­trie- und Han­dels­kam­mer (IHK) Frank­furt und dar­über hin­aus als hes­si­scher Lan­des­bes­ter ge­ehrt.

Weiterlesen
Wiesbaden 27.10.2017

Hessens Wald geht es besser - Sorgen wegen Schäden durch Klimawandel

Buche wichtigste Baumart

Buchen und Fichten gelten als die wichtigsten Baumarten im hessischen Wald. Ist ihr Gesundheitszustand gut, geht es meistens auch dem gesamten Wald gut. Extreme Trockenperioden wechseln sich jedoch immer öfter mit intensiven Niederschlägen ab und sorgen für Schäden in der Natur.

Weiterlesen
Memmingerberg 27.10.2017

Vermisste 35-Jährige wurde Opfer eines Gewaltverbrechens

Leiche von Ermittlern ausgegraben

Monatelang wird eine Frau vermisst. Es verdichten sich Hinweise, dass die 35-Jährige Opfer eines Verbrechens geworden ist. Die Kripo gräbt in einem Gewerbegebiet. Nun herrscht traurige Gewissheit.

Weiterlesen
Elsenfeld 27.10.2017

Elsava-Idyll in Rück wird weiter aufgepeppt

Nach Dorferneuerung folgen Freizeitprojekte von Fitness-Station bis Wohnmobilplatz

In 13 Jah­ren der Dorf­er­neue­rung (DE) hat sich der Orts­teil Rück-Schip­pach fein her­aus­ge­putzt – in­k­lu­si­ve Dor­f­la­den. Doch das Idyll an der El­sa­va soll noch at­trak­ti­ver wer­den: Die Ge­mein­de will in den nächs­ten drei Jah­ren zwei wei­te­re Frei­zeit­pro­jek­te ver­wir­k­li­chen. Bür­ger­meis­ter Mat­thias Lu­xem hat­te des­halb am Mitt­woch zur Bür­ger­in­for­ma­ti­on in die Turn­hal­le ein­ge­la­den.

Weiterlesen