nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2012

 1 2 3 4 .... 48 49 50 
Tausende feiern Halloween-Festival auf Mühltaler Burg Frankenstein 31.10.2012

Live-Horror: Sumpfmonster und der Mann, der sich in die Hose macht

Das aufwendige Halloween-Festival auf Burg Frankenstein rund 50 Kilometer südwestlich von Aschaffenburg ist nichts für schwache Nerven. Noch bis zum kommenden Sonntag (4. November) beherrschen Monster, Hexen und Zombies die Burgruine. Finstere Mythen ranken sich um das alte Gemäuer. Der Alchemist und Leichenfledderer Johann Konrad Dippel von Frankenstein soll auf der Burg sein Unwesen getrieben haben.

Weiterlesen
Handwerkskunst in Leidersbach-Rossbach 31.10.2012

Stefan Kempf gestaltet Grabmale, die Geschichten erzählen

Ste­fan Kempf fragt nicht all­zu viel, wenn Hin­ter­b­lie­be­ne zu ihm kom­men. Aber er geht auf den Fried­hof, schaut sich den Ort an, wo das Gr­ab sein wird, ob es am En­de ei­ner Rei­he liegt, ob es von hin­ten zu se­hen ist oder wie das Licht fällt. »Stim­mung und Son­nen­ein­strah­lung sind ganz wich­tig«, sagt der Stein­metz- und Stein­bild­hau­er­meis­ter aus Leidersbach-Rossbach (Kreis Miltenberg).

Weiterlesen
Luisa Werners Arbeit im Argentinischen Kinderheim (1) 31.10.2012

Viel Zuneigung und ein wenig Chaos

Abenteu­er Aus­land: Die Al­ze­nau­er Ab­i­tu­ri­en­tin Lui­sa Wer­ner er­fährt es ge­ra­de. Sie lebt der­zeit in Ar­gen­ti­ni­en, wo sie im Kin­der­heim »El Ja­güel de Ma­ria« in Vil­la Ro­sa, das zur Pro­vinz Bu­e­nos Ai­res ge­hört, ein Frei­wil­li­gen­jahr ver­bringt. Am 3. Sep­tem­ber ging ihr Flie­ger in Rich­tung Süda­me­ri­ka - nach ein­ein­halb Mo­na­ten schil­dert Lui­sa ih­re ers­ten Ein­drü­cke. Wei­te­re Be­rich­te wer­den fol­gen.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 31.10.2012

Cannabis in Aschaffenburger Wohnungen angebaut

In drei Wohnungen haben Ermittler der Aschaffenburger Kriminalpolizei am Dienstag zwei Cannabispflanzen und geringe Mengen Marihuana sichergestellt. Die Tatverdächtigen hatten sich offenbar ihre Drogen überwiegend selbst angebaut.

Weiterlesen
Wettermann kämpft für seine Unschuld 31.10.2012

Kachelmanns juristische Hochseilartistik

Anderthalb Jahre nach dem Ende des Vergewaltigungsprozesses in Mannheim stehen sich Jörg Kachelmann und seine Ex-Geliebte Claudia D. erneut gegenüber. Vor dem Landgericht Frankfurt kämpft der Wettermann für seine Unschuld. Er will 13.000 Euro von seiner Ex-Geliebten, ein für Beide riskantes Verfahren.

1 Kommentar Weiterlesen
Trotz eines guten Sommers 31.10.2012

Lufthansa erhöht Spardruck – Flugbegleiter- und Piloten-Stellen fallen weg

Die Lufthansa fliegt erste Erfolge ihres harten Sparprogramms ein. Doch Konzernchef Franz erhöht den Druck weiter. Tausende Beschäftigte sollen den Konzern verlassen oder werden gar nicht erst eingestellt.

Weiterlesen
Ausstellung in Frankfurter Museum 31.10.2012

Ja, Nein, Vielleicht – Wenn es unter der Schulbank raschelt

Intim und geheim: Unter Schulbänken floriert die Zettelpost. Die Kritzeleien zeugen von Freud, Leid und Langeweile der Pennäler. Ein Frankfurter Museum widmet ihrem Schriftverkehr eine eigene Ausstellung.

Weiterlesen
Lastwagen außer Kontrolle 31.10.2012

Sattelzug kracht in Haus

Ein Lastwagen ist in Oberbayern in ein Haus gekracht. Der Fahrer hatte am Mittwochmorgen in Puch (Landkreis Fürstenfeldbruck) vergeblich versucht, einem Auto auszuweichen, das auf die falsche Fahrbahn geraten war und ihm entgegen kam, wie die Polizei in Fürstenfeldbruck mitteilte.

Weiterlesen
Monatelange Ermittlungen 31.10.2012

Polizistenmord – Augsburger Justiz plant Mammutprozess

Vor rund einem Jahr schockte der Mord an einem Streifenpolizisten die Menschen in Augsburg. Zwei Brüder sind wegen des Verbrechens angeklagt. Das Verfahren könnte 2013 zu einem Mammutprozess mit fast 50 Verhandlungstagen werden.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 31.10.2012

Fiat-Fahrer kracht gegen Planke

Auf regennasser Fahrbahn kam am Dienstag um 12 Uhr eine 48-jährige Fiat-Fahrerin im Auslauf einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab.

Weiterlesen