nach oben
Dienstag, 20.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2014

 1 2 3 4 .... 21 22 23 
Würzburg 10.12.2014

Aschaffenburg-Nürnberg: Das Main-Echo rauscht mit Peter Maffay durch die Nacht

Konzert und Interviews bei Tempo 200

Von Aschaffenburg durch den Spessart bis nach Nürnberg: Jüngst rauschte der Musiker Peter Maffay im IC-Zug durch die Republik – inklusive Interviews und Konzert auf engstem Raum bei Tempo 200. Neben einer Handvoll begeisterter Fans war auch ein Main-Echo-Team mit dabei.

3 Kommentare Weiterlesen
Prio-3-Artikel 10.12.2014

Adventsgedanke von Nina Vorbeck

Teil 10

»Weih­nach­ten will mit dem Her­zen be­grif­fen wer­den, denn un­ser Herz weiß mehr als un­ser Ver­stand. Tief in un­se­rem In­nern gibt es das Wis­sen um ein Auf­ge­ho­ben- und Be­g­lei­tet­sein. Es ist ein Zei­chen der Hoff­nung.«
Ant­je Sa­bi­ne Na­e­ge­li

Dossier zum Thema Weiterlesen
Bayern 10.12.2014

Neue Struktur: Keine Einwände des BRK-Rettungsdienstes

Fra­gen der Ge­sund­heits­ver­sor­gung im Land­kreis Mil­ten­berg stan­den laut Pres­se­mit­tei­lung im Mit­tel­punkt der jüngs­ten CSU-Kreis­vor­stands­sit­zung in El­sen­feld.

Weiterlesen
Anden 10.12.2014

Argentinische Klänge in Miltenbergs Johanneskirche

MIL­TEN­BERG. Ein be­son­de­res Kon­zert im Ad­vent ver­spricht die Auf­füh­rung der Mi­sa Criol­la am drit­ten Ad­vents­sonn­tag, 14. De­zem­ber, ab 20 Uhr in der evan­ge­li­schen Jo­hannes­kir­che in Mil­ten­berg. Die ar­gen­ti­ni­sche Mu­sik­grup­pe La Ban­da Ro­ja und die Öku­me­ni­sche Scho­la ha­ben sich zu­sam­men­ge­fun­den, um die­se latei­na­me­ri­ka­ni­sche Volks­mes­se auf­zu­füh­ren.

Weiterlesen
Singen (Hohentwiel) 10.12.2014

Offenes Haus an Heiligabend

Das Mil­ten­ber­ger Fran­zis­kus­haus am En­gel­platz steht am 24. De­zem­ber von 18.30 bis et­wa 22.15 Uhr al­len of­fen, die Ge­mein­schaft er­le­ben wol­len.

Weiterlesen
Erlenbach 10.12.2014

Kino Passage erhält Prämie fürs Programm

Für sein en­ga­gier­tes Pro­gramm mit Do­ku­men­tar-, Kunst- und Kurz­fil­men so­wie sei­ne Rei­he Er­len­ba­cher Film­ge­spräche hat das Ki­no Pas­sa­ge in Er­len­bach ei­ne Aus­zeich­nung samt ei­ner Prä­mie in Höhe von 6000 Eu­ro vom Film-Fern­seh-Fonds (FFF) Bay­ern er­hal­ten. Die Aus­zeich­nung wur­de Pas­sa­ge-Ge­schäfts­füh­rer Die­ter Le­bert ver­gan­ge­nen Don­ners­tag im mit­tel­frän­ki­sche Fürth von Staats­mi­nis­ter Mar­cel Hu­ber über­reicht.

Weiterlesen
Obernburg 10.12.2014

Traktor mit Mähwerk statt Mähdrescher

Der Be­richt vom Mon­tag über die Ver­hand­lung am Amts­ge­richt Obern­burg hat zwei sach­li­che Feh­ler ent­hal­ten. Der 27-jäh­ri­ge An­ge­klag­te, der im Ju­ni ver­se­hent­lich Kit­ze ge­tö­tet hat­te, war nicht mit dem Mäh­d­re­scher un­ter­wegs, son­dern hat­te mit ei­nem Trak­tor mit Mäh­w­erk Gras ge­schnit­ten. Zi­tiert war au­ßer­dem ein Zeu­ge, der die Fläche der Wie­se auf 1600 Quad­r­at­me­ter ge­schätzt hat­te. Tat­säch­lich han­del­te es sich um drei Hektar, al­so 30 000 Quad­r­at­me­ter.

Weiterlesen
Elsenfeld 10.12.2014

600 Kilo rot gestrichene Spessarteiche

Markantes Kreuz an Straße nach Eichelsbach wieder aufgerichtet

Ein ro­tes Holz­k­reuz hat am Di­ens­tag für ge­schätz­te zehn Mi­nu­ten den Ver­kehr von El­sen­feld nach Ei­chels­bach lahm­ge­legt. Der sie­ben Me­ter ho­he Rie­se lan­de­te um Punkt zehn Uhr am Ort sei­ner Be­stim­mung: Wald­rand Ei­chels­ba­cher Weg.

Weiterlesen
Faulbach 10.12.2014

Sanierung der Kläranlage beschlossen

Gu­te Nach­rich­ten für den süd­li­chen Spess­art: Die Sa­nie­rung der Klär­an­la­ge in Dorf­pro­zel­ten wird im kom­men­den Mai be­gin­nen. Der Ab­was­ser­zweck­ver­band (AZV) Süd­s­pess­art, zu dem Stadt­pro­zel­ten und die Ge­mein­den Dorf­pro­zel­ten, Col­len­berg, Faul­bach und Al­ten­buch ge­hö­ren, leg­te in sei­ner Ver­samm­lung am Mon­ta­g­a­bend in Faul­bach den ers­ten Bau­ab­schnitt fest. Die Kos­ten be­tra­gen rund 4,7 Mil­lio­nen Eu­ro.

Weiterlesen
Darmstadt 10.12.2014

Sieben-Monate-Ehe zu kurz für Rente

Ein Wit­wer hat sie­ben Mo­na­te nach der Hoch­zeit kei­nen An­spruch auf ei­ne Hin­ter­b­lie­be­nen­ren­te. Das hat das hes­si­sche Lan­des­so­zial­ge­richt in Darm­stadt in ei­nem am Di­ens­tag be­kannt­ge­wor­de­nen Ur­teil ent­schie­den. Hat ei­ne Ehe nicht min­des­tens ein Jahr ge­dau­ert, be­steht kein An­spruch für die Wit­we oder den Wit­wer, wie das Ge­richt mit­teil­te. Den ge­be es nur, wenn be­son­de­re Um­stän­de ei­ne so­ge­nann­te Ver­sor­gung­se­he wi­der­leg­ten.

Weiterlesen