nach oben
Mittwoch, 19.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2010

 1 2 3 4 .... 30 31 32 
Sadistische Ader 10.12.2010

26-Jähriger verschleppt und vergewaltigt Zwölfjährige

Wegen der Vergewaltigung einer Zwölfjährigen in Ansbach soll der Täter nach dem Willen der Anklage mehr als 14 Jahre lang ins Gefängnis. »Das Kind ist um einen Teil der Kindheit gebracht worden durch die Tat«, sagte Staatsanwalt Michael Schrotbrenner am Freitag vor dem Landgericht Ansbach.

Weiterlesen
Neugeborenes aus Frankfurter Klinik entführt 10.12.2010

Lesbe mit "extremen Kinderwunsch" hat Entführung genau geplant

Nach der Entführung eines Neugeborenen aus der Entbindungsstation einer Klinik in Frankfurt-Höchst hat die Polizei das Rätsel um das Motiv der Täterin gelöst. Die Festgenommene ist eine lesbische Frau mit einem extremen Kinderwunsch. Und: Die Tat war geplant, selbst die Babyausstattung hatte die Entführerin schon gekauft.

Weiterlesen
Rocker und Beamte im Fadenkreuz 10.12.2010

Großrazzia gegen Hells Angels - Fünf Polizisten suspendiert

Nach einer Großrazzia gegen die Rockergruppe Hells Angels im Rhein-Main-Gebiet und Südhessen sind am Freitag fünf hessische Polizisten vom Dienst suspendiert worden. Das teilten das Landeskriminalamt sowie die Staatsanwaltschaften Frankfurt und Darmstadt mit. Über 1000 Beamte waren im Einsatz.

Weiterlesen
Nachlass eines Lehrers 10.12.2010

Kinderpornografische Fotos in Wiesbadener Stadtarchiv entdeckt

Kinderpornografische Fotos aus dem Nachlass eines Lehrers sind im Wiesbadener Stadtarchiv aufgetaucht. Die Bilder wurden am Freitag von einer Journalistin der »Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung« entdeckt und der Polizei übergeben, wie die Wiesbadener Kulturdezernentin Rita Thies berichtete.

Weiterlesen
Rückrufaktion 10.12.2010

Imperia Elita ruft Instantkaffe zurück

Die Firma Imperia Elita ruft wegen einer europaweit verbotenen Substanz ihren Instant-Kaffee zurück. Es handelt sich um das Produkt »Vitaccino Imperia Elita« mit dem Herstellungsdatum 05. Juni 2010 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05. Mai 2012, wie das Umweltministerium am Freitag in Wiesbaden mitteilte.

Weiterlesen
Fußgänger entdecken zwei Leichen auf Feldweg 10.12.2010

Furchtbare Szenen - Paar verblutet - Ende einer zerrütteten Ehe

Auf einem einsamen Feldweg in in Lichtenau (Landkreis Ansbach) findet eine zerrüttete Ehe ihr blutiges Ende. Ein 57-Jähriger fügt erst seiner Frau eine tödliche Schnittwunde zu, dann sich selbst: Die Staatsanwaltschaft Ansbach hat den Tathergang einer Familientragödie in Mittelfranken rekonstruiert.

Weiterlesen
Behinderungen in Bayern 10.12.2010

Mittelfranken versinkt im Schnee

Die Kinder genießen den schulfreien Tag und gehen stattdessen rodeln. Ihre Eltern aber müssen sich durch die Schneemassen zur Arbeit kämpfen. Vor allem in Mittelfranken führt bis zu 50 Zentimeter Neuschnee zu massiven Behinderungen.

Weiterlesen
Pfanne auf Herd vergessen 10.12.2010

Küchenbrand in Goldbach

Erheblichen Sachschaden hat in der Nacht zum Freitag eine Küchenbrand Brand in der Goldbacher Berwindstraße. Gegen Mitternacht wurden die Feuerwehren aus Goldbach, Unterafferbach und Hösbacher zu dem Feuer in der Küche eines Wohnblocks alarmiert.

Weiterlesen
Mögliche Brandursache ermittelt 10.12.2010

Lampe löste wahrscheinlich Brand in Altenheim aus

Eine umgestürzte Halogenlampe hat wahrscheinlich einen Brand in einem Würzburger Altenheim mit drei Toten ausgelöst. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Ermittler fiel die eingeschaltete Nachttischlampe aus bisher unbekanntem Grund in das Bett einer schlafenden 89-Jährigen.

Weiterlesen
Hochwasserschutz 10.12.2010

Wenn das Meßbrückle nach oben fährt

Das Wasser steigt. Wegen des angekündigten Drei-Meter-Pegels der Tauber wurde am frühen Donnerstag in Wertheim das Meßbrückle hochgefahren.

Weiterlesen