nach oben
Freitag, 16.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2014

 1 2 3 4 .... 20 21 22 
München 10.11.2014

Delle oder Talfahrt: Früher war die Zukunft besser

Kommentar zu Bayerns fallenden Steuereinnahmen

600 Millionen Euro weniger als erwartet wird der Freistaat Bayern in den Jahren bis einschließlich 2016 per Saldo einnehmen. Das klingt viel, macht aber gerade einmal 0,6 Prozent des Volumens des Doppelhaushalts 2015/2016 aus. Dennoch ist bei den Finanzpolitikern eine gewisse Nervosität erkennbar. Nicht ohne Grund, denn es kann der Anfang einer längeren Talfahrt sein.

Weiterlesen
München 10.11.2014

Steuereinnahmen brechen ein – Keine Kürzung von Sozialleistungen

Bayerischer Staatshaushalt

Muss der bayerische Staatshaushalt angesichts der jüngsten Steuerschätzungen verändert werden oder nicht? Nach einer Sitzung des CSU-Vorstands gab Parteichef und Ministerpräsident Horst Seehofer Entwarnung. Es werde "keine Leistungskürzungen oder Eingriffe in Sozialleistungen geben", verkündete er am Montag in München und fügte hinzu: "Weder in gesetzliche noch freiwillige".

Weiterlesen
München 10.11.2014

Schnäppchen-Preise für Bustickets bald zu Ende? ADAC steigt aus Fernbus-Geschäft aus

Zahl der Anbieter schrumpft weiter

Bequem und billig: Vor allem junge Leute haben die Fernbusse als günstige Alternative zur Bahn entdeckt. Die Zeit der supergünstigen Tickets könnte aber vorbei sein, wenn die Zahl der Anbieter weiter schrumpft. Mit dem ADAC verließ nun einer der Großen den Markt.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 10.11.2014

Tankstellen-Unfall: Polizei lobt besonnene Angestellte

Kassiererin verhindert Schlimmeres

Mit ihrer schnellen und besonnenen Reaktion hat die Kassiererin einer Frankfurter Tankstelle womöglich ein schlimmes Unglück verhindert. Die Frau habe sofort den Notfallknopf gedrückt und damit sämtliche Benzin- und Stromleitungen blockiert, als ein Auto am Sonntagabend in die Tankstelle an der A66 raste, sagte eine Polizeisprecherin am Montag.

Weiterlesen
Franken/Bayern 10.11.2014

Sohn attackiert Mutter und tötet sich selbst

Bluttat in Bayern

Erst schlägt der 43-Jährige mit einer Pfanne auf seine Mutter ein. Dann schießt sich der Mann in den Kopf. Die 74-Jährige überlebt die Attacke, der Mann stirbt auf dem Weg ins Krankenhaus. Das Motiv ist noch unklar.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 10.11.2014

Die Hoffnung auf Rettung in Deutschland trog: Muhammet wird sterben

Unerträglich für die Eltern

Die Eltern des zweijährigen Muhammet kämpften lange und verzweifelt um ein Spenderherz für ihren Jungen. Der Fall löste eine Debatte über die Vergabe von Spenderorganen aus. Jetzt gibt es für das schwer kranke Kind keine Hoffnung mehr.

Weiterlesen