nach oben
Freitag, 16.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2013

 1 2 
Quoren wohl kein Problem 10.11.2013

Olympia-Abstimmung: Hohe Wahlbeteiligung

Bei den Bürgerentscheiden über eine Bewerbung von München um die Olympischen Spiele 2022 zeichnet sich eine hohe Wahlbeteiligung ab. An den sogenannten Quoren dürfte der Entscheid damit wohl kaum scheitern, das bedeutet: Es ist davon auszugehen, dass in München, Garmisch-Partenkirchen sowie in den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein Befürworter oder Gegner einer Bewerbung ausreichend Stimmen erhalten.

3 Kommentare Weiterlesen
Elsenfeld 10.11.2013

Badezimmerbrand in Elsenfeld – Mehrfamilienhaus evakuiert

Ein technischer Defekt hat am Sonntagnachmittag vermutlich einen Badezimmerbrand in Elsenfeld ausgelöst. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch bekämpfen und ein übergreifen der Flammen auf weitere Räume verhindern. Das Sechsfamilienhaus wurde vorsorglich evakuiert. Menschen kamen nicht zu Schaden.

Weiterlesen
Hessens Winterdienst ist vorbereitet 10.11.2013

Räumen, Streuen und Bremsen – Üben für den Ernstfall Winter

Es schneit, der Winterdienst räumt den Schnee weg. Dann noch ein wenig Salz streuen – und schon sind die Straßen wieder frei. Ganz einfach? Nicht für die Räumdienste – mit ihren schweren Fahrzeugen kann der Dienst am Autofahrer schnell zur Rutschpartie werden.

Weiterlesen
Frankfurter Tatort ab 2014 10.11.2013

Wolfram Koch will sich auch als »Tatort«-Kommissar treu bleiben

Schauspieler Wolfram Koch will sich in seiner neuen Rolle als Frankfurter »Tatort«-Kommissar selbst treu bleiben. Bei der Konzeption seines Charakters könne er viel mitgestalten. »Es ist ja doof, wenn man etwas aufgestülpt bekommt, mit dem man nichts anfangen kann«, sagte er der Nachrichtenagentur dpa in Stuttgart.

Weiterlesen
CSU-Chef gibt Forderung aus dem Wahlkampf auf 10.11.2013

Seehofer sieht keinen Spielraum für höheres Kindergeld

CSU-Chef Horst Seehofer rückt von der Unions-Wahlkampfforderung nach einer Erhöhung des Kindergeldes und der Kinderfreibeträge ab. »Ich sehe derzeit nicht, woher die Milliardenbeträge kommen sollen, die die Erhöhung des Kindergeldes und des Kinderfreibetrages kosten würden«, zitiert der »Spiegel« den bayerischen Ministerpräsidenten.

3 Kommentare Weiterlesen
Jüdische Erben können hoffen 10.11.2013

Kunstfund: Großteil gehört Gurlitt rechtmäßig

Museen werden nach Einschätzung der Ermittler keine Bilder aus Gurlitts Sammlung zurückbekommen: Die Nazis hatten die Kunstwerke per Gesetz beschlagnahmt und an den Händler verkauft. Aber einige jüdische Erben können hoffen.

Weiterlesen
Steinfeld 10.11.2013

Polizei überprüft verdächtige Rumänen in englischem Kastenwagen

Ein aufmerksamer Steinfelder Bürger informierte die Polizei am Samstag abend gegen 18 Uhr, dass im Ort ein weißer Kastenwagen mit engl. Kennzeichen auffällig herumfahre. Dieses Fahrzeug konnte dann in der Nähe eines metallverarbeitenden Betriebes festgestellt und kontrolliert werden.

Weiterlesen
Kreuzwertheim 10.11.2013

Nach links von der Fahrbahn abgekommen

Am Freitag, um 07.40 Uhr, auf der B 8 an der Tiefenthaler Höhe kam ein 19-jähriger Ford-Fiesta-FAhrer auf regennasser Fahrbahn beim Abbremsen vor einer scharfen Rechtskurve ins Rutschen. Er konnte den Wagen nicht mehr abfangen und kam nach links von der Fahrbahn ab, wo er gegen eine Böschung prallte.

Weiterlesen
Polizei Karlstadt 10.11.2013

Unbekannter legt Fleischstücke mit Nägeln in Karlstadt aus

Eine besorgte Hundebesitzerin informierte am Samstag die Polizeiinspektion Karlstadt das im Bereich "Am Saupurzel" mit Nägel präparierte Fleischstücke ausgelegt worden sind. Die Polizei hofft nun auf Hinweise von Zeugen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 10.11.2013

Nach Messerstichen in Mömbris - Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Nachdem in der Nacht zum Sonntag ein 33-Jähriger durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt worden war, sitzt seit Montag ein Tatverdächtiger in Untersuchungshaft. Der 45-Jährige hat inzwischen ein Geständnis abgelegt.

Weiterlesen