nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2011

 1 2 3 4 .... 25 26 27 
Polizei Unterfranken 10.09.2011

Betrunkener Autofahrer verletzte junge Frau schwer

Auf einem Fußgängerüberweg am Haugerring ist am späten Samstagabend eine junge Frau aus Verona von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Unfallverursacher stand deutlich unter Alkoholeinfluss. .

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 10.09.2011

Zwei Wohnhausbrände - Niemand verletzt - Brandursachen unbekannt

Bei zwei Wohnhausbränden in Marktheidenfeld und Hafenlohr innerhalb von nur 40 Minuten ist in der Nacht zum Samstag ein Sachschaden in Höhe von etwa 100.000 Euro entstanden. In beiden Fällen wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 10.09.2011

Fußgängerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Mainaschaff ist am Samstagnachmittag eine Rentnerin ums Leben gekommen. Die Fußgängerin war von einem Pkw erfasst und dabei so schwer verletzt worden, dass sie nach an der Unfallstelle verstarb.

Weiterlesen
Frankfurt 10.09.2011

Akten, Urkunden und 15 000 Postkarten

Alles begann mit ein paar städtischen Urkunden in einer eisenbeschlagenen Kiste - heute füllen die Bestände des Frankfurter Instituts für Stadtgeschichte 20 Regalkilometer. Sein 575-jähriges Bestehen feiert das Archiv vom heutigen Dienstag an mit einer Jubiläumsausstellung.
Bunker und Kapellen

Weiterlesen
Erlenbach-Streit 10.09.2011

_

Führung zur Welt der Ameisen

Weiterlesen
Miltenberg 10.09.2011

Drei Virtuosen machen den Auftakt

Mit klassischen Werken von Beethoven, Haydn und Schubert, dargeboten von Holger Blüder (Klavier), Annette Bächler (Violine) und Katrin Penz (Cello) beginnt der diesjährige Kulturwochenherbst.
Das Instrumentaltrio der Musikschule Obernburg präsentiert am Sonntag, 18. September, um 18 Uhr im Alten Rathaus von Miltenberg herausragende kammermusikalische und solistische Werke.

Weiterlesen
Aschaffenburg 10.09.2011

Mit dem Rad durch Spessart und Odenwald

Mit dem Rennrad durch den Odenwald und durch den Spessart zum Klotzenhof bei Röllbach radelt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) am Sonntag. Jeder kann mitfahren. Treffpunkt ist 10 Uhr am Schloss Johannisburg. Die 75 Kilometer lange Strecke führt über Breuberg, Höchst, Bad König, Vielbrunn und Wörth. Sven Wolter, Tel. 0 60 21 / 36 27 14, ist Tourenleiter.

Weiterlesen
Aschaffenburg 10.09.2011

Alles auf Grün

Die neue Fach- und Berufsoberschule (Fos/Bos) in Damm gleicht noch einer Großbaustelle. An allen Stellen wird geschraubt, geputzt, gespachtelt - kaum zu glauben, dass hier morgen die Schüler einziehen sollen und der Unterricht beginnt.

3 Kommentare Weiterlesen
Bürgstadt 10.09.2011

Abrechnung mit den Gruschlern

Es ist schon eine kleine Tradition: Zum Ende der großen Ferien lädt die Bürgstädter Winzerfamilie Stich zu Kabarett, Wein & Kunst in das Weingut Stich im Löwen. Diesmal ist am Freitag, 16. September, ab 20 Uhr der Comedian und Radiomoderator Johannes Scherer mit seinem Programm »Asoziale Netzwerke« zu Gast.

Weiterlesen
Aschaffenburg 10.09.2011

Lauschiger Spätsommerabend: Kakadu feiert Weinfest

Bunte Lichter, ein lauschiger Abend und ein Schwätzchen mit alten Bekannten: Der Karneval-Klub Kakadu hat am Samstagabend sein Weinfest im Lufthof gefeiert.
Das Wetter bescherte den Helfern des Karnevalvereins sehr viele Besucher: Viele waren mit dem Rad gekommen und drängten sich bei lauen Temperaturen bis spät in die Nacht auf den Bänken.

Weiterlesen