nach oben
Dienstag, 13.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2010

 1 2 3 4 .... 27 28 29 
Berlin (dpa) 10.09.2010

Sarrazin: Abstoßungsreaktion in Politik

Nach seinem angekündigten Rückzug aus dem Bundesbank-Vorstand hat Thilo Sarrazin (SPD) die herrschende «politische Klasse» scharf angegriffen.

Weiterlesen
Zu Franz Beckenbauers 65. Geburtstag 10.09.2010

»Ja gut, . . .« - Des Kaisers beste Sprüche

Eine große Party gebe es nicht zu seinem 65. Geburtstag. Denn dieser Geburtstag sei bestenfalls »halbrund«, sagt Franz Beckenbauer. Halbrund sind auch viele Sätze, die des Kaisers Zunge in all den Jahren geformt hat. Die besten seiner verbalen Stilblüten haben wir in unserer Zitaten-Serie zusammengestellt.

Weiterlesen
Juwelenraub in Seligenstadt 10.09.2010

Polizei sucht zwei Männer

Nach einem bewaffneten Überfall auf ein Juweliergeschäft im südhessischen Seligenstadt am Donnerstag sind zwei der mutmaßlichen Täter gefasst. Ein anderer Mann kam wieder auf freien Fuß, teilte die Polizei in Offenbach mit.

Weiterlesen
Frankfurter Flughafen 10.09.2010

Rekordzahlen - Bester August aller Zeiten

Der größte deutsche Flughafen in Frankfurt hat im Ferienmonat August erneut Rekordzahlen verbucht. 5,2 Millionen Menschen nutzten die Luftverkehrs-Drehscheibe, das waren 6,6 Prozent mehr als im Vorjahresmonat und damit so viele wie noch nie in einem August.

Weiterlesen
Störender Zwiebelgeruch 10.09.2010

Rentner ersticht Nachbarn

Ein 70-jähriger Münchner hat eine tödliche Messerattacke auf seinen Nachbarn gestanden. Dem Angriff war ein erbitterter Streit der beiden Männer vorausgegangen, wie das Polizeipräsidium München am Freitag mitteilte.

Weiterlesen
Keine neue "Nacht der Lichter" in Miltenberg 10.09.2010

»Unprofessionell, chaotisch« - Wolfs Lichter bleiben aus

Im kommenden Jahr wird es wieder eine »Nacht der Lichter« geben. Das hat deren Erfinder und Organisator Manuel Wolf jüngst im Internet verkündet. Er verkündet dort aber auch, dass sie nicht wieder in Miltenberg leuchten werden. Zugleich schreibt er: »Wenn man klug ist, schlägt man in Frieden getrennte Wege ein«. Mit dem Frieden ist das aber so eine Sache. Jedenfalls werden Wolfs Kritiker immer lauter und immer zahlreicher.

Weiterlesen
Nacht der Lichter in Miltenberg 10.09.2010

»Unprofessionell, chaotisch« - Wolfs Lichter bleiben aus

Dass es im kommenden Jahr eine »Nacht der Lichter« geben wird, hat deren Erfinder und Organisator Manuel Wolf jüngst im Internet verkündet. Er verkündet dort aber auch, dass sie nicht wieder in Miltenberg leuchten werden. Zugleich schreibt er: »Wenn man klug ist, schlägt man in Frieden getrennte Wege ein«. Mit dem Frieden ist das aber so eine Sache. Jedenfalls werden Wolfs Kritiker immer lauter und immer zahlreicher.

Weiterlesen
Viehscheid - Ende des Bergsommers 10.09.2010

Die Rindviecher kommen, die Touristen staunen

Wenn die Rinder von den Bergen ins Tal hinabgetrieben werden, ist der Sommer wohl endgültig vorbei. Tausende Schaulustige sind am Freitag nach Oberstaufen im Oberallgäu zum traditionellen Viehscheid gekommen.

Weiterlesen
Das Schluckerklo am Frankfurter Flughafen 10.09.2010

Was bleibt, ist der Gestank - Der ekligste Job beim Zoll

Direkt vor dem Zollfahnder, einzig durch einer Glasscheibe getrennt, hockt ein Mann auf dem Klo. Der Fahnder wartet auf das, was der Mann ausscheidet. Es ist eine der ekligsten Arbeiten der Zollfahnder: Erst Körper-Schmuggler bewachen, die auf der Schluckertoilette Drogenpäckchen ausscheiden, und dann diese Päckchen reinigen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 10.09.2010

Korbflechten vor Schlosskulisse

Wie aus rotbackigen Äpfeln Saft gemacht wird, können Kinder beim siebten Aschaffenburger Ökomarkt erfahren: Die jungen Besucher können selbst leckeres Stöffchen produzieren. Mitmachen wird beim Markt, den die Aschaffenburger Kreisgruppe des Bund Naturschutzes zum siebten Mal auf dem Marktplatz organisiert, groß geschrieben.

Weiterlesen